Aribo Hotel Erbendorf

1 Reisepaket

Großzügig im maritimen Stil gestaltetes, behindertenfreundliches Hotel, im Frühjahr 2016 fertiggestellt und eröffnet.

Hotel-Infos kompakt

Großzügig im maritimen Stil gestaltetes, behindertenfreundliches Hotel, im Frühjahr 2016 fertiggestellt und eröffnet.

Lage, Anreise

Erbendorf liegt im Nordosten Bayerns, etwa auf halben Wege zwischen Bayreuth und der tschechischen Grenze.

Mit dem Auto

Aus Norden und Nordosten: Aus Richtung Berlin und Leipzig folgen Sie der A 9 in südlicher Richtung bis zum Dreieck Bayerisches Vogtland. Hier wechseln sie auf die A 72 und fahren ca. 15 Kilometer in Richtung Chemnitz bis zum Dreieck Hochfranken.

Aus Richtung Dresden fahren Sie über die A 4 und die A 72 in westlicher Richtung bis zum Dreieck Hochfranken.

Ab dem Dreieck Hochfranken folgen Sie der A 93 in Richtung Regensburg bis zur Ausfahrt Falkenberg. Hier verlassen Sie die Autobahn und folgen der B 299 nach Westen in Richtung Erbendorf. Nach etwa 15 Kilometer, kurz vor Erbendorf, biegt die B 299 rechtwinklig nach links ab, fahren Sie hier gerade aus in die Tirschenreuter Straße nach Erbendorf. Nach etwa 500 Meter sehen Sie das Hotel auf der linken Seite. Überqueren Sie das Flüsschen Fichtelnaab und biegen Sie direkt danach links ab auf den Hotelparkplatz.

Aus Westen: Fahren Sie zunächst in Richtung Nürnberg. Umfahren Sie Nürnberg und folgen danach der A 6 in Richtung Prag bis zum Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald. Hier wechseln Sie auf die A 93 und folgen Sie dieser nach Norden in Richtung Hof.

Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Altenstadt und folgen Sie der Beschilderung nach Erbendorf auf der B 22. Nach etwa 17 Kilometer biegen Sie am erbendorfer Gewerbegebiet "Schleifmühl" nach rechts in die B 299, und nach 50 Meter sofort wieder links ab in die Südbahnhofstraße. Biegen Sie nach weiteren 600 Meter rechts ab in die Tirschenreuther Straße und nach 50 Meter, noch vor der Flußbrücke, rechts ab auf den Hotelparkplatz.

Aus Süden und Südwesten: Fahren Sie über die verschiedenen Autobahnen über München oder Passau nach Regensburg. Ab dem Kreuz Regensburg folgen Sie der A 93 in Richtung Hof nach Norden bis zur Ausfahrt Altenstadt.

Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Aus Süden oder Westen fahren Sie über Nürnberg mit dem Regionalexpress bis Weiden i. d. Oberpfalz. Hier steigen Sie um in die Oberpfalzbahn in Richtung Marktredwitz bis zum Bahnhof Reuth bei Erbendorf (6 km vor Erbendorf). Fahrzeit ab Nürnberg je nach Anschluss 1,5 - 2 Stunden.

Aus dem Norden fahren Sie zunächst nach Hof Hauptbahnhof. Hier steigen Sie um in die Oberpfalzbahn in Richtung Regensburg bis zum Bahnhof Reuth bei Erbendorf. Fahrzeit ab Hof je nach Anschluss etwa 1 Stunden.

Ein Taxi vom Bahnhof Reuth bei Erbendorf zum Aribo Hotel kostet etwa 12 Euro, Fahrzeit etwa 5 Minuten. Auf Vorbestellung werden Sie vom Hotelpersonal gratis vom Bahnhof Reuth bei Erbendorf abgeholt.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen