PLAYMOBIL FunPark

Familienurlaub im PLAYMOBIL FunPark

Seit vielen Jahren begeistert der PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf bei Nürnberg Besucher aus nah und fern. Grund dafür ist das einzigartige Konzept der rund 90.000 Quadratmeter großen Freizeitanlage: Spielen, Bewegen, Erleben. Hier gibt es keine Fahrgeschäfte oder Shows, dafür PLAYMOBIL-Spielwelten im XXL-Format, die Kinder zum Ausprobieren, Klettern und Balancieren motivieren.

PLAYMOBIL FunPark -Angebote

PLAYMOBIL FunPark

Familienurlaub im PLAYMOBIL FunPark

Seit vielen Jahren begeistert der PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf bei Nürnberg Besucher aus nah und fern. Grund dafür ist das einzigartige Konzept der rund 90.000 Quadratmeter großen Freizeitanlage: Spielen, Bewegen, Erleben. Hier gibt es keine Fahrgeschäfte oder Shows, dafür PLAYMOBIL-Spielwelten im XXL-Format, die Kinder zum Ausprobieren, Klettern und Balancieren motivieren.

Aktiv sein statt in der Schlange stehen und Bewegung im Spiel heißt das Motto. Denn körperliche Betätigung stärkt das Wohlbefinden und fördert die soziale und emotionale Kompetenz. Mehr Selbstvertrauen durch Selbsterfahrung ist die Devise. Alljährlich wird diese ungewöhnliche Spielwelt des PLAYMOBIL Parks um neue Attraktionen erweitert, die zu abenteuerreichen und aktiven Erlebnissen einladen.

Direkt neben dem PLAYMOBIL-Minigolf-Platz entsteht ein AktivPark. Auf diesem rund 3.000 Quadratmeter großen Bewegungs-Areal motivieren ein speziell entwickelter Outdoor-Fitnessparcours, ein Niedrigseilgarten, Sommer-Eisstockschießen, Boules und vieles mehr zu sportlicher Aktivität in der Gruppe oder alleine.

Am höchsten Punkt des PLAYMOBIL FunParks, verborgen zwischen viel Grün, ist die PLAYMOBIL-Arche Noah im XXL-Format gestrandet. Das 13 Meter lange, legendäre Schiff aus massivem Eichenholz ist rundum begehbar und dient gleichzeitig als Ein- und Ausgang zur neuen Spielattraktion. Noah und seine Frau, Giraffen, Tiger, Zebras, Affen und Papageien weisen kleinen Entdeckern den Weg in das rund 1.900 Quadratmeter große Wasserstraßenareal. Waschechte Seebären und flotte Nachwuchs-Kapitäne sind in diesem Spielbereich gefragt: In breiten Wasserkanälen aus Edelstahl wartet die komplette PLAYMOBIL-Flotte auf seefeste Spielabenteurer. Piraten- und Frachtschiff, Arche, Römergaleere und viele weitere Boote stehen für erfrischende Spielangriffe bereit. Mit original PLAYMOBIL-Spielzeug bestückte Anlegebuchten weisen den Weg durch die thematisch unterteilten Wasserläufe. Eine realistische Strömung sorgt für richtig Fahrt auf den Wasserstraßen.

In einem abgetrennten Bereich des PLAYMOBIL Parks können die Jüngsten nach Herzenslust mit Booten und Fischen aus dem PLAYMOBIL-Kleinkindsortiment plantschen. Fröhliches Detail: Ein lebensgroßer Elefant mit seinem Wasser spritzenden Rüssel sorgt für Erfrischung und Vergnügen der Besucher.

Eigens für das Zirndorfer Freizeitparadies entwickelt, begeistert die Westerncity auf rund 500 Quadratmetern mit typisch karger Landschaft und brandheißen Spielideen. Mächtig ragt die Ritterburg (20 x 20 Meter) kleinen Mittelalter-Fans entgegen. Düsterer Geheimgang, Ziehbrunnen, Tribüne, Spiegel- oder Thronsaal stehen bereit, um von Burgfräulein und Edelmännern erkundet und bespielt zu werden. Über Kletterwände und Seilnetze geht's für ganz mutige Ritterfans auf die gewaltigen Burgmauern der Festung und auf dem 10 Meter hohen Wehrturm haben die Kids alles im Blick. Eine imposante Spielwelt, die kleine wie große Besucher in ihren Bann zieht.

Piraten in Sicht! Freibeuter-Spektakel sind auf dem 2.400 Quadratmeter großen See und seinem 17 Meter langen Piratenflaggschiff garantiert. Mit Flößen und Fähren gelangen kleine und große Seeräuber zum schwimmenden Stützpunkt. Über Strickleitern kommen die Kids bis hin zum Ausguck des verwegenen Seglers. An Bord sorgen Geheimgang, Kajüte und Steuerdeck für waghalsige Spielmanöver.

Viel zu tun gibt es für die Kids auf dem Bauernhof des PLAYMOBIL Parks. In der überdachten Stallung des 5 Meter hohen Landhauses mit urigem Dachboden stehen Pferde und Ponys zum Striegeln, Hegen und Pflegen bereit. Ferkelchen, Hund, Kühe und ein quirliges Hühnerorchester machen das "lebendige" Interieur komplett.

Unterschiedlich schwere Kletterparcours führen zu den Baumhäusern. Das große Baumhaus - als Forscherstation ausgestattet mit Periskop, Fernrohr und weiterer wissenschaftlicher Ausrüstung - ist über einen Baumwipfelsteg mit dem kleinen Baumhaus verbunden.

Für die Nutzung des faszinierenden Spielparadieses auch bei schlechtem Wetter steht das 5000 Quadratmeter große HOB-Center bereit. Erlebnisraum, Riesenspielplatz und Gastronomie - alles unter einem Dach. Futuristisch mutet das gläserne Gebäude an. Beeindruckend sind die Ausmaße: Maximalbreite 90 Meter, Gebäudetiefe 68 Meter sowie die Höhe von 26 Meter. Das Brandenburger Tor würde darin sechsmal Platz finden! Auf die Besucher warten beliebte PLAYMOBIL-Themenwelten im Großformat.

Die täglichen Spiel- und Spaß-Tage im neuen HOB-Center werden durch zahlreiche Shows von Stars der Kinderunterhaltung komplettiert. Mitmachkonzerte, Zaubervorführungen, Weihnachtspartys und viele weitere atemberaubende Highlights runden das "Spielen-Erleben-Bewegen"-Programm im neuen HOB-Center im PLAYMOBIL Park ab.

Direkt neben dem FunPark öffnete 2006 der PLAYMOBIL-Minigolf-Platz. Auf über 5.000 Quadratmetern begeistert das Areal durch eine faszinierende Mischung aus Naturambiente und Abenteuer - und ist ideal für ein sportliches Miteinander von Familien oder Freunden, denn hier haben alle das gleiche Ziel: das Spiel mit und um den kleinen Ball. Insgesamt 18 Bahnen erwarten die Spieler in dem innovativen Minigolf-Park.

Alle Hobbygärtner und Pflanzenfreunde sind im neuen LECHUZA-Center genau richtig. Kreative Anregung und wertvolle Tipps zur Außenraumbegrünung finden alle Besucher in der großen Outdoorausstellung des neuen Centers - natürlich mit angrenzendem Shop...

Lage, Anfahrt

Der PLAYMOBIL FunPark liegt im Nürnberger Vorort Zirndorf. Am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd auf die A 73 Richtung Fürth bis Ausfahrt Großhabersdorf/Zirndorf. Links abbiegen auf die Rothenburgerstraße. Anschließend der Beschilderung "FunPark" folgen.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet:

Wintersaison bis 18. 2. und 1. 12. - 31. 12. 2018 täglich 10.00 - 18.00 (nur Shop, Innenspiel- und Erlebnisbereich und Klettergarten geöffnet)

Schlummertage 19. 2. - 23. 3. und 5. - 30. 11. 2018 täglich 10.00 - 18.00 (nur Shop und Klettergarten geöffnet)

Frühjahr-/Herbstsaison 24. 3. - 30. 4. und 1. 9. - 4. 11. 2018 täglich 9.00 - 18.00

Hauptsaison 1. 5. - 10. 9. 2018 täglich 9.00 - 19.00

Geschlossen 31. 1. - 2. 2. 2018

Eintritt: Wintersaison 6,- Euro, Schlummersaison 1,50 Euro, Frühjahr-/Herbstsaison 9,90 Euro, Hauptsaison 11,90 Euro
Nachmittags-
ticket:
Frühjahr-/Herbstsaison 7,90 Euro (ab 15.00); Hauptsaison 8,90 Euro (ab 16.00); Kinder bis 3 Jahre frei
Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen