Weinreisen 23 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
Paar trinkt Wein zwischen Weinreben

Weinreise: Urlaub, wo die Trauben reifen

Wo Wein wächst, da lässt es sich herrlich Urlaub machen. Sonne, leichte Hanglage und ein Fluss in der Nähe: Das tut Trauben und der Seele gut. Verbringen Sie einen Kurzurlaub mit Weinprobe in den schönsten Regionen Europas.

Weinreisen-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Ort
Ort
Land/Region
Land/Region
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Entfernung
Entfernung
Hier geht die Reise los
Maximale Entfernung (Luftlinie):
Übernachtungen
Übernachtungen
Los!

Weinreisen

Urlaub, wo die Trauben reifen

Wie sowohl die Hessen als auch die Rheinland-Pfälzer mit Leidenschaft erklären, sind Rheinhessen und der Rheingau zwei völlig unterschiedliche Regionen, die man auf keinen Fall in einen Topf, beziehungsweise ein Weinfass werfen sollte. Zumindest nicht vor den Einheimischen. Denn aus Sicht der Urlauber sind beide hervorragend für eine Weinreise geeignet. Der Rhein trennt die Weinregionen voneinander, Weinberge und -güter reihen sich auf beiden Seiten wie Perlen auf der Schnur. Die Landschaft ist lieblich, der Wein auch: Hier ist wohl das Paradies für alle Bacchus-Jünger. Sie möchten ein Weinseminar mit Übernachtung buchen oder ein Wochenende mit Weinproben verbringen? Unser Vorschlag: Kommen Sie nach Ingelheim. Das ist – ganz wichtig – in Rheinhessen. Ihr Hotel liegt direkt am Bahnhof, sodass Sie das Auto stehen lassen können. Auf dem Weingut Hemmes in Bingen-Kempten erwartet Sie Winzer Frank Hemmes und erzählt Ihnen die Geschichte des Weingutes und Anekdoten rum um den Bingener Weinbau. Dazu gibt es Spundekäs mit Brezeln – und natürlich Wein. Zu einem Weinwochenende am Rhein gehört natürlich auch eine Schifffahrt. Werfen Sie vom Wasser aus einen Blick auf die berühmte Loreley und genießen Sie die wunderschöne Landschaft und die romantischen Burgen des Oberen Mittelrheintals. Wenn Sie über den Rhein setzen, können Sie Rüdesheims berühmte Drosselgasse besuchen. In der schmalen Straße reihen sich die Weinstuben und Straußenwirtschaften aneinander. So viel guter Wein auf nur zwei Meter Straßenbreite.

Oh là là! Weinreise zu den Experten

Frankreich ist prädestiniert für eine Weinreise. Der vielleicht beste Wein der Welt kommt aus Bordeaux, aber auch das Elsass hat Weinliebhabern viel zu bieten – nicht zuletzt schöne Landschaft und süße Städtchen. Buchen Sie einen Kurzurlaub mit Weinprobe im Elsass in einem der kleinen Dörfer, die inmitten der Weinberge liegen: Mutzig, Guebwiller, Niederbronn oder Rouffach. Probieren Sie den Schaumwein, für den das Elsass so berühmt ist: Crémant. Unsere lokalen Winzer führen Sie gern durch ihre Weingüter, empfehlen Ihnen den besten Wein und servieren Käse und Baguette. Im ältesten Kurort des Elsasses, Niederbronn, können Sie Wellness und Weinprobe und Übernachtung in einem gemütlichen, familiär geführten Hotel kombinieren. Bei diesem Kurzurlaub folgt ein Genuss auf den nächsten: Crémant zum Frühstück, unbeschränkter Zugang zum Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Hammam, ein 4-Gänge-Menü am Abend und natürlich die Weinprobe im Weingut „Cave Vinicole de Cleebourg“. Entdecken Sie die harmonische Landschaft des Elsass bei einer Wanderung durch die Weinberge oder unternehmen Sie einen Ausflug von Ihrem Hotel nach Straßburg. Durch das Elsass führt auch die 170 Kilometer lange Weinstraße, die „Route de Vin“. Im Herbst ist sie die längsten Schlemmerstraße der Welt: Überall werden Weinproben angeboten, jedes Dorf organisiert ein fröhliches Weinfest, die Weinkeller stehen Besuchern offen. Typisch für das Elsass: die Winstub, gemütliche kleine Lokale, in denen zum Wein Flammkuchen, Entenleber und Münsterkäse serviert werden. Das Beste: Die Elsässer lieben ihren Wein und sind stolz auf ihre Produkte – das schmeckt man.

Ein Weinwochenende an der Mosel

Das Moselgebiet - in Deutschland bekannt nicht nur für seinen Wein, sondern auch für historische Städte. Ob Tier, Koblenz, Cochem oder Zell, schon seit langem siedeln Menschen an der Mosel. Erleben Sie die Landschaft, die Gastfreundschaft und das gute Essen und buchen Sie einen Kurzurlaub mit Weinprobe an der Mosel. Unser Liebling: Eine Woche im Hotel Pollmanns, direkt an der Mosel. Von hier aus können Sie eine Mosel-Schifffahrt starten, die Sie nicht nur an grünen Weinbergen, sondern auch an zauberhaften Burgen vorbeiführen wird. Aber auch wenn Sie an Land bleiben, können Sie etwas erleben. Vor dem Hotel der Fluss, dahinter die Weinberge: Da bietet sich doch eine Wanderung mit anschließender Weinprobe an. Die Römer und ihre Nachfolger haben Spuren in der Landschaft hinterlassen: Mauerreste, Wegkreuze und natürlich die Burgen, die meist auf keltischen Mauern stehen. Vielleicht geht Ihre Entdeckertour ja auch am Bernkasteler Doctor vorbei, dem teuersten landwirtschaftlichen Boden Deutschlands, wenn nicht der ganzen Welt. Die Mosel-Winzer nehmen den Rebsaft hier bierernst, deswegen sollten Sie für eine genussvolle Weinreise unbedingt das Moselgebiet auf Ihre Wunschliste setzen.

Wenn für Sie der Genuss im Mittelpunkt des Urlaubes steht, ist eine Weinprobe mit Übernachtung genau das richtige für Sie. Urlauben Sie in der Region, wo die Sonne auf die Hänge der Weinberg scheint, wandern Sie durch die perfekte Symmetrie und probieren Sie nach einer spannenden Führung durch ein Weingut den lokalen Wein. Vielleicht entdecken Sie einen neuen Tropfen, bestimmt aber einen Ort, an den Sie für ein Weinwochenende gern zurückkehren.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen