Arvena Kongress Hotel

1 Reisepaket

Modernes, großzügig gestaltetes 4-Sterne-Businesshotel der Arvena-Gruppe, Baujahr 1992, immer wieder teilrenoviert. Attraktive Zimmer und unterschiedliche Gastronomiebereiche. Idealer Standort für den Besuch der Wagnerstadt, fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen, und für Ausflüge in die Region.

Hotel-Infos kompakt

Modernes, großzügig gestaltetes 4-Sterne-Businesshotel der Arvena-Gruppe, Baujahr 1992, immer wieder teilrenoviert. Attraktive Zimmer und unterschiedliche Gastronomiebereiche. Idealer Standort für den Besuch der Wagnerstadt, fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen, und für Ausflüge in die Region.

Lage, Anreise

Bayreuth liegt im Nordosten Bayerns, etwa 80 km nördlich von Nürnberg an der A 9.

Mit dem Auto

Aus Norden: Fahren Sie zunächst zur A 9 und folgen Sie dieser nach Süden in Richtung Nürnberg/München. Verlassen sie die Autobahn an der Ausfahrt Bayreuth Nord und folgen Sie der Beschilderung Bayreuth Zentrum.

Sie befinden sich zunächst in der Riedingerstraße, die bald in die Hofer Straße und dann in die Meistersingerstraße übergeht. Nach etwa 3 Kilometer biegen Sie links ab in die Gutenbergstraße und nach weiteren 300 Meter rechts in die Eduard-Bayerlein-Straße. Das Hotel liegt nach etwa 200 Meter auf der linken Seite.

Aus Nordwesten: Fahren Sie aus dem Norden über die A 7 nach Süden in Richtung Würzburg, oder aus Westen über die A 3 nach Würzburg und von da über die A 7 in Richtung Kassel/Fulda bis zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck. Hier wechseln Sie auf die A 70 in Richtung Bamberg/Bayreuth. Folgen Sie nun der A 70 an Bamberg vorbei bis zum Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach. Hier wechseln Sie auf die A 9 in Richtung Nürnberg. Verlassen Sie die Autobahn an der übernächsten Ausfahrt Bayreuth Nord. Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Aus Südwesten und Süden: Fahren Sie zunächst über die A 3, die A 6 oder die A 9 nach Nürnberg und folgen Sie ab Nürnberg weiter der A 9 in Richtung Leipzig/Berlin. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Bayreuth Nord. Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit der Bahn nach Bayreuth Hauptbahnhof. Öffentlicher Nahverkehr zum Hotel lohnt sich wegen der Nähe zum Bahnhof nicht. Zu Fuß ist der Weg etwa 900 Meter lang. Man biegt von der Bahnhofstraße ab in die Karl-Schüller-Straße und folg dieser, bis sie auf die Eduard-Bayerlein-Straße trifft. Das Hotel liegt in der Eduard-Bayerlein-Straße nach etwa 200 Meter auf der linken Seite. Eine Taxifahrt dauert etwa 5 Minuten und kostet etwa 7 Euro.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen