Paket-Leistungen
  • 2 x Übernachtung im Basic-Zimmer
  • Morgens Relexa-Vitalfrühstück vom Buffet (7.00 - 10.30 Uhr)
  • 1 Flasche Mineralwasser (0,7 l) auf dem Zimmer
  • 10 % Ermäßigung auf alle Beautyfarm-Angebote des Hauses
  • 1 x Eintritt für 3 Stunden in die Wasser- und Saunalandschaft der Therme Bad Steben
  • Leihbademantel und -saunatuch
  • Teilnahme am Aktivprogramm des Hauses
  • Wohlfühlen in der hauseigenen Bade- und Saunalandschaft (1200 qm), mit Hallenbad, finnischer Sauna, Biosauna, Aromadampfbad, Duschgrotte, Saunahof und Ruhezone mit Wasserbetten
  • Tee und Wasser in der Bade- und Saunalandschaft des Hauses
  • Nutzung des Fitness- und Ergometerraumes
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplätze am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Bad Steben und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
relexa hotel Bad Steben GmbH

Das stilvolle 4-Sterne-Haus gehört zur relexa-Gruppe und wurde im Jahr 1985 neu gebaut. Renovierung des Wellness- und Schwimmbadbereich im Jahr 2003 und des Restaurants 2004.

Wellness-Anwendungen

1.200 Quadratmeter, das ist nicht gerade klein. Und so ist im Wellnessbereich der "relexa hotel Bad Steben GmbH" auch einiges geboten. Ein großes Hallenbad mit 9 x 13 Metern und 28 Grad Wassertemperatur, verschiedene Saunen, Dampfbad, Solarium, Fitnessraum, Kneippbecken und mehrere Ruhe- und Liegezonen, zum Teil mit Wasserbetten. Dazu gibt's mehrere phantasievoll gestaltete Behandlungsräume für die zahlreichen Beauty- und Wellness-Angebote des Hauses. Was will man mehr?

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro). Termine für Wellness-Behandlungen bitte vorab unter Telefon 09288-72-0 reservieren.

Gesichtsbehandlungen
Gesichtslymphdrainage ca. 30 min 45,-
Mukabhyanga-Öl-Kopfmassage ca. 60 min 90,-
Tages-Make-Up ca. 15 min 15,-
Make-Up-Beratung ca. 60 min 60,-
Bäder
Aromabad verschiedene Düfte zur Auswahl, ca. 20 min 30,-
Algenbad ca. 20 min 30,-
Molkebad ca. 20 min 30,-
Peelings und Massagen
Körperpeeling ca. 20 min 30,-
Bad Stebener Moorpeeling ca. 30 min 45,-
Meersalzpeeling ca. 60 min 79,-
Aromaöl-Teilkörpermassage ca. 20 min 30,-
Aromaöl-Körpermassage ca. 40 min 60,-
Fußreflexzonen-Massage ca. 30 min 45,-
Schieferstein-Rückenmassage ca. 35 min 53,-
Schieferstein-Ganzkörpermassage ca. 60 min 90,-
Körperpackungen
Pflegende Körperpackung ca. 30 min 30,-
Urlaubsort, Anreise

Bad Steben liegt im äußersten Nordosten Bayerns an der Grenze zu Thüringen. Bis zur A 9 (Nürnberg-Berlin) sind es 10, zur Stadt Hof 25 Kilometer.

Mit dem Auto

Aus Norden und Nordosten: Fahren Sie zur A 9 und folgen dieser in Richtung Nürnberg nach Süden bis zur Ausfahrt Berg/Bad Steben (31) nahe Hof.

Hier verlassen Sie die Autobahn und folgen der Beschilderung nach Bad Steben. Über die Lichtenberger Straßer erreichen Sie die Stadt. Biegen Sie etwa 300 Meter nach dem Ortseingang links in die Jean-Paul-Straße, die nach 150 Metern in die Bahnhofstraße übergeht. Nach weiteren 150 Metern zweigt die Bahnhofstraße in Richtung Carlsgrün/Obersteben nach rechts ab und geht in die Hauptstraße über. Nach etwa 300 Metern biegen Sie links ab in die Badstraße. Die Badstraße endet am Kurpark, das relexa hotel liegt am Ende der Straße auf der rechten Seite.

Aus Süden: Fahren Sie über die verschiedenen Autobahnen nach Nürnberg zur A 9 und folgen dieser nach Norden in Richtung Berlin bis zur Ausfahrt Berg/Bad Steben (31). Von hier weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit dem Regionalexpress oder dem Interregio nach Hof Hauptbahnhof. Hier steigen Sie um in den Agilis-Regio-Shuttle, der Sie in 50 Minuten nach Bad Steben bringt. Vom Bahnhof zum Hotel sind es etwa 900 Meter Fußweg, ein Taxi kostet etwa 5 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 22. 12. 2022 sowie vom 1. 1. bis 22. 12. 2023, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison:

2. 8. - 30. 8. 2023

Saison:

14. 12. - 22. 12. 2022;
29. 3. - 12. 4. 2023;
24. 5. - 31. 5. 2023;
13. 12. - 22. 12. 2023

Hauptsaison:

bis 14. 12. 2022;
1. 1. - 29. 3. 2023;
12. 4. - 24. 5. 2023;
31. 5. - 2. 8. 2023;
30. 8. - 13. 12. 2023

Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 159,- / EUR 71,-
Saison pro Person im DZ EUR 179,- / EUR 78,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 194,- / EUR 84,-

(erster Preis: 2 Ü/F, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/F)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.05 / 10 26 Bewertungen
859 Gäste seit Oktober 2011

Im Hotel relexa fühlten wir uns wohl - wir wollen die Unterkunft wieder buchen! Der Besuch in der Therme in Bad Steben war der Höhepunkt unseres Aufenthaltes. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist wunderbar!

August 2019
Birgit Stammer,
08134 Wildenfels

Unser Aufenthalt war schön und im Relexa sind wir gut untergebracht gewesen. Wir haben den Besuch in der Therme wahrgenommen und waren mit der Reise rundum zufrieden.

Juni 2019
Dieter Jonas,
14513 Teltow

Mit dem Aufenthalt im relaxa waren wir rundum zufrieden. Den Besuch in der Therme nahmen wir in Anspruch. Während unserer Reisezeit waren wir im Kurpark spazieren und haben noch weitere Touren unternommen, so sind wir im malerischen Höllental wandern gewesen.

Mai 2019
Martina Braunschweig,
04420 Markranstädt

Die Story zum Angebot
Bad Steben: Ein ganzes Kurbad für 600 Gulden

Stimmt, Bad Steben ist nicht erste Liga unter den Kurbädern, aber wieso eigentlich nicht? Zugegeben, Bad Kissingen ist bekannter und wirbt mit illustren Gästen, Baden-Baden ist mondäner, Heringsdorf hat mehr Meer und Bad Wörishofen seinen Pater Kneipp. Doch das fast schon putzige 3500-Einwohner-Städtchen im Frankenwald hat auch einiges zu bieten.

Der Tipp vom Producer
Traumblick über Sachsen, Bayern, Thüringen

Nur wenige Kilometer von Bad Steben liegt Lichtenberg. Und oberhalb des zauberhaften Örtchens thront die gleichnamige Burg oder das, was davon nach den Wirren der Jahrhunderte noch übrig ist. Immerhin ein Torbogen mit einigen Nebengebäuden, ein hübscher Turm und ein paar Mauerreste. Rekonstruierte Folterinstrumente und Wurfmaschinen sind ebenfalls zu "bewundern". Doch besonders schön ist die Aussicht vom alten Turm.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen