Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • "Fränkischer Teller" mit Dessert
  • Eintritt Kaiserburg
  • 2 Tage Nahverkehrs-Ticket
  • Stadtführer Nürnberg
  • WLAN, bewachter Parkplatz
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge

Hotel-Infos kompakt
Best Western Hotel Nürnberg City West

Das Best Western Hotel Nürnberg City West ist ein modernes Business-Hotel, es wurde im Jahr 1990 gebaut und zuletzt 2006 komplett renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Nürnberg, zweitgrößte Stadt Bayerns, bildet zusammen mit den Städten Erlangen, Fürth und Schwabach das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Frankens. 160 Kilometer nördlich von München und 230 Kilometer südöstlich von Frankfurt.

Mit dem Auto

Aus Richtung München (A 9/A 73) und Heilbronn (A 6): Beim Autobahnkreuz Nürnberg Süd in Richtung Fürth auf der Autobahn bleiben. Bei Ausfahrt Nürnberg Hafen Ost auf Frankenschnellweg Richtung Zentrum fahren. Bei Ausfahrt Nürnberg Westring auf B 4R Richtung Nordwestring, rechts in die Maximilianstraße, links in die Fürther Straße, dann rechts in die Regerstraße abbiegen.

Aus Richtung Frankfurt (A 3): Auf der A 3 bis Ausfahrt Richtung A 73 fahren. Weiter auf der A 73 Richtung bis Ausfahrt Nürnberg/Fürth. Links abbiegen Richtung Nürnberg-Doos. Bei Hasstraße wenden, dann rechts in die Regerstraße abbiegen.

Mit dem Zug

Mit der Bahn bis Nürnberg Hauptbahnhof. Mit der U-Bahn Linie 1 bis Haltestelle Eberhardshof. Die Station ist nur 50 Meter vom Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.03 / 10 29 Bewertungen
2.243 Gäste seit September 2009

Mit dem Best Western waren wir zufrieden. Die Tagestickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel nutzten wir reichlich. Wir haben uns die Altstadt angesehen und sind zudem noch nach Fürth gefahren. Es ist eine schöne Reise gewesen.

April 2019
Elke Ackermann,
04600 Altenburg

Die Reise nach Nürnberg habe ich meiner Tochter und deren Familie zum Hochzeitstag geschenkt. Laut Feedback meiner Tochter fand eine Namensverwechslung im Best Western statt, jedoch auf Nachfrage erhielten sie am nächsten Tag die Gutscheine und waren im Anschluss rundum zufrieden mit dem Aufenthalt.

April 2019
Marianne Hallmich,
84332 Mitterskirchen

Während unseres Aufenthaltes haben wir uns die Kaiserburg angesehen und die Innenstadt erkundet. Im Best Western sind wir gut untergebracht gewesen - der fränkische Teller ist schmackhaft gewesen - unser Zimmer lag zur Straßenseite und wir haben den gesamten Autoverkehr mitbekommen.

März 2019
Michael Beuchel,
09119 Chemnitz

Die Story zum Angebot
Wo das Mittelalter an jeder Ecke zu spüren ist

Nürnberg? Da fallen einem viele Sachen ein: Die Fußball-Altmeister vom "Club", die Nazi-Aufmärsche in den 1930ern und die sich daran anschließenden Kriegsverbrecher-Prozesse, der berühmte Christkindlesmarkt, die leckeren Lebkuchen, eine Versicherung im Zeichen der Burg, das Spielzeugmuseum, das Verkehrsmuseum, das Germanische Nationalmuseum... Für Urlauber steht Bayerns zweitgrößte Stadt jedoch vor allem für einen bezaubernden Ausflug ins Mittelalter.

Der Tipp vom Producer
Romantik in der Fränkischen Schweiz

Die Zeit sollten Sie einplanen! Nur rund 40 Kilometer nördlich von Nürnberg treffen Sie auf schroffe Felsen, verwunschene Burgen und unzählige Höhlen. Willkommen in der Fränkischen Schweiz, dem zauberhaften Landstrich, den die Romantiker des 19. Jahrhunderts einst als erste Touristen entdeckten. Sie erreichen die Region von Nürnberg kommend über die A 73 Richtung Bamberg, an der Ausfahrt Forchheim-Süd nehmen Sie die B 470.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen