Landhotel Rügheim

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Landhotel Rügheim

Gemütliches, inhabergeführtes Landhotel mitten im Deutschen Burgenwinkel, mit zahlreichen Wanderwegen der Haßberge und des Steigerwalds direkt vor der Tür, 1995 gebaut, 2010 übernommen und renoviert, 2021 teilrenoviert.

Hotel-Infos

Gemütliches, inhabergeführtes Landhotel mitten im Deutschen Burgenwinkel, mit zahlreichen Wanderwegen der Haßberge und des Steigerwalds direkt vor der Tür, 1995 gebaut, 2010 übernommen und renoviert, 2021 teilrenoviert.

Urlaubsort, Anreise

Rügheim ist ein Ortsteil der Stadt Hofheim im unterfränkischen Landkreis Haßberge, zwischen Coburg und Schweinfurt.

Mit dem Auto

Aus dem Westen: Von Schweinfurt/Würzburg/Frankfurt über die A 70 nehmen Sie die Ausfahrt Schonungen. So gelangen Sie auf die B 303 Richtung Coburg. Von dort nehmen Sie die Ausfahrt Hofheim i. Ufr./Rügheim. In 2 km Entfernung Richtung Haßfurt liegt Ihr Urlaubsort. Biegen Sie vor dem Ortsende links ab, das Hotel ist dann nicht mehr zu verfehlen.

Aus dem Süden: Von Bamberg/Nürnberg/München fahren Sie auf der A 70 bis zur Ausfahrt Knetzgau und folgen der B 26 Richtung Haßfurt. Am Ortsanfang rechts weiter Richtung Hofheim. In Rügheim nehmen Sie die erste Abzweigung auf der rechten Seite. Das Hotel ist dann nicht mehr zu verfehlen.

Mit dem Zug

Hofheim ist nicht direkt ans Schienennetz angeschlossen. Sie können über Schweinfurt (ca. 30 km), Coburg (ca. 43 km) oder Bamberg (ca. 50 km) anreisen und dort Richtung Haßfurt wechseln. Die letzten 10 km überbrücken Sie mit dem Bus der Linie 8168 oder 1159. Die Fahrt dauert je nach Verbindung 15 bis 30 min. Von der Bushaltestelle "Rügheim Marktplatz" sind es noch ca. 350 m zum Hotel, von der Haltestelle "Rügheim Friedhofstraße" noch ca. 850 m.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen