Würzburg Welcome Card

Sie wollen Würzburg entdecken und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Sie möchten möglichst viel sehen, ohne jedes Mal den vollen Preis dafür zu bezahlen? Mit der Würzburg Welcome Card gehen Sie eine Woche lang auf eine ausführliche Entdeckungsreise durch Welterbe und Weinstadt, Pop und Barock, Avantgarde und Tradition, Wissenschaft und Leben. Für wenig Geld erhalten Sie bei vielen Sehenswürdigkeiten, Führungen oder Museen Vergünstigungen. Eine Stadtführung, ein Besuch in der Residenz, ein Bocksbeutel dazu und schon hat sich diese Investition für Sie gelohnt!

Bei einer Altstadtführung können Sie einen ersten Eindruck gewinnen und die Stadt und ihre Geschichte kennenlernen. Wen Details interessieren, der kann an Führungen auf der Festung Marienberg mit dem mainfränkischen Museum oder im St. Kilians Dom teilnehmen. Keinesfalls fehlen sollte ein Besuch der Residenz! Hinaus aus Würzburg und durch das wunderschöne Maintal führt Sie eine Schifffahrt nach Veitshöchheim.

Näheres über die Kunst und Wissenschaft des Weinkelterns erfährt man bei einer Kellerführung im preisgekrönten Weingut Juliusspital oder im geschichtsträchtigen Ambiente des staatlichen Hofkellers. Zum Thema Wein passende Souvenirs erhält man vergünstigt im Weingut Bürgerspital. Regionale Spezialitäten, Snacks und köstliche Kleinigkeiten können Sie bei zahlreichen gastronomischen Partnern der Welcome Card zu günstigeren Preisen probieren. Frisch gestärkt geht's so zum Beispiel vom Würzburger Hofbräukeller noch zu einer Ausstellung in den Kulturspeicher. Oder Sie werfen mal einen Blick auf den Domschatz. Die Welcome Card bietet unzählige Möglichkeiten - Sie müssen sich nur noch entscheiden!

Reisepakete werden geladen