Bayerisch Eisenstein

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Bayerisch Eisenstein

Bayerisch Eisenstein inmitten von Wald

Ganz in der Nähe zu Tschechien, umgeben vom dichten Wald des Großen Regens und am Bayerischen Nationalpark. Ein Baum sticht besonders hervor: die dickste und wohl auch älteste Weißtanne Deutschlands, die Waldhaustanne

Bayerisch Eisenstein

Bayerisch Eisenstein: Wilder Wald, gesunde Luft und großer Bahnhof

Urlaub in Bayerisch Eisenstein, das ist Wanderurlaub im Reich von „König Arber“ – mit vielen Optionen zur Grenzüberschreitung. Der Luftkurort auf 724 Metern Höhe liegt mitten im Nationalpark Bayerischer Wald, direkt an der Grenze zu Böhmen. Einen ganz anderen Glanzpunkt bildet der historische Grenzbahnhof mit gleich fünf Ausstellungsebenen. 2017 wurde er zum schönsten Tourismusbahnhof gewählt.

Sie können in diesem Kurzurlaub gern alles vergessen – nur nicht Ihre Wanderschuhe. Die Gipfel des Bayerisch-Böhmischen Gebirgsmassivs sind zum Greifen nah, zahlreiche Spitzen ragen über die 1.000er Marke hinaus. Der König im Revier: Der Große Arber (1.456 m). Majestätisch erhebt er sich am Ortsrand Bayerisch Eisensteins. Hinauf führt ein rund 11 Kilometer langer, moderater Rundweg, der gut in vier Stunden bewältigt werden kann. Es geht aber auch bequemer. Im Sommerurlaub bringt die Gondelbahn auf den Gipfel, spektakuläre Ausblicke inklusive. Ein paar Riegel einstecken reicht, für den großen Hunger kehren Sie unbedingt in eine der gemütlichen Berghütten ein und lassen sich mit deftigen bayerisch-böhmischen Schmankerl verwöhnen.

Besuch der alten Dame

Inmitten der dichten Wälder Bayerisch Eisensteins hält ein Baum gleich drei Deutschland-Rekorde: die "Große Waldhaustanne" im Hans-Watzlik-Hain beim Schwellhäusl. Sie ist die höchste, dickste und älteste dokumentierte Weißtanne, prächtige 53,8 Meter hoch, 6,65 Meter im Umfang und unfassbare 605 Jahre alt. Um zu ihr zu gelangen, laufen Sie vom Parkplatz Brechhäuslau etwa 500 Meter Richtung Schwellhäusl und entdecken die Tanne auf der linken Seite, etwa 50 Meter vom Weg entfernt. 2023 ist sie zum Nationalerbe-Baum ausgerufen worden und gehört damit zu den 100 bedeutendsten Bäumen Deutschlands.

Ein anderes herrliches Naturerlebnis sind die schwimmenden Inseln im Großen und Kleinen Arbersee. Baden ist in diesen Naturschutzgebieten nicht erlaubt, aber es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten im Familienurlaub. Bootsfahrten über den See, eine Holzkugelbahn im Wald und herrliche Rundwege in malerischer Natur. Falls Sie gern im Sattel sitzen: Das Radwegenetz rund um Bayerisch Eisenstein bietet Routen aller Art für Freizeitradler, E-Biker und Mountainbiker im Fahrradurlaub.

Wanderpark und Glaskunst

Der Luftkurort selbst hütet ein kleines Naturrefugium: den Wanderpark. Mitten im Zentrum, gleich hinter der ArberLandHalle, stößt man auf eine Anlage zum Entspannen, mit einem Teich, einer Natur-Kneippanlage und einem Abenteuerspielplatz für Kinder. Hier starten alle Wanderwege, die große Übersichtstafel weist die schönsten Ziele. Zusätzlich informiert ein Pavillon über die Vielfalt der Wandermöglichkeiten sowie die Ortsgeschichte und Geologie des Eisensteiner Hochtales. Neben dem Park fließt der Fluss Großer Regen und man kann allerlei seltenen und gefährdete Pflanzenarten entdecken.

Und dann ist da noch die gemütlichste Schauglashütte des Bayerischen Waldes – die Grenzglashütte. Bei den regelmäßigen Vorführungen können Sie die klassische Glasherstellung, aber auch die Produktion faszinierender Glasschmuckperlen oder filigraner Kunstglasschätze erleben.

Preisgekrönter Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein

Das größte Highlight Bayerisch Eisensteins ist jedoch der deutsch-tschechische Grenzbahnhof. 1877 wurde er als gemeinsam betriebenes Verbindungsöhr von Bayern und Böhmen eröffnet. In der Blütezeit um 1900 waren hier bis zu 130 Personen beschäftigt. Während des „Kalten Krieges“ kam der grenzüberschreitende Zugverkehr jedoch völlig zum Erliegen. Quer über die Bahnanlagen verlief ein Stacheldrahtzaun, die Gleise wurden unterbrochen, Personenzüge aus Tschechien endeten in Železná Ruda und die Deutsche Bahn nutzte die westliche Hälfte des geteilten Empfangsgebäudes und fuhr bis zum Prellbock am Grenzzaun.

Seit 1991 rollt es gottseidank wieder. In alle Richtungen gibt es Anschluss. Außerdem lädt das Bahnhofsgebäude in fünf fantastische Ausstellungen. Unter dem Titel „NaturparkWelten“ beherbergt es das Europäische Fledermauszentrum, die Ausstellung „König Arber“, das Ostbayerische Skimuseum, eine spannende Aufarbeitung der Geschichte der Eisenbahn und eine zur Zeit des Kalten Krieges. Für Kinder sind die „Kleinen Schatten in der Nacht“ natürlich besonders anziehend. Fledermaus „Franzi“ führt im Untergeschoss junge Besucher auf der „Kinderlinie“ durch die Ausstellung. Im 1. Obergeschoss werden derweil mehr als 150 Jahre Skisport lebendig gehalten, inklusive Skisimulator. Dann wird es „Höchste Eisenbahn“. So heißt die Ausstellung im 2. Obergeschoss. Die meisten verzückten "Aaahhs" und "Oohhhs"hört man unter dem Dach, hier begeistert die riesige Modelleisenbahnwelt, die immer weiter wächst. Und weil alles so gelungen ist, wurde der Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein 2017 als schönster Tourismusbahnhof ausgezeichnet.

Bayerisch Eisenstein im Winter

Das Schöne an Bayerisch Eisenstein ist, dass es zu jeder Jahreszeit einen Joker im Ärmel hat. Im Winterurlaub verwandelt sich der Hausberg Großer Arber in eines der modernsten und schneesichersten Skigebiete Deutschlands: mit 6er-Gondelbahn, 6er-Sesselbahn, verschiedenen Sesselbahnen, Schleppliften und einer Rodelbahn mit Kinderland. Wer lieber die dünnen Bretter anschnallt, findet gleich vier fantastische Langlaufzentren. Die nationale und internationale Langlauf- und Biathlonweltelite trifft sich hier ebenso gern zum Kämpfen um die Krone. Doch auch ohne Ski ist es eine Wonne: Rund 35 Kilometer erholsame Winterwanderwege führen durch die romantisch-verschneite Landschaft.

Ob grenzenloses Skivergnügen, schönste Wandererlebnisse oder historische Kostbarkeiten – entdecken Sie die grenzüberschreitende Welt im märchenhaften, wilden Wald! Ein herrliches Platzl Welt.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen