Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x abends saisonal-regionales 3-Gänge-Menü
  • 1 x zum Abendessen 3 Gläser korrespondierende Weine aus eigenem Anbau
  • 1 x moselländischer Spezialitätenabend
  • Ein Besuch der Reichsburg Cochem, inklusive Führung (ca. 40 min, ganzjährig möglich, ca. 15 km entfernt) oder ein Besuch der historischen Senfmühle in Cochem, inklusive Eintritt ins Museum und Führung (ca. 30 min, täglich 11.00, 14.00, 15.00, 16.00, ca. 14 km entfernt)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Kein Einzelzimmer-Zuschlag
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Müden, die Mosel und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel Sewenig

Traditionsreiches Ferienhotel, in der 4. Generation von Familie Sewenig geführt, 1640 gebaut, 2013 zuletzt teilweise renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Müden liegt im Landkreis Cochem-Zell auf der Sonnenseite des Moseltals, ca. 37 Kilometer südlich von Koblenz und ca. 100 Kilometer westlich von Mainz.

Mit dem Auto

Aus dem Süden: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 61 Richtung Koblenz. Nehmen Sie die Ausfahrt Boppard Richtung Boppard/Rhein und biegen Sie nach ca. 500 Metern links ab auf die L 207. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis Sie zur Moselbrücke Löf/Alken kommen. Anschließend biegen Sie rechts ab auf die B 416 Richtung Cochem. Nach ca. 11 Kilometern erreichen Sie Müden. Das Hotel Sewenig befindet sich im Ort auf der rechten Straßenseite.

Aus dem Norden, Osten und Westen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 48 Richtung Trier/Koblenz. Nehmen Sie die Ausfahrt Kaifenheim und folgen Sie der Beschilderung Richtung Treis-Karden. Nach ca. 15 Kilometern erreichen Sie die Mosel und biegen links ab auf die B 416. Sie fahren ca. 2,5 Kilometer an der Mosel entlang, biegen dann links und anschließend rechts ab. Nach ca. 400 Metern erreichen Sie Ihr Hotel.

Mit dem Zug

Müden ist gut mit der Bahn zu erreichen. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn fahren bis nach Koblenz. Von dort geht es in regelmäßigen Abständen mit dem Regionalzug nach Müden. Das Hotel Sewenig ist nur ca. 100 Meter vom Bahnhof entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise vom 1. 4. bis 31. 10. täglich, vom 1. 11. bis 31. 3. nur mittwochs, donnerstags oder freitags (Hotel in diesem Zeitraum montags und dienstags geschlossen), buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.20 / 10 47 Bewertungen
1.921 Gäste seit September 2013

Unsere Weinreise nach Müden war ein voller Erfolg - wir waren sehr zufrieden! Das Hotel ist äußerst sauber, verfügt über freundliche Mitarbeiter und eine gute Lage. Das Abendessen war Spitze (5***** Sterne). Wir würden ins Sewenig wieder fahren. Wir hatten nur Pech mit dem Wetter, die Sonne hatten wir nicht mit gebucht! Wir waren mit Spar mit! Reisen wieder voll und ganz zufrieden.

Oktober 2019
Holger Sachs,
09116 Chemnitz

Im Sewenig waren wir gut untergebracht. Wir waren oben auf der Reichsburg und nahmen an der Führung teil. Wir sind im Übrigen in diesem Jahr schon das vierte Mal über Spar mit! verreist. Diese Reise war ganz große Klasse und erhält von uns die Bestnote.

September 2019
Gabriele Pache,
47495 Rheinberg

Unser Aufenthalt im Sewenig war wunderbar - besonders die Speisen und die Weine im Hotel sind hervorragend! Wir sind im Senfmuseum (https: //www. senfmuehle. net/neu-eroeffnung/) gewesen, es fand dort eine Live-Vorführung statt und wir sahen, wie Senfkörner in einer uralten Senfmühle gemahlen wurden - das war interessant! Wir haben außerdem die Reichsburg besucht und an einer Dampferfahrt (https: //www. mosellandtouristik. de/de/region-fluss/unterwegs-auf-dem-fluss/schifffahrten/) teilgenommen, diese führte uns von Cochem nach Beilstein (http: //www. beilstein-mosel. de/). Die Reise ist schön gewesen, wobei wir eine lange Anreise hatten.

August 2019
Peter Locht,
24111 Kiel

Die Story zum Angebot
Burgen, Wein und Mosel - so macht Müden munter

Ferien mit Spar mit! Reisen sollten Sie erquicken, auch wenn der Urlaubsort "Müden" heißt. In dem romantischen Weindorf direkt an der Mosel wird es Ihnen ganz sicher nicht langweilig, denn Möglichkeiten sich auszutoben gibt es hier zur Genüge: eine Wanderung durch die Weinberge, eine Schifffahrt auf der Mosel oder ein Ausflug zu einer der zahlreichen Burgen. Wir haben für Sie den optimalen Ausgangspunkt für all diese Unternehmungen entdeckt.

Der Tipp vom Producer
Ein Abstieg, der sich lohnt

Die Burg Eltz ist, neben der Reichsburg Cochem, eine der schönsten und bekanntesten Burgen entlang der Mosel. Besonders an ihr ist nicht nur, dass sie von 1961 bis 1995 den 500 DM-Schein zierte. Auch ihre Lage macht die rund 850 Jahre alte Burg einzigartig. Anders als viele andere liegt die unzerstörte Burg nämlich nicht hoch oben auf einem Berg, sondern tief unten im Tal, umgeben von grünen Wäldern und somit gut geschützt vor Feinden.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen