Paket-Leistungen
  • 5 x Übernachtung im DZ Dependance Adler
  • Ein Aperitif zur Begrüßung, dazu Informationen zum Hotel
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit hausgemachten Brotsorten, Kuchen und Marmeladen, hausgeräuchertem Kaminwurzen und Speck, frisch zubereiteten Eierspeisen und weiteren Südtiroler Qualitätsprodukten (7.30 - 10.00)
  • 5 x Nachmittagsimbiss vom Buffet mit einem herzhaften Süppchen, Salatvariationen, hausgemachtem Kuchen und Obst (13.30 - 16.00)
  • 5 x abends 5-Gänge-Feinschmeckermenü inklusive Rohkost- und Salatbuffet mit diversen hausgemachten Dressings aus der Natur-Genießerküche von Juniorchef Reinhold (18.30 - 20.30)
  • 1 x wöchentlich Grillfeier mit Musik auf der hoteleigenen Alm (ab 15. 6.)
  • Südtirol Guest Pass für den gesamten Aufenthalt (Wert 85 Euro)
  • Geführte Wanderungen in die Südtiroler Bergwelt
  • Verleih von neuwertigen Wanderstöcken, Rucksäcken und Wanderkarten
  • Nutzung der Wellnessoase und des "Adler Naturspa" mit Panorama-Hallenbad, Whirlpool, Bio-Kräutersauna, Kneippbecken, Eisbrunnen, Outdoor-Whirlpool, Liegewiese und mehr
  • Nutzung des solargeheizten Panorama-Freibads im Schwesterhotel Untertheimerhof (300 m entfernt)
  • Leihbademantel und Saunatücher
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel
  • Nutzung des gesamten öffentlichen Verkehrsnetzes, der Wanderbusse und einiger Bergbahnen
  • Eintritt in über 90 Museen
  • Weinverkostung in einem ausgewählten Weingut
  • weitere ermäßigte Freizeitangebote

Hotel-Infos kompakt
Adults-Only-Hotel Sonnenhotel Adler

Stilvolles 4-Sterne-Ferienhotel mit ausgezeichneter Küche und schicker Wellnessoase im kleinen Ort Villanders im Eisacktal, 2012 von der Familie Rabensteiner übernommen und seitdem sehr herzlich geführt, 2000 gebaut und stetig renoviert.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 31. 3. bis 10. 11. 2024, Verlängerungsnächte möglich

Saisonzeiten
Saison 31. 3. - 30. 6. 2024;
13. 10. - 10. 11. 2024
Hauptsaison 30. 6. - 13. 10. 2024

Verfügbarkeit
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
9.38 / 10 12 Bewertungen
810 Gäste seit Juni 2013

Im Adler fühlten wir uns wohl und die netten Mitarbeiter haben uns mit schmackhaften Speisen verwöhnt. Der Betreiber führt das Hotel überwiegend mit seiner Familie. Den gepflegten Wellness-Bereich haben wir genutzt. Wir waren während unseres Aufenthaltes ausgiebig wandern. Die Grillfeier auf der 2000 Meter hohen Alm, war der Höhepunkt dieser Reise und wurde vom Inhaber des Hotels, Herrn Rabensteiner, toll organisiert. Uns gefiel auch, das im Hotel keine Schicki-Micki-Leute waren und wir anziehen konnten, was wir wollten. Es war ein toller Aufenthalt und bisher die beste Reise, welche wir über Spar mit! gebucht haben. - Wir wollen wieder hin!

Juni 2019
Inge Groll,
34128 Kassel

Wir sind zufrieden mit dem Sonnenhotel gewesen und wurden rundum von den netten Mitarbeitern verwöhnt. Mit der Bergbahn sind wir nach Brixen gefahren, an der Weinverkostung bei verschiedenen Weingütern haben wir teilgenommen und die geführte Wanderung auf die Villanders Alm, welche zwei Stunden dauerte, sagte uns zu, dort fand anschließend die Grillfeier statt.

August 2018
Joachim Störk ,
88639 Wald

An der Wanderung zur hauseigenen Almhütte haben wir teilgenommen - das war ganz nach unserem Geschmack. Wir haben uns E-Mountainbikes ausgeliehen - das hat Spaß gemacht und den Berg kamen wir damit schneller hinauf. Im Sonnenhotel waren wir gut untergebracht und die Verpflegung ist vorzüglich gewesen.

Juli 2018
Meike Weisensel,
85521 Ottobrunn

Die Story zum Angebot
Südtirol: Wohlfühlurlaub mit grandiosem Ausblick

"Zu Gast bei Freunden" heißt es oft. In Villanders, genauer im Sonnenhotel Adler bei den Rabensteiners, ist das kein leeres Versprechen, sondern Realität. Liebevoll und herzlich kümmert sich die ganze Familie individuell um jeden einzelnen Gast. An der Rezeption begrüßen Sie mit einem fröhlichen Strahlen Mutter Rosa und ihre Tochter Sieglinde. Ihren Gaumen verwöhnt Sohn Reinhold und für Unterhaltung mit dem Akkordeon sorgt sein Bruder Walter. Seniorchef Franz Josef kümmert sich um den landwirtschaftlichen Betrieb. Lecker, der hausgeräucherte Speck und die Kaminwurzen sind etwas ganz Besonderes.

Der Tipp vom Producer
Herzlichkeit kennt keine Grenzen

In meinem Job komme ich viel rum und lerne sehr viele Menschen kennen. Die Familie Rabensteiner aus Villanders wird mir aber immer in Erinnerung bleiben. Mitten im Zentrum des kleinen Dörfchens haben Sie eine Wohlfühloase geschaffen und diese mit viel Herz gefüllt. Jedes Familienmitglied hat seinen Platz gefunden und kümmert sich mit Freude um jeden einzelnen Gast.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen