Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Rheinische Kartoffelsuppe mit Wursteinlage und einem frischgezapften Kölsch (oder Softdrink) in der "MAXX lounge & more" (am Anreiseabend)
  • 1 x Adenauers Herrentorte mit einer Kaffee-/Teespezialität im Café Profittlich in Rhöndorf (1,6 km vom Hotel entfernt, Di. - So. 8.00 - 18.30 Uhr)
  • "Premium Weinprobe“ in Jacques' Wein-Depot im einzigen Weinanbaugebiet in NRW: Kennenlernen und Verkostung von verschiedenen regionalen und überregionalen Weinen, dazu interessante Information rund um Wein sowie eine Flasche Rot-, Rosè- oder Weißwein zum Mitnehmen (pro Person, 0,75 l) (Di-Do 14.00 - 19.00 Uhr, Fr. 12.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 17.00 Uhr, ca. 550 m vom Hotel entfernt)
  • Fahrt mit dem Passagierschiff der Köln-Düsseldorfer von Bad Honnef nach Linz und zurück (Fahrten 9. 4. - 3. 10. 2022, Anlegestelle Insel Grafenwerth, 1,3 km vom Hotel entfernt, Abfahrt täglich 13.50 - 14.50 Uhr, Rückfahrt Fr./Sa. 14.50 - 15.25 Uhr, So. - Do. 15.50 - 16.25 Uhr, mit oder ohne Ausstieg in Linz)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Bad Honnef und Ihr Hotel

Hotel-Infos
MAXX by Steigenberger

Großzügiges 4-Sterne-Hotel mitten im Honnefer Kurgarten, 1999 gebaut, 2018 renoviert, nur zehn Minuten zu Fuß zum Rheinufer und ins Zentrum.

Urlaubsort, Anreise

Bad-Honnef liegt in Nordrhein-Westfalen, direkt am Rhein und ist angebunden an die A 59. Bonn ist nur 20 km entfernt, Köln 45 km.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Fahren Sie auf der A 1 am Ruhrgebiet und an Wuppertal vorbei. Wechseln Sie vor Köln auf die A 3 und dann weiter auf die A 59. Halten Sie sich bei Bonn links und fahren Sie auf die B 42. Verlassen Sie diese kurz vor Bad Honnef und fahren Sie auf die Rhöndorfer Straße. Diese wird zur Hauptstraße. Immer weiter ins Zentrum von Bad Honnef fahren, Ihr Hotel befindet sich dann auf der rechten Seite.

Aus dem Süden: Ab Frankfurt fahren Sie auf der A 3, die Sie schon fast bis nach Bad Honnef führt. Nehmen Sie die Ausfahrt 34 Bad Honnef/Linz. Biegen Sie rechts auf die Rottbitzer Straße ab. Dann rechts auf die Himberger Straße. Diese wird zur L 144 und zur Schmelztalstraße. Fahren Sie in Bad Honnef auf die Hauptstraße, dann links abbiegen auf die Linzer Straße und gleich danach auf Am Saynschen Hof. Kurz danach rechts auf die Bahnhofstraße abbiegen und gleich danach links auf die Hauptstraße. Ihr Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Aus Süden kommend fahren Sie mit dem Fernzug am besten zunächst nach Troisdorf oder Koblenz, von dort gibt es direkte Verbindungen mit dem Regionalzug nach Bad Honnef. Von Norden kommend am besten zunächst mit dem Fernverkehr nach Köln fahren. Ihr Hotel liegt nur 1,5 km vom Bahnhof Bad Honnef entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise dienstags bis samstags, buchbar bis 3. 10. 2022, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 3. 7. - 28. 8. 2022
Hauptsaison: 28. 8. - 3. 10. 2022

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Genuss-Königinnen und Wein unterm Drachenfels

Königinnen mochten Bad Honnef schon immer: 1902 besuchte Schwedens Monarchin Sophie die romantische Rheininsel Grafenwerth und ließ sich leckere Waffeln munden. Als Englands Queen Elizabeth II. 1965 zu Staatsbesuch auf dem nahen Petersberg weilte, servierte Gastgeber Konrad Adenauer ihr seine süße Lieblingsspeise, die Herrentorte aus dem Café Profittlich in Rhöndorf.

Jetzt aber schnell ins Hier und Heute: Die Insel Grafenwerth bietet grandiose Blicke über den Rhein rüber zum Drachenfels und glänzt mit ihrer neuen Strandpromenade. Hier legt die "MS Rheinphantasie" der Köln-Düsseldorfer an, wir haben für Sie eine Schifffahrt gebucht, zwei Stunden den Rhein rauf nach Linz und zurück. Dort können Sie noch etwas bummeln oder fahren direkt wieder zurück. Das lohnt sich, denn an Bord gibt es frische belgische Waffeln mit Sauerkirschen und Kännchen Kaffee für Sie.

Nur knapp einen Kilometer von der Grafenwerther Brücke liegt mitten im Kurgarten Ihr 4-Sterne-Hotel, das komfortable MAXX by Steigenberger. 101 Zimmer, eine coole Lounge, große, bestens ausgestattete Zimmer, in denen Sie zwei Nächte logieren. Als Snack am Anreiseabend gibt`s was typisch Rheinisches: Kartoffelsuppe mit Wursteinlage, dazu ein kühles Kölsch.

Die kleine Geschichte von der Queen und des Kanzlers Lieblingstorte können Sie live nacherleben: Im etwas aus der Zeit gefallenen Café Profittlich (nur 1,6 km vom Hotel entfernt) haben wir ein Stück für Sie reserviert, mit Kaffee oder Tee dazu.

Bad Honnef heißt mit Vornamen "Bad", ist aber schon lange kein Kurort mehr. Die Heilquellen sind versiegt, geblieben aus der Belle Époque sind herrliche Jugendstilvillen, wunderschöne Parkanlagen und das 1907 gebaute, gerade frisch restaurierte Kurhaus.

Am Rhein ohne Wein? Das geht natürlich nicht. Und Bad Honnef bietet eine echte Besonderheit: das einzige Weinbaugebiet im ganzen Bundesland. Grund genug, für Sie eine Premium-Weinprobe zu organisieren. Sie verkosten verschiedene regionale sowie überregionale Sorten.

Machen Sie es wie die beiden Königinnen: Genießen Sie einfach Bad Honnef! Unser neues Paket gibt`s zum bürgerlichen Preis schon ab 149 Euro.

Tipp vom Producer
Zeitgeschichte auf dem Petersberg

Der Drachenfels und Königswinter sind besondere Orte, nicht nur wegen Siegfried und der Nibelungensaga. Der Petersberg (einer der sieben im Siebengebirge) schrieb vier Jahrzehnte lang Zeitgeschichte als "Wohnzimmer der Bundesrepublik Deutschland". Im legendären Gästehaus der Bundesregierung nächtigten alle wesentlichen Könige, Kaiser, US-Präsidenten und andere Regenten aus aller Welt. Es war ein exklusiver und der am strengsten überwachte Ort der Bundesrepublik.

Das ist heute anders, zum Glück für uns. Die Sonnenterrasse auf dem Petersberg ist öffentlich zugänglich, hat nettes Biergarten-Flair und bürgerliche Preise, ist manchmal aber recht windig (siehe Foto oben). Seit kurzem gibt es am Fuß des Petersbergs ein hochinteressantes Museum, das die spannenden Geschichten vom Petersberg erzählt. Täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, nur vier Euro Eintritt und absolut einmalig.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen