Hotel Altes Pfarrhaus

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

Herzlich geführtes Landhotel mit bewegter Geschichte, im 16. Jahrhundert gebaut, damals floss der Mühlbach unter dem Gebäude hindurch, der ein Mühlrad antrieb, später als örtliches Pfarrhaus genutzt und Ende der 80er mit viel Liebe zum historischen Detail als Hotel umgebaut, heute verbindet das Haus altehrwürdige Tradition mit modernem Komfort, letzte Renovierung 2017.

Hotel-Infos kompakt

Herzlich geführtes Landhotel mit bewegter Geschichte, im 16. Jahrhundert gebaut, damals floss der Mühlbach unter dem Gebäude hindurch, der ein Mühlrad antrieb, später als örtliches Pfarrhaus genutzt und Ende der 80er mit viel Liebe zum historischen Detail als Hotel umgebaut, heute verbindet das Haus altehrwürdige Tradition mit modernem Komfort, letzte Renovierung 2017.

Urlaubsort, Anreise

Bad Überkingen gehört zur Ferienregion Schwäbischer Albtrauf und liegt ca. 34 km nördlich von Ulm und ca. 65 km östlich von Stuttgart.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 8 bis zur Ausfahrt Mühlhausen. Danach folgen Sie der B 466 bis nach Bad Überkingen. Nach ca. 11 km biegen Sie rechts auf die Hausenerstraße ab. Dieser folgen Sie ca. 700 m und biegen anschließend rechts auf die Badstraße ab, welche Sie nach ca. 200 zum Otto-Neidhart-Platz führt. Das Hotel Altes Pfarrhaus befindet sich auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Bad Überkingen hat keinen eigenen Bahnhof. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn fahren bis zum Hauptbahnhof Stuttgart. Von dort fahren stündlich Eilzüge nach Geislingen (Steige). Vom Bahnhof Geislingen nehmen Sie den Bus 55 oder 56 Richtung Wiesensteig. Nach ca. 10 Minuten steigen Sie an der Haltestelle Bad Überkingen aus. Von dort sind es noch ca. 200 m bis zu Ihrem Hotel.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen