Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • 1 x Kaffee/Tee und Kuchen oder Torte
  • Aromaöl-Massage
  • Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Eisbereich
  • Outdoor-Relaxbereich mit Luftbad und Liegewiese
  • WLAN, Parkplatz

Termine, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar bis zum 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa., So. und Fei. gegen Aufpreis.

Aufpreise
Vor Sa./So./Fei. pro Person / Tag EUR 5,-
Einzelzimmer pro Person / Tag EUR 10,-
Superior-DZ pro Person / Tag EUR 6,-
Suite pro Person / Tag EUR 15,-
Verlängerungsnacht mit HP pro Person / Tag EUR 62,-
Ermäßigungen
Eine Nacht kürzer nicht möglich  
Kinder 0 - 2 Jahre mit zwei Vollzahlern
im Elternbett, nur Ü/F
gratis
Kinder 3 - 6 Jahre mit zwei Vollzahlern im Elternzimmer (Superior-DZ
oder Suite)
- 70 %
Kinder 7 - 12 Jahre mit zwei Vollzahlern im Elternzimmer (Suite) - 50 %
Single mit Kind gemeinsam im DZ, Single zahlt voll plus EZ-Zuschlag, Kind ermäßigt

(Kinder ohne Massage)

Sonstiges
Hund / Katze bis 30 cm Schulterhöhe EUR 15,-
ab 30 cm Schulterhöhe EUR 20,-
(jeweils pro Tag, ohne Verpflegung, nicht im Classic-DZ möglich)
Parkplätze ausreichend direkt
am Hotel
gratis
Kurtaxe ab 18 Jahren, zahlbar
vor Ort, pro Person / Tag
EUR 2,20
Anzahlung an Spar mit! Reisen ca. 30 %
Restzahlung vor Ort bei Anreise im Hotel (bar oder EC-Karte) ca. 70 %
Reisebroschüre"Hallo Tourist!" - Informationen über die Region in den Reiseunterlagengratis

Hotel-Infos kompakt

Traditionsreiches First-Class-Hotel mit großer Geschichte und prominenten Gästen. Ursprünglich im Jahr 1895 von Unternehmer und Missionsarzt-Legende Paul Lechler als Kurhaus erbaut, heute denkmalgeschützter Jugendstil-Bau, 2007 von der renommierten bulgarischen Hotelgruppe "Sharlopov" übernommen und bis 2010 umfangreich renoviert, im April 2010 neu eröffnet. In den Jahren 2007 und 2010 diente das Hotel außerdem als Filmkulisse für die beliebte TV-Serie "Der Schwarzwaldhof".

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.36 / 10 79 Bewertungen
22.610 Gäste seit Juli 2011

Erstklassiger Service, eine freundliche Bedienung im Restaurant, so wie wir es uns wünschten. Die Zimmer sind ausgesprochen gepflegt, abends wird das Bett gerichtet, das Essen ist von top Qualität. Die Bilder und die Beschreibungen entsprechen der Realität.

November 2018
Annette Kassel,
76316 Malsch

Wir waren bereits das dritte Mal im Palmenwald und es ist - wie immer - rundum schön gewesen. Man bekommt für den Preis viel geboten. Allein die Wellness-Anwendungen, nebst Schwimmbad und Outdoor-Bereich, sind einfach erholsam. Das Essen nicht zu vergessen - ganz toll.

September 2018
Ulrike Kohn,
72469 Meßstetten

Mit dem Palmenwald waren wir im Großen und Ganzen zufrieden und die Mitarbeiter haben uns mit vorzüglichen Speisen verwöhnt. Einzige Beanstandung ist unser Zimmer gewesen, in der ersten Nacht hörten wir ein seltsames Geräusch, welches wir nicht einordnen konnten. Der schöne Wellness-Bereich sagte uns zu und die Aromaöl-Massage haben wir erhalten. Der Stadtrundgang fand unser Wohlwollen, wir sind mit einer kleinen Bimmelbahn durch die Stadt gefahren worden.

August 2018
Vincenzo Arcuri,
71229 Leonberg

Die Story zum Angebot
Schwarzwald, Wellness und prächtiger Jugendstil

"Das Palmenwald hat mich so freundlich angemutet" - mit diesen Worten lobte der berühmte Dichter Hermann Hesse das renommierte Kurhaus Palmenwald in Freudenstadt, als er einst dort weilte. Seit 1895 gibt es das traditionsreiche Haus, das von Anfang an einen Namen in Europas Elite hatte.

Video

Der Tipp vom Producer
Im Zeichen der Rose

Imposant, grandios und romantisch - das sind die Eindrücke, wenn man vor dem legendären "Palmenwald" steht. Ein Gebäude wie im Bilderbuch. Kein Wunder, dass das traditionsreiche Hotel Schauplatz in der bekannten Fernseh-Filmreihe "Der Schwarzwaldhof" ist. In und um das erstklassige Wellnesshotel dreht sich alles um die Rose. Das hat verschiedene Gründe...

Reisepakete werden geladen