Paket-Leistungen
  • 2 x Übernachtung im DZ Relax
  • Ein Glas Heilbronner Wein (0,2 l) zur Begrüßung
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet (Mo. - Fr. 6.30 - 10.00, Sa./So./Fei. 7.00 - 11.00)
  • Eine Flammkuchen-Spezialität nach Wahl aus der kleinen Barkarte
  • Teilnahme an der "Kleinen City-Tour“, samstags 11.30, Dauer eine Stunde, Treffpunkt an der Tourist-Information (Kaiserstraße 17, 2,2 km vom Hotel entfernt, Wert 7 Euro)
  • Nutzung von Panoramasauna und Fitnessraum
  • Highspeed-WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt und Ihr Hotel

Hotel-Infos
HARBR. hotel

Topmodernes und sehr schickes Cityhotel mit maritimem Ambiente und offenem Raumkonzept, 2018 eröffnet. Zimmer in stilvollem Design, Hotelrestaurant und -bar mit gemütlicher Atmosphäre, kleiner Saunabereich mit Dachterrasse und herrlichem Blick auf die Weinberge.

Parkplätze im "Parkhaus Zukunftspark Wohlgelegen“, 50 m entfernt (12 Euro pro Tag)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise bevorzugt freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich

Verfügbarkeit
  • Saison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
9.50 / 10 4 Bewertungen
497 Gäste seit Januar 2020

Alles war perfekt - die Inklusivleistungen des Angebotes einfach klasse. Eine perfekte Auszeit vom Alltag!

Juni 2024
Ulrike Schmoll,
55262 Ingelheim-Heidesheim

Das Gesamtpaket, Hotel, Willkommensdrink und Essen, in unserem Fall Flammkuchen war sehr gut und reichhaltig. Das Personal im Hotel ist überaus hilfsbereit und freundlich. Einzig die dazugehörende Stadtführung haben wir wegen des schlechten Wetters nicht besucht, aber hier trifft den Veranstalter natürlich keine Schuld.

Juni 2024
Richard Haile,
72810 Gomaringen

Die Story zum Angebot
Städtetrip mit Neckar, Wein und Käthchen

Kennen Sie das Heilbronner Käthchen? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit für einen Kurztrip in die Neckarstadt, schließlich hat sich Heinrich von Kleist mit seinem Käthchen einen Platz in der Weltliteratur gesichert. Es geht um eine schicksalhafte Liebe, die sich über Standesgrenzen hinwegsetzt. Mehr wird aber nicht verraten, denn wie das literarische Käthchen zur Repräsentantin von Heilbronn wurde, erfahren Sie am besten bei einem Besuch vor Ort.

Tipp vom Producer
Deutschlands größtes Science Center

Landet ein Brot wirklich immer auf der Marmeladenseite? Diese und andere ganz alltägliche Fragen werden in der experimenta in Heilbronn beantwortet. Das Science Center versteht sich als Lern- und Erlebniswelt, in der Naturwissenschaft und Technik für alle Altersgruppen greifbar gemacht wird. In dem 2009 eröffneten Bestandsgebäude und dem 2019 dazugekommenen futuristischen Neubau befinden sich mehrere Ausstellungsbereiche mit rund 275 interaktiven Exponaten.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen