Europa-Park 4 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
VR Ride Pegasus Coastiality im Europa Park Rust

Abgefahren! Trip zum Europapark mit Hotel

Sechs Mal in Folge bester Freizeitpark der Welt – die Erfolgsgeschichte des Europa-Parks in Rust ist ein echter „German Dream“, und zwar mit über 100 Attraktionen, aufwendigen Shows, 13 Achterbahnen und 15 europäischen Themenbereichen.

Europapark: Reisen zum Spaß

Europa-Park in Rust: Deutschlands Nummer 1

Zum sechsten Mal in Folge bester Freizeitpark der Welt – die Erfolgsgeschichte des Europa-Parks in Rust ist ein echter „German Dream“. Der badische Familienunternehmer Roland Mack eröffnete 1997 mit seinem Sohn den Freizeitpark nach amerikanischem Vorbild. Heute begeistern hier die größte Achterbahn Europas („Silver Star", Tempo 130), das größte Flying Theater Europas („Voletarium“) und über 100 Attraktionen in 15 liebevoll dekorierten Länder-Themenbereichen.

14.000 Besucher jeden Tag, in der Hochsaison sogar bis zu 25.000 – der Europa-Park ist der meistbesuchte Freizeitpark Deutschlands, eine gigantische Traumwelt am Fuße des Schwarzwalds. Allein die phänomenalen Kulissen erwecken die Idee und den Zauber des Reisens: urige elsässische Gassen wechseln mit mediterraner Leichtigkeit, nebenan Russlands stolze Zwiebeltürmchen und etwas weiter Holland mit Reetdächern, Holzklinker und Molencafé. Ein Park voller Europa - der Name ist hier Programm.

Superkatapultbahn „Blue Fire“

Rust, im reizvollen Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz gelegen, wäre nicht die Nummer Eins ohne all seine Superlativ-Thriller. Wie den „Blue Fire Megacoaster“. Von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden. Vier Mal Kopf stehen und ab durch die 360-Grad-Schraube. Nachschlag gibt es reichlich. 13 Achterbahnen hält der Park bereit. Um die Schienen der Hochgeschwindigkeits-Achterbahn Euro-Mir winden sich gewaltige verspiegelte Türme. Außerdem gibt es aufregende Floßfahrten, Figurenparaden, Weltraumabenteuer, Märchenwelten, Laserparcours, Entertainment-Shows und viel, viel mehr. Zum 40. Geburtstag 2015 schenkte sich der Park den Traumzeit Dome. Hier gibt das neue 360-Grad-Filmabenteuer „Mission Astronaut“ spektakuläre und fesselnde Einblicke in die Welt der Raumfahrt. Mit Wartezeiten muss man gerade bei Giganten wie dem Wodan-Timburcoaster, einer Holzachterbahn, der Wasserachterbahn Poseidon oder Euro-Mir immer rechnen. Aber es lohnt sich.

Europa-Park im Winter

In der Wintersaison verwandelt sich der Park in ein Wunderland aus Millionen von Lichtern, mit festlich dekoriertem Weihnachtsmarkt, 2.500 geschmückte Tannenbäumen, Girlanden und zahlreichen winterliche Attraktionen und Shows. Dank Lagerfeuer und Wintersport-Aktivitäten wie Eislaufen, Schneerampe runterpreschen oder Schlitten fahren wird einem schnell warm.

Neu: Wasserwelt „Rulantica“

Und der Europa-Park wächst weiter: Am 28. November 2019 eröffnet der gigantische Wasserpark „Rulantica!“ mit eigenem Hotel. Die Deko-Abteilung konnte sich wieder austoben: Alles ist im nordisch-skandinavischen Stil gehalten, aber so fantasievoll, wie es nur Träume und Kinder können. Auf 32.600 Quadratmetern gibt es neun unterschiedliche Bereiche, 25 Attraktionen und 17 Rutschen. Kennen Sie schon die magischen Wesen, die im Trølldal leben oder das verwinkelte Rangnakor? Zwischen dem Schwarzwald und dem Rhein sollen sie zu finden sein.

Adresse Europa-Park
Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Öffnungszeiten Europa-Park
Sommer: 6. 4. 2019 - 3. 11. 2019, täglich 9.00 - 18.00 Uhr
Winter: 23. 11. 2019 – 6. 1. 2020 und 11. 1.2020 – 12. 1. 2020, täglich 11.00 – 19.00 Uhr geöffnet, *24. /25. 12. 2019 geschlossen

Europa-Park Winter Wonderland

Wonderland: Europa-Park im Winter

Wenn die Schneeflöckchen vom Himmel tanzen, die Luft von Lebkuchenduft erfüllt ist und die Vorfreude auf den Weihnachtsmann die Kinderwangen rötet, dann ist es in Deutschlands größtem Freizeitpark Zeit, sich auf eine winterliche Abenteuerreise durch Europa zu begeben. Mit zahlreichen Winterattraktionen, festlicher Dekoration und einem faszinierenden Showprogramm bietet der Europa-Park auch während der kalten Jahreszeit jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Zahlreiche Fahrattraktionen und winterliche Abenteuerangebote warten in der kalten Jahreszeit auf die großen und kleinen Besucher. Ob eine rasante Fahrt auf der Achterbahn Euro-Mir, oder ein Herz gefasst und in den neuen Eurosat-CanCan Coaster (Reise durch das nächtliche Paris) gestiegen oder „Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten“ entdecken.. Es geht auch nichts über die gemütliche russische Winterwelt, die zauberhaften Eisfiguren und und die gemütlichen Lagerfeuer. Darüber hinaus locken viele tolle Zusatzangebote in der winterlichen Parklandschaft: auf Kinder-Skibobs um die Kurven zischen, rasant mit Snow-Tubes die Schneerampe hinunterschlittern oder schwungvolle Pirouetten auf der großen Eislauffläche drehen. Alle Kinder, die gerne einmal das Skifahren ausprobieren möchten, können in der Kinderskischule, die während der gesamten Winteröffnung von der Skischule Thoma präsentiert wird, ihr erstes Skiabenteuer erleben.

Europa-Park: Skifahren unterm winterlichen Sternenhimmel

„Manege frei" heißt es auch in diesem Winter wieder im Original-Zirkuszelt auf dem Festival-Gelände des Europa-Parks, wenn sich der rote Vorhang für eine fulminante Zirkus-Revue öffnet. Und anschließend über den festlich dekorierten Weihnachtsmarkt schlendern. Leckerer Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster, Eiszauber-Glühwein oder ein Drink in frostiger Atmosphäre in der Eisbar „Glaciar" für die Großen, Früchtepunsch oder winterliche Eisbecher für die kleinen Besucher – auch im Winter gibt es eine sinnliche Auswahl köstlichster Gaumenfreuden.

Magie pur: 6.000 Lichterketten, 10.000 Christbaumkugeln

Traumhaft illuminiert zeigt sich auch der Themenbereich „Märchenwald" in winterlichem Gewand und lädt zu einer faszinierenden Entdeckungsreise durch die Welt der Märchen der Gebrüder Grimm ein. Für strahlende Augen bei den kleinsten Besuchern sorgt die große „Winterwunderwelt". Ein nostalgisches Kinderkarussell und ein komplett restaurierter Süßigkeiten-Wagen, der einst im Stammhaus Mack Rides in Waldkirch gefertigt wurde, entführen die Besucher in die Welt der Schausteller. Wenn sich die Dämmerung langsam über Deutschlands größten Freizeitpark legt, tauchen unzählige Lichter den Park in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Rund 2.500 bunt geschmückte Tannenbäume, 6.000 Lichterketten, 10.000 Christbaumkugeln und zahlreiche gemütliche Lagerfeuer sorgen hier für magische Momente.

Wintersaison 2019/2010
23. 11. 2019 – 6. 1. 2020 und 11. 1. – 12. 1. 2020

täglich 11.00 – 19.00 Uhr
24./25. 12. geschlossen

im Winter dauerhaft geschlossen:
African Queen I und II, Atlantica SuperSplash, Blue Fire Megacoaster, Fjord-Rafting mit der Welt der Trolle, Paddeltour, Wasserachterbahn Poseidon, Silver Star, Tiroler Wildwasserbahn, Wackelsteg und Seilfähre, Wasserspielplatz, Wasserweg

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen