Hohenlohe Aktivtours (Schwäbisch Hall)

Eine Kanutour auf dem Kocher ist eines der beeindruckendsten Erlebnisse in Hohenlohe im Landkreis Schwäbisch Hall. Sie erholen sich aktiv in freier Natur. Zu Beginn Ihrer Tour treffen Sie sich zuerst mit ihrem Kanulehrer Stefan Thaidigsmann. Nach dem gemeinsamen Transfer zur Einstiegsstelle des Kochers erhalten Sie Ihre Ausrüstung: Kanu, Paddel, Schwimmweste und eine Karte über den Flussverlauf.

Nach einer Sicherheitseinweisung, Besprechung des Flussverlaufs und Naturschutz steigen Sie in das Kanu und Ihre entspannte Kanu-Tour kann beginnen. Für unterwegs bekommen Sie für den kleinen Hunger ein Lunchpaket mit und können dies während Ihrer Tour verzehren. Sie paddeln je nach Laune, ganz entspannt oder mit mehr Muskelkraft auf dem Kocher. Am Ausgangspunkt angekommen, geben Sie das Kanu wieder ab und treten Ihre Heimreise an.

Lage, Anfahrt

In Braunsbach, direkt an der Kocher. Von Ilshofen fahren Sie übers Bühlertal nach Geislingen, dann unter der Kochertalbrücke durch bis Braunsbach. Die Kanu-Einstiegsstelle befindet sich am Sportplatz.

Reisepakete werden geladen