Nieder-Moos

Idyll an Europas größtem erloschenem Vulkan

Nieder-Moos, rund 30 Kilometer westlich von Fulda und 450 Meter hoch im südlichen Vogelsberg gelegen, gehört zu den Glückskindern unter den Dörfern in Hessen. Der idyllische Ort schmiegt sich ein in eine sanft-hügelige Landschaft und ist von elf Seen, Weihern und Teichen der Mooser Seenplatte umgeben.

Nieder-Moos-Angebote

Nieder-Moos-Infos

Idyll an Europas größtem erloschenem Vulkan

Nieder-Moos, rund 30 Kilometer westlich von Fulda und 450 Meter hoch im südlichen Vogelsberg gelegen, gehört zu den Glückskindern unter den Dörfern in Hessen. Der idyllische Ort schmiegt sich ein in eine sanft-hügelige Landschaft und ist von elf Seen, Weihern und Teichen der Mooser Seenplatte umgeben.

Basaltkuppen, die sich rund 500 Meter hoch über dem Land erheben, eröffnen herrliche Ausblicke in den Naturpark Hoher Vogelsberg, den größten erloschenen Vulkan Europas. Im Osten erstreckt sich die Rhön, im Süden der Spessart. Gesunde Luft, eine vielfältige Natur und eine hochwertige regionale Küche zeichnen den Ferienort am Rande der Deutschen Märchenstraße aus.

Entspannung und Erholung heißt hier vor allem, draußen in der Natur zu sein. Am Nieder-Mooser Badesee, beim Wassersport, Wandern oder Radfahren erleben Sie eine abwechslungsreiche Umgebung. Nieder-Moos hat sich zudem zum zentralen Reiter-Treffpunkt entwickelt. Hier ist ein Reitzentrum mit moderner Halle und weitläufiger Auslauffläche entstanden. Es gilt als komfortable Pferdepension sowie als fachlich hochwertiges Zentrum für "Therapeutisches Reiten". Ein Zuhause also für alle, die den Pferdesport lieben - ob als Freizeitvergnügen oder als Rehabilitation.

Doch auch kulturell hat sich Nieder-Moos weit über die Region hinaus einen Namen gemacht. Vor allem die bekannten Konzerte auf der prachtvollen, denkmalgeschützten Kirchenorgel gelten als das Sommer-Musikereignis am Vogelsberg schlechthin. Das im Jahre 1790/91 erbaute Instrument gilt als eine der bedeutendsten historischen Kirchenorgeln in Deutschland. Passend dazu das Ambiente: Die mächtige Kirche, zugleich auch Warzeichen des Ortes, bietet Platz für 800 Menschen und wird auch als "Vogelsberger Dom" bezeichnet.

Direkt neben der Kirche steht die "alte Dorflinde", daneben der Kinderspielplatz, ein beliebter Treffpunkt für Eltern und ihre Kinder. Und gegenüber dem Dorfzentrum befindet sich als Kulturzentrum die "Alte Schule", wo viele Feste und kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Schöne Fachwerkhäuser, liebevoll gepflegte Bauerngärten und gemütliche Lokale mit einer vorzüglichen Küche laden zum Verweilen ein. Nieder-Moos ist ein lebendiges Dorf, das sich dennoch seine Natürlichkeit und seinen ländlichen Charme bewahrt hat. Ein Ort mitten in Deutschland mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten - frei nach dem Motto "Viel los in Nieder-Moos"...

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen