Hotel zum Ritter

Über 100 Jahre Tradition

Herzlich geführtes Hotel mit besten Bewertungen und langer Tradition im Herzen der Domstadt, 1890 im Neo-Renaissance-Stil erbaut, Restaurant mit besten regionalen und thematischen Speisen, Zimmer mit allem modernen Komfort.

Hotel zum Ritter-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Über 100 Jahre Tradition

Herzlich geführtes Hotel mit besten Bewertungen und langer Tradition im Herzen der Domstadt, 1890 im Neo-Renaissance-Stil erbaut, Restaurant mit besten regionalen und thematischen Speisen, Zimmer mit allem modernen Komfort.

Lage, Anreise

Die Domstadt Fulda liegt in der Mitte Deutschlands und ist bestens über die Autobahnen A 7 und A 66 erreichbar.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie fahren über die entsprechenden Autobahnen auf die A 7 Richtung Würzburg bis zur Ausfahrt Fulda-Mitte. Weiter auf der B 458 bis zur Abfahrt Rabanusstraße, dann biegen Sie nach links auf die Schloßstraße ab. Die Schloßstraße wird zur Pauluspromenade, danach müssen Sie nach links auf die Johannes-Dyba-Straße abbiegen. Nach ca. 200 m biegen Sie wieder nach links in die Kanalstraße ab. Ihr Hotel befindet sich auf der rechten Seite.

Aus dem Süden: Auch hier fahren Sie auf die A 7 Richtung Kassel bis zur Ausfahrt Fulda-Mitte, dann auf der B 458 weiter bis zur Abfahrt Rabanusstraße, die restliche Strecke wie oben beschrieben.

Aus dem Osten: Sie fahren über die A 2, A 4 oder A 38 (je nachdem woher Sie kommen) auf die A 7 Richtung Würzburg, bis zur Ausfahrt Fulda-Mitte. Die restliche Strecke wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Westen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 66 und B 40 Richtung Fulda bis zur Ausfahrt Fulda-Mitte, Rest wie oben.

Mit dem Zug

Fulda hat einen ICE-Bahnhof und ist daher bestens ans Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen. Vom Bahnhof zum Hotel sind es ca. 1,2 km.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen