Kirchheim-Infos kompakt

Kirchheim liegt im wunderschönen Bundesland Hessen und zählt 3.785 Einwohner. Die Gemeinde liegt am "Kirchheimer Dreieck" und ist durch eine optimale Verkehrsanbindung - die Autobahnen A 4, A 5 und A 7 - aus allen Himmelsrichtungen leicht zu erreichen. Die Ortschaft zeichnet sich Dank SeePark durch Tourismus, aber auch Bau- und Logistikgewerbe aus.

Das kleine Städtchen liegt im (süd)östlichen Teil des Knüllgebirges. Ausgeschilderte Wanderrouten führen Sie vorbei an saftigen Wiesen und durch geheimnisvolle, dunkelgrüne Wälder. Ob nun zu Fuß mit festem Schuhwerk oder mit dem Mountainbike, es lohnt sich die Region zu erkunden.

Um einheimische Wildarten kennenzulernen, empfiehlt sich ein Besuch im Tierpark von Kirchheim. Dort geht's dem Wild noch gut. Beobachten Sie die glücklichen Zwei- und Vierbeiner in Gehegen, die ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden sind.

Erwähnenswert sind außerdem die Festspiele in Bad Hersfeld. Die Kreisstadt liegt nur ca. 12 Kilometer entfernt und eignet sich deshalb für einen spannenden Tagesausflug. Die Festspiele finden jedes Jahr im Sommer statt. Kulturliebhaber und vor allem Theaterbegeisterte werden diese Veranstaltung lieben. Also warum nicht einmal hinfahren?

Durch die extrem günstige Lage Kirchheims erreichen Sie mit dem Auto ganz schnell weitere aufregende Ausflugsziele wie die alte Bischofs- und Barockstadt Fulda im Süden (ca. 40 km / 25 min), die Wartburg-Stadt Eisenach im Osten (ca. 66 km / 42 min), die Märchenstadt Kassel im Norden (ca. 68 km / 47 min) und die Studentenstadt Marburg im Westen (ca. 75 km / 59 min). Wenn das kein Grund ist, Kirchheim zu besuchen ...

Reisepakete werden geladen