Hotel Donatello

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Hotel Donatello

Familiär geführtes 3-Sterne-Stadthotel im historischen Zentrum mit mehrsprachigen Personal, Zimmer mit moderenen, einladenden Ambiente und Privatparkplatz.

Hotel-Infos

Familiär geführtes 3-Sterne-Stadthotel im historischen Zentrum mit mehrsprachigen Personal, Zimmer mit moderenen, einladenden Ambiente und Privatparkplatz.

Urlaubsort, Anreise

Padua liegt im Nordosten Italiens, etwa 500 km von München entfernt.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und wechseln kurz nach Basel auf die A 2 (Richtung Luzern/Gotthard), auf der Sie durch die ganze Schweiz bis zum Grenzort Chiasso im Tessin bleiben. Weiter geht es in Italien auf der A 9 bis Mailand. Über die Tangenten-Autobahnen der Stadt stoßen Sie auf die A4 nach Venedig/Triest. Sie verlassen die Autobahn an der Ausfahrt Padova Est und fahren immer Richtung Padova entlang der Via San Marco. Am großen Kreisverkehr nehmen Sie die vierte Ausfahrt Richtung Ponte Ariosto dann weiter am dritten Kreisverkehr fahren Sie auf der Via Gattamelata bis zur Piazza del Santo. Ihr Hotel befindet sich vor Ihnen auf auf linker Hand.

Aus den anderen Teilen Deutschlands: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Innsbruck/Kufstein/Brenner, weiter über die A 93 nach Österreich. Dort nehmen Sie die A 12 in Richtung Brenner und wechseln auf die A 13 bis Italien. Hier auf der A 22 Richtung Bologna/Rom. Bei Verona wechseln Sie von der A 22 auf die A 4 Richtung Venedig/Triest. Weiter siehe oben.

Mit dem Zug

Von München aus dauert die Bahnfahrt nach Padua je nach Verbindung 7 bis 9 Stunden. Von Paduas Hauptbahnhof können Sie U-Bahn Nummer 3, 5, 12 oder 16 nach Businello Santo nehmen (die Fahrtzeit beträgt ca. 15 Minuten). Von dort sind es zu Fuß bis zum Hotel nur noch 300 m.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen