Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Gala-Dinner mit Live-Musik
  • Ein Eisbecher für Kinder
  • Mini Club mit deutschsprachiger Kinderbetreuung
  • Hallenbad, Sauna, Fitnessraum
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Hotel Le Balze

1975 von der Familie Zanetti erbaute, terrassenförmig angelegte Hotelanlage auf einer schönen Aussichtslage in 680 Metern Höhe, 2014 teilweise renoviert. Panoramaterrasse, hoteleigenes Tennis-Center mit 13 Sandtennisplätzen, ideal für Biker, Tennisspieler und Wanderfreunde.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Tremosine liegt knapp 400 km südlich von München in den nordwestlichen Bergen oberhalb des Gardasees. Bis Verona sind es 110 km, bis Brescia 70 km.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und wechseln kurz nach Basel auf die A 2 (Richtung Luzern/Gotthard), auf der Sie durch die ganze Schweiz bis zum Grenzort Chiasso im Tessin bleiben. Weiter geht es in Italien auf der A 9 bis Mailand. Über die Tangenten-Autobahnen der Stadt stoßen Sie auf die A 4 nach Verona/Venedig/Triest. Verlassen Sie die A 4 an der Anschlussstelle Brescia Est und fahren zuerst Richtung Verona/Brescia, danach weiter auf der SS 45 Richtung Salo/Lago di Garda, später Richtung Riva del Garda und Limone sul Garda und fahren an Tremosine-Pieve vorbei bis nach Limone sul Garda. In Limone fahren Sie die Berge hoch Richtung Bassanega und Voltino (Ortsteil von Tremosine) und folgen der Hotelbeschilderung bis zum Hotel Le Balze.

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Auf entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Innsbruck/Kufstein/Brenner, weiter über die A 93 nach Österreich. Dort nehmen Sie die A 12 in Richtung Brenner und wechseln auf die A 13 bis Italien. Hier auf der A 22 Richtung Verona/Bologna/Rom. Verlassen Sie die A 22 an der Anschlussstelle Rovereto Sud/Lago di Garda Nord und fahren zuerst Richtung Riva del Garda, passieren diesen Ort und dann weiter Richtung Limone/Brescia. In Limone fahren Sie die Berge hoch Richtung Bassanega und Voltino (Ortsteil von Tremosine) und folgen der Hotelbeschilderung bis zum Hotel Le Balze.

Flüge nach Verona
Flüge nach Verona
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Tremosine über den Flughafen von Verona. Zum Hotel Le Balze sind es 110 km. Wir empfehlen Ihnen, einen Mietwagen zu leihen. Kleiner Tipp: Von Deutschland über das Internet ist oft günstiger als vor Ort.

Vom Flughafen Verona zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxi-Fahrt zu Ihrem Hotel ca. 170 Euro und dauert etwa 1,5 Stunden.

Mietwagen: Am Flughafen sind alle führenden europäischen Anbieter vertreten. Ein Wagen der Kompaktklasse (z. B. Opel Astra) kostet je nach Saison und Nachfrage ca. 350 Euro pro Woche.

(Stand aller Angaben: Mai 2019)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 6. 4. bis 12. 10. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison A: 6. 4. - 13. 4. 2019;
5. 5. - 29. 5. 2019;
21. 9. - 12. 10. 2019
Saison B: 13. 4. - 22. 4. 2019;
8. 6. - 30. 6. 2019;
7. 9. - 21. 9. 2019
Saison C: 22. 4. - 5. 5. 2019;
29. 5. - 8. 6. 2019
Saison D: 30. 6. - 13. 7. 2019;
24. 8. - 7. 9. 2019
Saison E: 13. 7. - 24. 8. 2019
Saisonpreise
Saison A pro Person im DZ EUR 329,- / EUR 64,-
Saison B pro Person im DZ EUR 359,- / EUR 70,-
Saison C pro Person im DZ EUR 379,- / EUR 74,-
Saison D pro Person im DZ EUR 419,- / EUR 82,-
Saison E pro Person im DZ EUR 459,- / EUR 90,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.03 / 10 26 Bewertungen
2.719 Gäste seit Juli 2009

Die Fahrt zum Hotel war recht abenteuerlich, wir fuhren mit unserem Auto die Straße steil nach oben, da die Unterkunft auf einem Felsen liegt. Oben angekommen wurden wir entschädigt mit einem herrlichen Blick über den See. Das Le Balze fand unser Wohlwollen, die Verpflegung war ein kulinarischer Genuss und das Schwimmbad nahmen wir in Anspruch. Während unserer Reisezeit waren wir wandern, ansonsten haben wir im Hotel relaxt. Es ist eine schöne Reise gewesen.

Mai 2019
Achim Bechtold,
74864 Fahrenbach

Die Lage des Hotels gefällt uns ausgesprochen gut. Bei so einem atemberaubenden Ausblick nimmt man die lange und etwas beschwerliche Auffahrt gern in Kauf. Die Verpflegung ist Spitze! Äußerst abwechslungsreich und gut. Vor allem die vielen Salate und das frische Obst regen zum Zugreifen an. Auch geschmacklich waren wir vom Essen begeistert. Die Zimmer sind sauber und angenehm eingerichtet. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Wir waren bereits zum zweiten Mal da und können es mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Oktober 2018
Heike Rother,
09249 Taura

Die Lage des Hotels ist einfach nur fantastisch. Von unserem Hotelzimmer aus hatten wir einen wunderbaren Blick auf den See, den gegenüberliegenden Ort Malcesine und jeden Morgen einen tollen Sonnenaufgang. Die Sonne schien bereits zum Frühstück auf die Panorama-Terrasse und blieb bis zum Untergang. Die Ausstattung des Hotelzimmers war gut, es war nicht groß und dadurch etwas eng, aber sehr sauber. Die Verpflegung war großartig. Es war jeden Abend ein 3-Gang-Wahlmenü (eigentlich 4-Gang, wenn man das große Salatbuffet mitzählt) - wir haben selten in einem Hotel so gut gegessen. Der Vorteil war, dass jeder Hotelgast seinen eigenen Tisch zugewiesen bekam, sodass eine Platzsuche und eventuelles Warten nicht auftrat. Das Gala-Dinner mit Live-Musik war gehobene Klasse. Die Mitarbeiter des Hotels waren alle sehr freundlich, angefangen bei den Mitarbeitern der Rezeption, dem Zimmermädchen, die Bedienung bis hin zum Barmann. Den Bade- und Wellness-Bereich sowie die Tennisplätze haben wir nicht genutzt. Den einzigen Kritikpunkt, den wir haben, ist der Shuttle-Service, den wir nicht einmal nutzen konnten. Muss einen Tag im Voraus bestellt werden, fährt nur, wenn genügend Gäste mitfahren, die letzte Fahrt ins Hotel zurück ist bereits um 15. 00 Uhr und nur von Montag bis Freitag. Vielleicht haben wir auch nur Pech gehabt, weil das Hotel nicht ganz ausgebucht war und es zu wenig Gäste gab, die den Service nutzten. Im Hochsommer fährt der Shuttle-Service eventuell regelmäßiger. Wir würden dieses Hotel immer wieder gern buchen und können es nur empfehlen.

Oktober 2018
Ramona Landmann,
13357 Berlin

Die Story zum Angebot
Ihr Panorama-Hotel mit Blick über den Gardasee

Es gibt Momente, da kommt man ins Träumen! Wenn Sie auf der zauberhaften Panoramaterrasse des Hotels "Le Balze" stehen und auf das tiefe Blau des Gardasees schauen, dann passiert genau das. Das neue Spar mit!-Hotel in der Gemeinde Tremosine liegt ganz allein auf 680 Metern Höhe in den Bergen oberhalb des Gardasees.

Der Tipp vom Producer
Die Tiroler Tennis-Stube am Gardasee

Sport ist eines der Hauptangebote im Hotel Le Balze. Vom Hotel aus können Sie herrliche Wanderungen unternehmen und haben immer eine prima Sicht auf den Gardasee. Vor allem Tennisspieler kommen hier auf ihre Kosten. Nur 400 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die Tennis-Anlage mit 13 Sandplätzen. Optimal: Sie können hier jeden Tag nach Lust und Laune spielen. Aber das ist noch nicht alles. Zur Anlage gehört auch eine kleine Pizzeria im Tiroler Stil - und das am Gardasee! Nach dem Spiel können Sie hier schön auf der Terrasse oder in der gemütlichen Stube ein Bierchen oder einen Cappuccino trinken. So soll er sein, der Urlaub!

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen