Paket-Leistungen
  • 7 x Übernachtung im Standard-DZ
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit hausgemachten Produkten (7.30 - 9.30)
  • 1 x montags ein Aperitif vor dem Abendessen
  • 5 x abends regionales 3-Gänge-Wahlmenü mit Salatbuffet (traditionelle Tiroler Küche mit mediterranem Einfluss, 18.00 - 21.00)
  • 1 x abends Grillabend auf der Hotelterrasse oder Tiroler Abend (18.00 - 21.00)
  • 1 x Sonntagabend Gala-Dinner mit Spezialitätenmenü (18.00 - 21.00)
  • Täglich 3-Stunden-Eintritt ins "HallenFreibad Balneum" in Sterzing (ohne Sauna, 3,7 km entfernt)
  • Nutzung des beheizten Außenpools (Mai bis September), des Barfußweges und des Wellnessbereichs mit finnischer Sauna, Bio-Kräutersauna, Ruheraum, Tee-Ecke und Infrarotsessel mit Kneippbecken
  • activeCard Sterzing für den gesamten Aufenthalt
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region, die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel
  • Nutzung des gesamten öffentlichen Verkehrsnetzes und einiger Seilbahnen
  • Eintritt in über 90 Museen
  • kostenlose Stadtführungen
  • weitere ermäßigte Freizeitangebote

Hotel-Infos kompakt
Hotel Schaurhof

Komfortables Ferienhotel in einem denkmalgeschützten Haus aus dem Jahre 1850. Familie Steurer führt den Schaurhof seit 1964 in der 3. Generation sehr liebevoll und herzlich. 2017 bis 2019 wurde das traditionelle Stammhaus durch einen Anbau erweitert, in dem sich die Familysuiten befinden. Zudem wurde eine Wohlfühloase mit Außenpool, Panorama- und Bio-Kräutersauna, Ruheraum sowie Infrarotsessel mit Kneippbecken geschaffen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise samstags oder sonntags, Abreise samstags oder sonntags, buchbar vom 27. 4. bis 27. 10. 2024, Verlängerungsnächte möglich

Saisonzeiten
Nebensaison 27. 4. - 16. 6. 2024;
6. 10. - 27. 10. 2024
Saison 16. 6. - 28. 7. 2024;
8. 9. - 6. 10. 2024
Hauptsaison 28. 7. - 8. 9. 2024
Saisonpreise
Nebensaison pro Person im DZ EUR 479,- / EUR 73,-
Saison pro Person im DZ EUR 545,- / EUR 82,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 612,- / EUR 94,-

(erster Preis: 7 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit
  • Nebensaison
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
9.15 / 10 22 Bewertungen
1.078 Gäste seit April 2009

Hallo, hier ist man gut aufgehoben, der Stress vom Alltag wird schnell vergessen. Der Küchenchef ist am Morgen beim Frühstück schon aufmerksam und für den Gast da. Das Beste, ist das Abendmenü, einfach super! Unser Zimmer war dem Standard entsprechend gut. Zu erwähnen ist, da noch das Personal, sehr nett und immer ansprechbar war.

Mai 2024
Walter Schmid,
89555 Steinheim

Der Schaurhof fand unser Wohlwollen und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. An der Berg- und Talfahrt am Rosskopf nahmen wir teil, in Bozen sind wir im weltbekannten Ötzi Museum gewesen , in Eigenregie gewandert und wir waren im Hallen Freibad Balneum. Unser Urlaub war schön - zu beanstanden hatten wir nichts!

September 2019
Wolfgang Ziegler,
79725 Laufenburg

Unsere Urlaubswoche war schön, im Schaurhof fühlten wir uns wohl und die Verpflegung war ganz nach unserem Geschmack. Mit unserem Auto erkundeten wir die Region und die Berg- und Talfahrt am Rosskopf sagte uns zu. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist unvergleichlich gut.

September 2019
Wolfgang Sattler,
63546 Hammersbach

Die Story zum Angebot
In Südtirol macht das Urlaubsleben viel Freude

Georg Steurer ist leidenschaftlicher Koch, schließlich ist er in einem traditionsreichen Gasthof aufgewachsen. Der "Schaurhof" in Sterzing ist schon seit über 40 Jahren eine bekannte Adresse für feine Speisen. So lag es nahe für ihn, Koch zu werden. Georg arbeitete in verschiedenen Restaurants in Italien und Österreich und sammelte viele Erfahrungen - nicht nur in der Küche.

Der Tipp vom Producer
Eine Bar mit Geschichte

Können Sie sich vorstellen in einem Kuhstall was zu trinken? Nein? Ich auch nicht. Wenn man aber in der Bar vom Hotel Schaurhof sitzt, sitzt man genau im ehemaligen Kuhstall des alten Wirtshofs. Und das ist schon eine lustige Vorstellung. Bei meinem Besuch im Haus saßen Georg Steurer und ich die ganze Zeit an der gemütlichen Bar. Es war eine sehr entspannte und angenehme Atmosphäre. Das liegt zum einen an der urigen, holzvertäfelten Bar, zum anderen vor allem an der netten Art des sympathischen, jungen Hotelchefs. Hier fühlt sich der Gast wohl! So war es klar, dass wir uns hinter der Bar fotografieren lassen. Kühe waren leider nicht dabei, die sind jetzt schließlich umgezogen - in einen anderen Stall.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen