Lago Maggiore 4 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
Blick auf den Lago Maggiore

Kurzurlaub am Lago Maggiore: Bellissimo!

Typisch für den Lago Maggiore: Palmengesäumte Uferpromenaden, das ganze Jahr mildes Klima wie am Meer und charmante italienische Städtchen. An diesem See kann man noch unberührte Natur und echte Abenteuer erleben.

Lago Maggiore Urlaub

Lago Maggiore: Einfach nur magisch!

Die Berge, das Wasser, das faszinierende Licht, die üppige Vegetation - der Lago Maggiore ist Inbegriff sämtlicher südländischer Vorzüge. All diese hübschen Orte, die sich im Wasser spiegeln, umrahmt von schneebedeckten Gipfeln, kleinen botanische Paradiese in seiner Mitte - der zweitgrößte See Italiens flirtet jedes Mal aufs Neue mit uns. Und wir erliegen mit Freuden.

Man kann nicht anders, als der Schönheit und dem Charme der Oberitalienischen Seen zu erliegen, zu denen auch der etwas elitärere Comer See und volksnähere Gardasee gehören. Lago Maggiore oder Verbano, wie die Italiener sagen ist der zweitgrößte See des Landes (66 km lang, bis zu 4,5 km breit). Zu vier Fünfteln liegt er in Italien. Im Westen gehört er zum Piemont, im Osten zur Lombardei und im nördlichsten Zipfel zum Schweizer Kanton Tessin. Die Sonne scheint fast immer. Das milde, teils subtropische Klima lässt Palmen, Azaleen, Kamelien wachsen, die Städte sind eine schöner als die andere. Das wissen auch Jetset und Prominenz zu schätzen. Sie machen gern bella figura an den Ufern von Stresa auf der piemontischen Seite, in Luino auf lombardischer Seite oder in Ascona und Locarno auf Schweizer Boden.

Neben dem Lago Maggiore befinden sich in dieser Region noch sieben weitere, kleinere Seen, wie der Lago d'Orta oder der Lago di Mergozzo, welche man alle vom 1.491 m hohen Berg Mottarone aus sehen kann.

Der kristallklare und tiefblaue See bietet ideale Voraussetzungen für jede Art des Wassersports. Ob Segeln, Surfen oder Wasserski - er ist für Anfänger wie auch Profis gemacht. Typisch für den Lago Maggiore: Palmengesäumte Uferpromenaden, das ganze Jahr mildes Klima wie am Meer, zischende Fallwinde für Surfer und charmante italienische Städtchen, die zum Lustwandeln und Schlemmen einladen. An diesem See kann man noch unberührte Natur und echte Abenteuer erleben. Man kann gut entspannen und zum Beispiel einen ruhigen Anglerurlaub erleben. Im Winter kann man am Lago Maggiore sogar Ski fahren. So schön - und überraschend vielfältig, der Lago Maggiore.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen