Maurach am Achensee

4 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen

Maurach am Achensee-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Reisethemen
Reisethemen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Los!

Achensee

Der Achensee der Fjord der Alpen. Zuerst entdeckten Österreichs Kaiser den Achensee als Sommerfrische, dann kamen Gäste aus aller Welt.

Damals wie heute ist das Ferienparadies rund um den smaragdgrünen See ein außergewöhnliches Stück Tirol. So mancher reist heute noch mit der nostalgischen Achensee Dampfzahnradbahn an - Endstation ist direkt am See. Von dort geht's weiter, ganz wie früher, mit den Linienschiffen der Achensee Schifffahrt, die die Orte Achenkirch, Maurach und Pertisau anfahren.

Zur Hauptattraktion im Sommer gehört für viele der Achensee selbst. Segler und Surfer schätzen die hervorragenden Windverhältnisse, Taucher die Unterwasser Sichtweiten von bis zu 10 Metern, Fischer den Fischreichtum. An der südlichen besonders seichten Spitze des Achensees erwärmt sich das Wasser auf bis zu 22 C - der Treffpunkt für Familien. Im Norden in Achenkirch, wo kalte Gebirgsbäche einfließen, wurde eigens eine künstliche Landzunge aufgeschüttet, um für angenehme Temperaturen im geschützten Badebereich zu sorgen.

An den Ufern des Achensees, Tirols größtem See, erhebt sich das imposante Karwendel- und Rofangebirge, deren höchste Spitze bis auf 2.457 Meter Seehöhe reicht - für Wanderliebhaber ein ideales Terrain.

Wer hoch hinaus will, ohne dabei gleich außer Puste zu geraten, gelangt mit der Rofanseilbahn oder der Karwendel Bergbahn in die Welt der Gipfel, Hütten und Almen.

Achensee im Winter

Rund ums Rofangebirge: Ski fahren am Achensee

Die Skigebiete am Achensee bieten Wintersportmöglichkeiten für die ganze Familie. Vom Pistenspaß mit alpinem Skilauf bis zum Schneeschuhwandern - hier kommt keine Langeweile auf.

Besonders beliebt ist das Skigebiet bei Langlauffans. Es werden über 200 Kilometer teils beschneite Langlaufloipen geboten. Nicht umsonst wurde das Gebiet mit dem Loipengütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet. Besonders empfehlenswert ist die Panoramaloipe, die das Mauracher und Pertisauer Loipennetz miteinander verbindet. Auf 3,5 Kilometern Länge können Sie eine Fahrt durch den Wald und wunderschöne Ausblicke auf den Achensee genießen.

Doch nicht nur Liebhaber des nordischen Skilaufs kommen auf ihre Kosten. Alpin Ski ist auf 59 Pistenkilometern bei allen Schwierigkeitsgraden möglich. Rund 30 Seilbahnen und Lifte transportieren Sie in die Höhe. Carving-Freaks und Snowboarder bieten besonders breite Pisten großes Fahrvergnügen und auch für Tourengeher gibt es ein großes Angebot.

Als erste Snowbike-Region der Welt bietet der Sport und Vital Park Achensee eine neue Trendsportart zum Ausprobieren an. Auf dem Fahrrad mit Skiern anstatt auf Rädern können Sie die Piste mal auf eine ganz andere Art hinunter rasen. Dieser Funsport ist so einfach, dass Sie bereits nach fünf Minuten sattelfest sind. Und, trauen Sie sich auf's Bike?

Wer den Winter lieber weniger rasant genießen möchte, kann auf 150 Kilometer geräumten Winterwegen vergnüglich wandern. Ob ein gemütlicher Spaziergang am Achensee oder eine anspruchsvollere Tour in die Karwendeltäler - Maurach hält zahlreiche Alternativen zur Piste bereit.

Auch die Kids kommen im familienfreundlichen Skiparadies nicht zu kurz! Neben einem speziellen Kinderprogramm halten sieben Naturrodelbahnen rund um Maurach die "Kleinen" bei Laune. Ein besonderes Fahrvergnügen bietet außerdem das Snowtubing. Auf einem Reifen sitzend fährt man die Piste hinunter - entweder beschaulich gleitend oder rasant heizend.

Wollten Sie schon immer mal "abheben wie ein Adler"? Im Rofangebirge haben Sie die Möglichkeit dazu! Mit dem Skyglider "AIRROFAN" fliegen Sie vom Gschöllkopf in die Tiefe und überwinden dabei 200 Höhenmeter. Ein garantiert atemberaubendes Flugerlebnis für alle Wagemutigen!

Langlaufen am Achensee

Auf den langen Brettern ganz gemütlich durch die Winterlandschaft: Am Achensee sind Sie genau richtig, wenn Sie Langlauf lieben. Denn die Region zählt zu den bekanntesten Langlaufzentren in Tirol. Nicht umsonst. Gibt es doch sage und schreibe über 200 Loipenkilometer rund um den See. Ob Klassisch oder Skating, die Strecken sind wunderbar gespurt und teilweise beschneit.

Sanft hügelig geht's entlang des Ufers mit traumhaften Ausblicken auf den glitzernden See und die stolze Bergwelt. Herausfordernd wird es dagegen im Tal des Karwendels. Die anspruchvollste Strecke ist die Loipe Tristenau, der lange Anstieg wird mit einer rasanten Abfahrt ins Tal belohnt. Mit Nordic Cruiser Skiern können Sie auch abseits der Route in das Bachbett runtersteigen. Genießen Sie die absolute Stille und die wunderschöne Winterwunderwelt.

Sie sind noch kein Loipenprofi? Kein Problem. In Pertisau finden Sie eine Übungsloipe - ideal für alle, die zum ersten Mal auf den schmalen Langlaufskiern stehen. Für Rollstuhlfahrer gibt es zudem spezielle Routen. Auch Hundebesitzer können mit ihren Liebsten samt Skiern raus in den Schnee, dank der Hundeloipe.

Sie sind lieber Zuschauer? Dann verpassen Sie nicht die Raiffeisen-Steinöl-Trophy Anfang Jänner. Hier gehen ambitionierte Läufer an den Start und absolvieren eine 30 Kilometer lange, sehr anspruchsvolle Strecke. Der Nachwuchs kann sich beim Mini-Achenseelauf auspowern. Ein weiteres Highlight ist der Achensee 3-Täler-Lauf. Wie der Name schon verrät, geht's bei diesem Langlaufwettbewerb durch die drei Karwendeltäler. Auch für Zwergerl und Jugendliche werden verschiedene Läufe veranstaltet.

Egal ob Sie selbst aktiv sind oder die Langläufer anfeuern, eines darf nicht fehlen: die Hütteneinkehr mit feinen Tiroler Schmankerln. Das haben Sie sich nach einem Tag an der frischen Achenseer Winterluft verdient!

Skigebiete am Achensee

Rofan-Skigebiet in Maurach

Das Familienskigebiet rund um den Rofan mit dem Ski-Kinderland und dem faszinierenden Fluggerät "AIRROFAN".

Christlum-Skigebiet in Achenkirch

Das Skigebiet auf 950 bis 1.800 Metern Höhe ist eines der schneesichersten Wintersportgebiete Österreichs.

Skigebiet "Zwölferkopf"/Karwendel in Pertisau

Das schneesichere Skigebiet bietet ruhiges Wintersportvergnügen ohne überfüllte Pisten und Warteschlangen an den Liften. Es ist bestens für Familien geeignet.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen