Superschnee Allgäu-Tirol

Eine Karte, über 210 Liftanlagen und ca. 400 Pistenkilometer mit der garantierter Schneesicherheit von Dezember bis Ende April: Unter dem Namen Allgäu Tirol Bergwelt präsentieren sich acht Skiregionen unter einem Dach. Mit dem Liftpass "Superschnee Allgäu-Tirol-Kleinwalsertal" erobern Wintersportler Deutschlands größtes Skigebiet.

Der Superschnee-Pass ist als Saisonkarte oder Mehrtageskarte mit einem Mindestaufenthalt ab vier Tagen zu fairen Preisen erhältlich und gilt für die Skigebiete Oberstdorf und Kleinwalsertal, Bad Hindelang, Allgäuer Seenland, Alpsee-Grünten, Oberstaufen und westliches Allgäu, Jungholz und Nesselwang, Reutte und Lechtal, Tannheimer Tal, Füssen und östliches Allgäu und Hörnerdörfer.

Reisepakete werden geladen