Achat Plaza Kulmbach

Modernes, 1989 gebautes Businesshotel. 2007 von der Achat-Gruppe übernommen, alle Zimmer 2014 renoviert.

Achat Plaza Kulmbach-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Modernes, 1989 gebautes Businesshotel. 2007 von der Achat-Gruppe übernommen, alle Zimmer 2014 renoviert.

Lage, Anreise

Kulmbach liegt im nordbayerischen Bezirk Oberfranken, etwa 20 km nordwestlich von Bayreuth, nahe der Grenze zu Thüringen.

Mit dem Auto

Aus Nordosten: Fahren Sie zunächst auf der A 9 vorbei an Leipzig oder auf der A 4/A 72 vorbei an Dresden und Chemnitz nach Süden bis zum Autobahndreieck Bayerisches Vogtland, wo die A 72 auf die A 9 trifft. Folgen Sie nun weiter der A 9 in Richtung Nürnberg/München bis zum Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach. Hier wechseln Sie auf die A 70 in Richtung Bamberg. Nach etwa 8 km verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Kulmbach/Neudrossenfeld.

Folgen Sie nun auf der B 85 der Beschilderung nach Kulmbach. Nach weiteren etwa 8 km, bereits im Stadtgebiet, folgen Sie der Beschilderung "Stadtmitte" und biegen rechts ab in die Wilhelm-Meußdoerffer-Straße. Nach etwa 400 m stoßen Sie auf die Luitpold-/Pestalozzistraße. Hier biegen Sie links ab in die Luitpoldstraße. Sie finden das Achat Plaza-Hotel nach etwa 50 m auf der rechten Seite.

Aus Norden und Westen: Fahren Sie zunächst über die A 7 nach Süden in Richtung Würzburg bis zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck oder über die A 3 in Richtung Nürnberg an Würzburg vorbei bis zum Autobahnkreuz Biebelried. Biegen Sie hier ab auf die A 7 in Richtung Kassel und folgen Sie der A 7 bis zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck.

Ab dem Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck folgen Sie der A 70 an Bamberg vorbei weiter in Richtung Bayreuth bis zur Ausfahrt Kulmbach/Neudrossenfeld. Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Aus Südwesten: Fahren Sie zunächst über Heilbronn und die A 81 bis zum Autobahndreieck Würzburg-West und von hier weiter über die A 3 in Richtung Nürnberg bis zum Autobahnkreuz Biebelried. Ab dem Autobahnkreuz Biebelried folgen Sie der A 7 in Richtung Kassel bis zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck. Ab hier weiter wie oben beschrieben.

Aus Süden: Fahren zunächst nach Nürnberg und weiter auf der A 9 in Richtung Berlin bis zum Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach. Hier wechseln Sie auf die A 70 in Richtung Bamberg. Nach etwa 8 km verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Kulmbach/Neudrossenfeld. Ab hier weiter wie ganz oben beschrieben.

Mit dem Zug

Fahren Sie zunächst mit dem Regio-Express der Deutschen Bahn nach Kulmbach. Vom Bahnhofsplatz aus gehen Sie zu Fuß etwa 200 m der Fritz-Hornschuch-Straße entlang bis zur Straße Kressenstein. Biegen Sie nun rechts ab in die Straße Kressenstein, die zunächst in die Pestalozzistraße und und dann in die Luitpoldstraße übergeht. Folgen Sie nun weitere 50 m der Luitpoldstraße und Sie finden das Hotel auf der rechten Seite. Fußweg insgesamt etwa 950 m, Gehzeit ca. 10 min.

Eine Taxifahrt dauert etwa 2 Minuten und kostet 5,50 Euro.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen