Alt Wernigeröder Hof

1 Reisepaket

Rekonstruiertes, traditionsreiches Garni-Hotel, vom Inhaber Jürgen Richter im Oktober 2006 übernommen, teilweise renoviert und seitdem liebevoll von ihm geführt.

Hotel-Infos kompakt

Rekonstruiertes, traditionsreiches Garni-Hotel, vom Inhaber Jürgen Richter im Oktober 2006 übernommen, teilweise renoviert und seitdem liebevoll von ihm geführt.

Lage, Anreise

Wernigerode liegt an der Nordostflanke des Harzes, am Fuße des Brockens, ca. 38 km östlich von Goslar und 30 km westlich von Quedlinburg.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Über diverse Autobahnen auf die A 2 Richtung Braunschweig, am Kreuz Braunschweig-Nord auf die A 391 Richtung Braunschweig wechseln. Anschließend über die A 39 auf die A 395 Richtung Wolfenbüttel/Bad Harzburg fahren bis zur Ausfahrt B 6 Richtung Wernigerode/Abbenrode. Die B 6 verlassen Sie bei der Ausfahrt Wernigerode-Zentrum, biegen links in die L 82, nach knapp 2 km biegen Sie rechts in die Halberstädter Straße, nach 600 m erneut rechts. Im Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt (Vor der Mauer/B 244). Nach knapp 500 m biegen Sie links ab und haben Ihr Hotel erreicht.

Aus dem Süden und Westen: Über diverse Autobahnen auf die A 7 Richtung Hannover bis zur Ausfahrt Rhüden/Harz. Dort auf die B 82 Richtung Bad Harzburg/Goslar wechseln. Nach 20 km links abbiegen Richtung Bad Harzburg/Goslar, anschließend rechts abbiegen, um auf die B 6 zu gelangen. Dann weiter wie "aus dem Norden".

Aus dem Osten: Über diverse Autobahnen auf die A 14 bis zur Ausfahrt Plötzkau, dann den Schildern zur B 6 Richtung Quedlinburg folgen. Danach weiter wie "aus dem Norden".

Mit dem Zug

Den Bahnhof Wernigerode erreichen Sie über die Hauptbahnhöfe in Halle oder Hannover. Von Halle sind es mit der Veolia (Verkehr Sachsen-Anhalt) noch 1 Std. 57 min. Von Hannover mit dem Regional-Express 1 Std. 47 min. Bis zum Hotel sind es ab Bahnhof Wernigerode noch 5 min zu Fuß.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen