Bad Harzburg 3 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
Bad Harzburg Sole-Therme und Burgberg

Wandern und Wellness in Bad Harzburg

Am Nordrand des Harzes, im niedersächsischen Landkreis Goslar, liegt zu Füßen einer mittelalterlichen Burgruine der hübsche Kurort Bad Harzburg. Die Bad Harzburger Sole-Therme gilt als beste und schönste Thermenlandschaft in ganz Niedersachsen.

Bad Harzburg-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Reisethemen
Reisethemen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Los!

Urlaub in Bad Harzburg

Wandern und Baden im grünen Harz bei der Burg

WWW steht für World Wide Web. Das mag schon stimmen, rein definitorisch gesehen. Die drei schwungvollen Buchstaben könnten jedoch auch eine ganz andere Wirklichkeit umschreiben, zum Beispiel ein Wunderbares "Wellness-Wanderland"! Am Nordrand des Harzes, im niedersächsischen Landkreis Goslar, liegt zu Füßen einer mittelalterlichen Burgruine der hübsche Kurort Bad Harzburg.

Und dessen Werbeslogan verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub mit einer Mischung aus Sport und Erholung.

Die rund 23.000-Einwohner zählende Stadt trägt zu Recht den Zusatztitel "anerkanntes Sole-Heilbad", gilt doch die Bad Harzburger Sole-Therme als beste und schönste Thermenlandschaft in ganz Niedersachsen. Entfliehen Sie dem stressigen Alltag und entspannen Sie in der bis zu 33 Grad warmen, mineralhaltigen Natur-Sole. Aus rund 840 Metern Tiefe quellt das gesundheitsfördernde Nass in verschiedene Schwimm-, Sprudel- und Außenbecken der Wohlfühloase.

Tiefenentspannt und gestärkt schlendern Sie durch die charmante Fußgängerzone des Städtchens, vorbei an schicken Einkaufsläden und blühenden Parkanlagen. Hoch hinaus geht's mit der Burgberg-Seilbahn - in nur wenigen Minuten blicken Sie vom "Großen Burgberg" (483 m) hinab auf Bad Harzburg und das umliegende Harzvorland. Oder Sie erforschen die geheimnisvolle Burgruine und starten eine herrliche Wanderung durch die landschaftlich reizvolle Gegend bis hin zu den "Rabenklippen"mit dem Luchsgehege. Immer wieder stoßen Sie dabei auf Waldgaststätten, welche mit ihrer urigen Gemütlichkeit zur Rast einladen. Wer vom Wandern nicht genug bekommt, kann von Mai bis Oktober kostenlos an einer geführten Tour (meist 7 Stunden) bis hinauf zum Brocken (1.141 m) teilnehmen.

Nicht nur das Wandererherz schlägt höher in Bad Harzburg, zahlreiche Mountainbike-, Nordic-Walking- und Joggingstrecken sowie ein Outdoor-Fitnessparcours und eine Golfanlage locken auch Anhänger weiterer Sportarten in den Harz. Familien mit Kinder finden im Freizeitpark "Krodoland" mit Spielscheune, Reitanlage, Indianerdorf und Pit-Pat-Anlage (einer Mischung aus Minigolf und Billard) ihr Glück. Und ein besonderes Highlight bildet die traditionelle Galopprennwoche.

Also, nichts wie raus aus dem Internet und rein ins wunderbare Wellness-Wanderland!

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen