Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Classic-DZ
  • Eine Flasche Bad Suderoder Mineralwasser (0,7l) zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends Salat vital (großer Salatteller mit gebratener Hähnchenbrust)
  • 1 x Aromaöl-Massage (ca. 20min)
  • 1 x BrainLight-Shiatsu-Programm (ca. 30min)
  • 10 % Ermäßigung auf alle weiteren Wellness-Anwendungen
  • Nutzung des Sauna-Bereichs
  • Leihbademantel und Saunatuch während des Aufenthalts
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Kurhotel Bad Suderode

Familiär geführtes Hotel im Landhausstil, 1998 gebaut, 2008 übernommen, 2010/2011 Renovierung der Außenfassade, 2013 Eröffnung des Wellnessbereichs, beliebt auch bei Prominenz wie Bernd Clüver und Michael Hirthe.

Wellness-Anwendungen

Im Kurhotel Bad Suderode wird ein umfangreiches Wellness- und Beauty-Programm angeboten. Spar mit!-Gäste bekommen auf alle Anwendungen im Hotel 10 % Ermäßigung. Bitte stimmen Sie im Vorfeld Ihre Anwendungstermine unter der Telefonnummer 039485-546-0 ab. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Klassische Teilkörpermassage Diese Anwendung fördert die Regeneration und dient zur Lockerung von Verspannungen, ca. 20 min 20,-
Aromaölmassage Fördert die Regeneration und dient der Entspannung, ca. 20 min 23,-
Fußreflexzonen-Massage Die Energiepunkte auf der Fußsohle stehen bei dieser Massage im Mittelpunkt, ca. 30 min 35,-
Finnisches Salzpeeling Die Öl-Salz-Peeling fördert die Entschlackung und verleiht eine glatte, weiche Haut, ca. 20 min 29,-
Wellness-Highlights
Hot-Stone-Teilmassage Rund gewaschene, warme Vulkansteine steigern die Energie und bringen Körper und Geist in Einklang, ca. 30 min 39,-
Pantai Luar-Ganzkörpermassage Exotische und wärmende Kräuterstempel-Anwendung zur Durchblutungsförerung, ca. 30 min 45,-
Schokoladenmassage Massage mit Schokolade, beruhigend und vitalisierend, ca. 20 min 29,-
BrainLight®Lounge
Programm bis 20 Minuten Tiefe Entspannung nach 5 - 10 Minuten, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, erhöhte Stressresistenz 9,-
Programm bis 40 Minuten 19,-
Bäder
Cleopatra-Mandelöl-Paarbad Romantisches Bad in Milch und Mandelöl, inklusive Prosecco, ca. 30 min 49,-
BIOMARIS Milchbad Heutreinigendes Badeerlebnis mit luxuriösen Düften für ein samtweiches Hautgefühl, ca. 30 min 45,-
Romantik für zwei Romantisches Aromaölbad im Kerzenschein, inklusive Prosecco und Snacks, ca. 45 min 69,-
Urlaubsort, Anreise

Bad Suderode ist eine Gemeinde im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt und liegt etwa 6,5 km südsüdwestlich von der UNESCO-Stadt Quedlinburg.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Fahren Sie über die A 14 bis zur Ausfahrt Bernburg, über die B 6n und B 6 gelanden Sie nach Quedlinburg. Nehmen Sie die Ausfahrt Gernrode/Bad Suderode und folgen im Ort der Beschilderung bis zum Hotel.

Aus dem Süden und Westen: Über die A 7 gelangen Sie zur A 38, nehmen Sie die Ausfahrt Werther, folgen der Kasseler Landstraße. Am Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt, um auf die B 4 zu gelangen, folgen Sie der Beschilderung Richtung Friedrichsbrunn und Quedlinburg, Bad Suderode ist erst relativ spät ausgeschrieben. Weiter wie oben.

Aus dem Osten: Fahren Sie über die A 4 und A 14 Richtung Leipzig bis zur Ausfahrt Aschersleben. Über die Bundesstraßen B 185 und B 6 folgen Sie der Beschilderung nach Quedlinburg. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Zielbahnhof für alle DB- und HEX-Züge ist Quedlinburg. Sie erreichen diesen aus dem Norden und Westen über Magdeburg und Hannover, aus dem Südosten und Süden über Leipzig/Halle-Halberstadt. Ab Quedlinburg fährt die Bus-Linie 31 im Halbstundentakt nach Bad Suderode. Die Fahrt dauert 27 Minuten. Mit dem Taxi brauchen Sie für die rund 8 Kilometer etwa eine Viertelstunde, das kostet je nach Tageszeit ca. 18 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.91 / 10 21 Bewertungen
823 Gäste seit November 2013

Ich selbst habe bereits fünfzehn Reisen über Spar mit! unternommen und war - bis auf einmal - immer zufrieden; bei der einen Reise war es zudem mein Fehler, da ich nicht bedachte, dass das Hotel sehr groß ist, zumal ich persönlich die kleineren Unterkünfte bevorzuge. Dieses Mal bin ich mit meiner Schwester verreist und wir stellten beide begeistert fest - besser gehts nicht! Das Kurhotel ist klein, gemütlich und verfügt nur über 36 Zimmer. Die Verpflegung war im Allgemeinen spitze - zu dem Salatteller erhielten wir jede zwei große Putenschnitzel und die Anwendungen im Spa-Bereich waren großartig! Wir sind somit im Hotel gut aufgehoben gewesen. Wir sind in der näheren Umgebung spazieren gegangen und an einem Tag nach Quedlinburg (https: //www. quedlinburg-info. de/sehenswert. html) // https: //www. spar-mit. com/reiseziele/quedlinburg // gefahren und dort waren wir in einem Einkaufszentrum. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist fantastisch!

Februar 2020
Ute Dusendann,
37133 Friedland

Alles in Allem waren wir zufrieden mit dem Kurhotel. Beim Frühstücksbuffet vermissten wir frisches Obst, sowie Müsli und Körner, denn wir essen gerne gesunde Kost. Der Salatteller mit gebratener Hähnchenbrust war qualitativ gut. Die Aromaöl-Massage haben wir erhalten, auf das Brain Light-Shiatsu-Programm haben wir verzichtet - das ist ein Massagesessel - das passte nicht in unser Programm, denn wir waren stattdessen lieber Laufen und Wandern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist in Ordnung!

Januar 2020
Ilona Framke,
38527 Meine

Das Preis-Leistungs-Verhältnis von dieser Reise ist in Ordnung. Unsere Erwartungen waren allerdings höher, als das, was geboten wurde. Wir sind zu viert im Kurhotel untergebracht gewesen. Unsere Zimmer waren gepflegt, allerdings klein und ohne Balkon. Die Mitarbeiter waren stets freundlich, das Frühstücksbuffet war reichhaltig und die Anwendungen haben wir erhalten. Leider ist kein Aufenthaltsraum im Hotel vorhanden und somit mussten wir abends auf unseren Zimmern verweilen. Im Ort ist nichts geboten, wir sind daraufhin nach Quedlinburg gefahren, dort war alles geschlossen, das war wohl der Jahreszeit geschuldet.

Januar 2020
Martina Ernst,
16515 Oranienburg

Die Story zum Angebot
Drei auf einen Streich im Wanderwunderland Harz

Das alte Holz knarrt beachtlich, Stufe um Stufe, Schritt um Schritt steigen Sie die Treppe des Preußenturms hinauf. Oben auf dem Aussichtsturm angekommen, öffnet sich vor Ihnen ein wunderschöner Blick. Wohin das Auge schaut, weite Felder, üppige Waldlandschaften und unmittelbar vor Ihnen ein überschaubares Örtchen: Bad Suderode. Von hier aus schlängelt sich einer der schönsten Wanderwege des Harzes - der Selketalstieg. Neben der romantischen Selke erleben Sie auf einer sanften Route die pralle Natur.

Der Tipp vom Producer
Tiefenentspannung

Ich mochte es nicht wirklich glauben, dass so ein Sessel eine derartige Wirkung haben kann. Kirsten Lemke, die sympathische Hotelinhaberin, meinte dann, ich solle es testen.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen