Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Junior-DZ
  • Begrüßungssekt (0,1 l)
  • Morgens reichhaltiges Schlemmerfrühstück
  • 3 x Abendessen als Menü oder vom Buffet (an den ersten drei Abenden)
  • 1 x Lunchpaket im Leihrucksack für die eigene Wanderung, gefüllt mit 2 Piccolos, belegten Brötchen, Eiern, Müsliriegel und Obst (1 x pro Zimmer)
  • 1 x Verwöhnmassage für Rücken und Nacken, mit Rosen-Aromaöl (ca. 20 min)
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs "Spa & Wellness Vitalis" mit Schwimmbad, finnischer Sauna, Biosauna und Dampfbad
  • Leihbademantel und Badetuch
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Göbel's Vital Hotel

Historisches Haus mit großzügigem und schickem Spa- und Wellnessbereich, 1732 erstmals als Schützenhaus erwähnt, nach diversen Abrissen im Jahr 1905 wieder gebaut.

Wellness-Anwendungen

Im "Spa & Wellness Vitalis" erhalten Sie ein exquisites Wellness-Angebot. Trauen Sie den geschulten Händen der Vitaltherapeuten. Bitte stimmen Sie im Vorfeld Ihre Termine unter der Telefonnummer 05523 9438922 ab. Hier ein kleiner Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preisangaben in Euro):

Beauty-Behandlungen
Freuchtigkeit Pur Verwöhnbehandlung für Gesicht und Dekolleté, ca. 60 min 68,-
Jungbrunnen für die Haut Luxus-Behandlung für Gesicht und Dekolleté, Anti-Aging-Behandlung, ca. 75 min 83,-
Hydro-Alga-Behandlung Sanfte Tiefenreinigung Gesicht mit Gesichts- und Nackenmassage, ca. 75 min 84,-
Sano-Spa-Bäder
Cleopatra-Bad Baden wie Cleopatra - straff und verfeinert die Haut, ca. 30 min 35,-
Wacholder-Bad fördert die Durchblutung und lässt die Haut rosig schimmern, ca. 30 min 35,-
Rosenöl-Bad Wunderbar sinnlicher Duft, die Haut wird streichelzart und weich, ca. 30 min 35,-
Peeling auf der warmen Nass-Massageliege
Seidenhandschuh-Peeling eine kräftige Massage mit dem Seidenhandschuh, ca. 25 min 35,-
Salz-Öl-Peeling löst abgestorbene Hautzellen und wirkt durchblutungsfördernd, ca. 25 min 42,-
Rosen-Salz-Peeling Salz aus dem Toten Meer mit edlem Rosenöl und Blütenblattstückchen, ca. 25 min 42,-
Massagen
Rückenmassage ca. 25 min 40,-
Rückenmassage intensiv ca. 45 min 69-
Ganzkörpermassage ca. 45 min 69,-
Hot-Stone-Ganzkörper-Massage ca. 45 min 66,-
Rosenölmassage ca. 30 min 44,-
Ayurvedische Ganzkörper-Öl-Massage ca. 60 min 85,-
Klangschalen-Massage ca. 45 min 64,-
Fußreflexzonenmassage ca. 30 min 45,-
Harzer Wellnesspakete
Quer durch den Harz Harzer Quellbad, Harzer Kräuterölmassage, Vital Kräuterpackung, ca. 90 min 99,-
Harzer Hexe Aromakräuterbad, Kräuterstempelmassage, Frische-Kick-Gesichtsbehandlung, ca. 90 min 99,-
Harzer Hamam Zeremonie Dusche, Dampfbad, Peeling mit Peelinghandschuhen, Seifenschaummassage mit Ziegenseife, Ziegenbalsamsalbung im Softpack, ca. 80 min 99,-
Urlaubsort, Anreise

Bad Sachsa ist eine Kleinstadt am Südrand des Harzes im Landkreis Osterode, etwa 54 km östlich von Göttingen und 46 km südlich von Wernigerode.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Über die A 7 Hannover - Kassel fahren Sie bis zur Abfahrt Seesen, dann auf die B 243 über Osterode nach Bad Sachsa. Im Ort fahren Sie Richtung Kurpark und folgen der Beschilderung bis zum Hotel.

Aus dem Süden und Westen: Fahren Sie bis zur A 7, Abfahrt Göttingen Nord, gerade durch Göttingen, direkt über die B 27 in Richtung Braunlage, ab hier ist Bad Sachsa bereits ausgeschildert.

Aus dem Osten: Auf der A 38 fahren Sie bis Nordhausen und weiter über die B 243 nach Bad Sachsa.

Mit dem Zug

Der nächstgelegene ICE-Bahnhof ist in Göttingen. Von hier bringt Sie die Regionalbahn nach Bad Sachsa. Der Bahnhof ist etwa 3 km vom Hotel entfernt. Ein Taxi braucht ca. 10 Minuten und kostet ungefähr 7,50 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar bis 19. 12. 2021, Verlängerungsnächte möglich. Nächte vor Fr./Sa./So./Fei. gegen Aufpreis.

Saisonzeiten
Saison: bis 22. 8. 2020;
1. 11. - 22. 12. 2020;
4. 7. - 29. 8. 2021
Hauptsaison: 22. 8. - 1. 11. 2020;
3. 1. - 4. 7. 2021;
29. 8. - 19. 12. 2021

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.36 / 10 35 Bewertungen
1.065 Gäste seit November 2012

Unser Aufenthalt war tipptopp! Im Göbel's Vital Hotel waren wir gut untergebracht und die freundlichen Mitarbeiter haben uns stets verwöhnt. Den gepflegten Wellness-Bereich haben wir ausgiebig genutzt und die Verwöhn-Massage genossen. Mit unseren Fahrrädern erkundeten wir die Umgebung (https: //www. komoot. de/guide/2306/radtouren-rund-um-bad-sachsa). Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist gut!

November 2019
Detlef Thielemann,
04758 Cavertitz

Die Reise nach Bad Sachsa habe ich meiner Frau und unserem 12-jährigen Sohn geschenkt. Laut Feedback entsprach das Göbel's ihren Vorstellungen und Wünschen - es war für beide ein fantastischer Hotelaufenthalt!

Juli 2019
Christos Mitakoudis,
20257 Hamburg

Das Göbel's Vital ist ein exklusives Hotel - wunderschön anzusehen, perfekt eingerichtet, zudem uneingeschränkt weiterzuempfehlen! Unser Zimmer war klein aber gepflegt, die Verpflegung reichhaltig und von der Qualität der Speisen gut und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Der Wellness-Bereich ist hervorragend und die Verwöhnmassage war Top! Wir sind im Kurpark und am See spazieren gegangen und während unserer Reisezeit haben wir noch den Besuch eines Museums wahrgenommen. Einen Kritikpunkt gibt es allerdings für die wenigen Parkplätze.

Juli 2019
Peter Hannak,
01979 Lauchhammer

Die Story zum Angebot
La Vida - das gute Leben und die Harzer Vielfalt

Was kennt man im Harz? In erster Linie den Brocken, die höchste Erhebung Norddeutschlands. Und was noch? Die steilen, sagenumwobenen Felsen Hexentanzplatz und Rosstrappe, romantische Städtchen, malerische Kurorte und die einzigartige Flora und Fauna. Die Harzer Vielfalt ist sprichwörtlich.

Der Tipp vom Producer
So vielfältig wie versprochen

Mit dem Hotel haben Sie eine First-Class-Wahl getroffen. Mit dem Ort aber auch. Das Angebot rundherum ist so großzügig und vielseitig wie der ganze Harz.

Video

Reisepakete werden geladen