Wellness-Wochenenden

Auf ins Wellnesswochenende: Kleine Pause, große Wirkung

Wahrscheinlich ist es wirklich so, wie Wellnessexperten behaupten: Wenn jeder Mensch eine Stunde am Tag massiert würde, wäre die Welt ein friedlicherer Ort. Durchstöbern Sie unsere himmlischen Wellnessangebote – das passende ist manchmal nur einen Katzensprung entfernt.

Wellness-Wochenenden-Angebote

Wellness-Wochenenden

Auf ins Wellnesswochenende: Kleine Pause, große Wirkung

Im Dämmerlicht von Herbst und Winter möchte man sich am liebsten verkriechen: bleiche Sonne, fiese Kälte, schlechte Laune, Dauerschnupfen, Müdigkeit und nochmal Müdigkeit. Alles verschlafen wäre schön. Wie bei Stanley Kubricks Sci-Fi-Klassiker "2001: Odyssee im Weltraum", wo die Helden in eine Art künstlichen Winterschlaf versetzt wurden. Noch besser ist ein aufhellender, wärmender Ausgleich: ein Wellnesswochenende für zwei. Mit Sauna, Sole, gesundem Thermalwasser, behaglichen Blubberdüsen, Massagen, Farbbädern, Tropenregen, Salzgrotte ... Spar mit! Reisen zeigt Ihnen die schönsten Adressen für ein günstiges Wellnesswochenende ganz in der Nähe, ohne langen Anfahrtstress, mit extragroßem Erholungsfaktor.

Einmal kneifen, bitte: Wellness de luxe

Wenn es um die Gesundheit geht, darf es gern ein bisschen mehr sein. Edle Glanzpunkte setzt die „kleinste Weltstadt“ Baden-Baden. Seit 2.000 Jahren ist der Doppelname Programm: Bereits die alten Römer schätzten die heißen Thermalquellen und bauten die ersten Becken am Fuße des Schwarzwaldes. Heute heißt das Wellness und erfreut sich immer noch gleicher Beliebtheit. Unser traditionsreiches Luxushotel Dorint Maison Messmer (gebaut 1834 von der berühmten Tee-Familie Messmer) verwöhnt mit exzellentem Fünf-Sterne-Standard und erlesener Kulinarik. On top: der geschmackvolle Wellnessbereich mit Schwimmbad, klassischer Sauna, Laconium und Schwebebett. Wir legen noch eine himmlische Massage obendrauf - wenn schon, denn schon. Zum wohligen Ausstrecken der Glieder können Sie es sich auf der Sonnenterasse bequem machen oder sich ans knisternde Feuer des Hotelkamines setzen. Fortbewegen? Muss nicht, aber lohnt. Das mondäne Baden-Baden hat etliche kulturelle wie landschaftliche Höhepunkte zu bieten. Besuchen Sie das berühmte Festspielhaus, erklimmen den „göttlichen“ Hausberg namens Merkurberg und machen sich schick für das „schönste Casino der Welt“ (Marlene Dietrich) – zumindest gucken kann man ja mal ...

Wie praktisch: Das Wetter spielt bei Wellnesswochenenden eine absolute Nebenrolle. Es darf sogar liebend gern schmuddeln. Dann aalen wir uns erst recht wonnig in den heißen Quellen drinnen. Zum Beispiel in Münster, wo es statistisch gesehen öfter regnet, als anderswo. Doch über 11.000 Spar mit-Gäste schwärmen von unserem Wellness-Liebling, dem Best Western Premier Seehotel Krautkrämer. Ein elegantes Haus mitten im Grünen, mit Seeblick, großzügig geschnittenen Zimmern und renommiertem Restaurant. Für Erholung sorgen hier das hoteleigene Hallenbad, eine Sauna sowie Massagen und Beautyanwendungen. Knopfloch, sag nichts: Das „Krautkrämer“ versteht sich bestens auf deftige westfälische Spezialitäten, zaubert aber auch mediterrane Leichtigkeiten. Und weil man den kleinen Himmel so ungern loslässt, spendieren wir Ihnen am Abreisetag eine sanfte Verlängerung – Late Check-out bis 12.00 Uhr.

Schokomassage in Tschechien: Wellness im Bäderdreieck

Wahrscheinlich ist es wirklich so, wie Wellnessexperten behaupten: Wenn jeder Mensch eine Stunde am Tag massiert würde, wäre die Welt ein friedlicherer Ort. In Marienbad geben sich die Spa-Experten des Chateau Monty Spa Resort jedenfalls alle Mühe, die Quote zu erhöhen. Das „Monty“ liegt malerisch am Waldrand oberhalb der Stadt, mit herrlicher Aussicht und nahe des Zentrums mit Kurpark, Kolonnade, Boulevard und singender Fontäne. Ganz nach dem Motto „Schokolade macht glücklich“ genießen Sie bei ihrem 3-tägigen Aufenthalt eine wohltuende Schokoladenmassage. Plus ein Aromabad mit Schokoladen-Mandel-Essenz. In einem wahren Märchenschloss wird natürlich noch mehr aufgetischt: Genießen Sie jeden Morgen und Abend ein reichhaltiges Buffet mit böhmischen und internationalen Spezialitäten, danach entspannte Momente im Hotel-Hallenbad, Whirlpool und römischem Dampfbad. Wohltuend ist auch unser Preis für Sie: 2 Ü/HP gibt's bei Spar mit! Reisen ab 111 Euro. Wellnesswochenende so günstig - da dürfen die deutschen Bad Soundsos zu Recht etwas neidisch sein.

Kräfte tanken am Strand: Wellnessperle am Meer

Vom Zimmer aus Schiffe vorbei segeln sehen, wogendes Meer, wärmende Sonnenstrahlen und Salz auf der Haut. So beruhigend. Kolberg, das berühmteste Seebad Polens, ist längst kein Geheimtipp mehr. Die Hafenstadt hat sich einen Namen als qualitativ hochwertiges und lebendiges, innovatives Ziel für Wellnessfans allen Alters gemacht. Gesunde Sole, Moor, feinster XXL-Ostseestrand, dazu topmoderne Hotels mit riesigen Spabereichen und deutschsprachigem Personal – längst Bestseller unter unseren Wellnesswochenende-Angeboten. Genießen Sie das maritime Verwöhnprogramm bei unserem Top-Partner Hotel Marine. Zu den Knüllern des Hotels gehören ein zweistöckiges Café mit Aussichtsterrasse, ein großer Wellnessbereich mit Pool, Innen- und Außenwhirlpools, eine Eis- und Wasserhöhle sowie modernste Behandlungsräume für Beauty und Massagen. Einmal lädt Spar mit! Reisen Sie auswärts zu Tisch, ins Gourmet-Restaurant „Henkerhaus“ in Kolberg. Das andere Mal zu 25 Minuten seliger Entspannung: Teilkörpermassage für höchstes Wohlbefinden.

Perfektes Duo: Wandern und Wellness

Wenn etwas der Seele gut tut, dann ein Bad in der Natur. Die Erkenntnis ist so alt wie eine Schwarzwaldtanne werden kann und wurde doch zum neuesten Wellnesstrend erkoren. In Japan gehört Shinrin Yoku, „Waldbaden“, bereits offiziell zur Gesundheitsvorsorge. Auch im herrlichen Badenweiler im Rheintal sorgen die sanften Riesen und die gesunde Waldluft für beruhigende Glücksgefühle. Das Fini-Resort Badenweiler gehört zu unseren Wellness-Tophotels, begeistert mit eigener Therme, großer Saunalandschaft und regionaler Küche auf Spitzenniveau. Ein Verwöhnwochenende, zu dem Sie unbedingt Wanderschuhe einpacken sollten. Viel aktive Entspannung bieten die Gipfelzüge des Schwarzwalds, in etwas kleinerer Form macht auch der Kurpark glücklich.

Für Verliebte: Romantisches Wellnesswochenende für zwei

Die schönste Kombi für rosige Wangen und neue Energie – ein Romantik-Wellnesswochenende mit dem Partner. Eine schöne Idee hatte unser Hotel Waldachtal. „Sieben Gänge im siebten Wellnesshimmel“ heißt der sinnenfreudige Kurzurlaub für Turteltäubchen. Ihre Zimmer werden liebevoll und romantisch dekoriert mit Rosenblättern, Sekt und Pralinen. Der Service ist herzlich und charmant. Ihr Teint färbt sich aber nicht nur von Luft und Liebe – Hotelsauna und ein Besuch des Panorama-Bad Freudenstadt sind bei Spar mit! Reisen alles inklusive. Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, kredenzt Ihnen das Hotel eben nicht nur drei, sondern sieben Köstlichkeiten im Kerzenschein. Da sollte man vorher unbedingt noch mal frische Luft schnappen. Ja, als hätten wir es arrangiert: Bekannt ist Waldachtal neben seinen unzähligen Wanderwegen auch für seinen „WellnessWald“.

In sechs Tagen schuf Gott die Welt. Und am siebten den Wellnesshimmel. Oder zumindest das Ausruhglück. Durchstöbern Sie unsere himmlischen Wellnessangebote – das passende ist manchmal nur einen Katzensprung entfernt.

 

 

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen