Casino Baden-Baden

Ohne seine Spielbank ist der Weltkurort Baden-Baden mittlerweile so wenig vorstellbar wie ohne seine Bäder. Das hiesige "Glückshaus" gehört zu den ältesten und traditionsreichsten in ganz Europa. Und auch heute noch, 200 Jahre nach Eröffnung, gehört die Spielbank Baden-Baden zu den schönsten Casinos weltweit. Dem Flair der historischen Spielsäle kann sich deshalb kein Besucher entziehen.

Das Kurhaus mit seiner Spielbank ist gesellschaftlicher Anziehungspunkt und kultureller Treffpunkt. Regelmäßig finden renommierte Gala-Veranstaltungen, Konzerte und Bälle statt. Ein absoluter Höhepunkt im jährlichen Gesellschaftsprogramm ist die große Sylvester Gala sowie der Grand-Prix Ball anlässlich der Internationalen Galopprennen. Glamouröse Restaurants, stilvolle Bars, der einmalige Night Club und nicht zu vergessen die beiden edlen Spielbank-Bars bescheren den Gästen unvergessliche Momente und entführen für einen Moment in eine unbekannt schillernde Welt.

Ein Blick in die Gästebücher der zurückliegenden Jahre weist namenhafte Einträge aus der gesamten Theater-, Film-, Sport-, Wirtschafts- und der politischen Welt vor. Als zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen ist das Casino Baden-Baden heute Symbol für eine gegliederte Synthese von stilvollem Ambiente und fachlicher Kompetenz. Die Handschrift ist unverkennbar, Tradition und Geschichte haben Ihren Einfluss hinterlassen.

Die einzig wirkliche Wahrheit beim Glücksspiel liegt dahingehend, dass am Ende immer die Bank gewinnt. Im Falle Baden-Badens durch die Schönheit und Zeitlosigkeit aber mit Sicherheit auch die Besucher der schönen Spielbank, obgleich die Kugel auf Schwarz oder Rot gefallen ist. Am Ende zieht jeder Gast als Gewinner zufrieden von dannen, Gedanken versunken ob des Erlebten in "der Welt schönstem Casino", wie einst die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich nach einem Besuch euphorisch in den Badener Nachthimmel rief.

Reisepakete werden geladen