Feldberg Highlights

In und um Feldberg gibt es sowohl im Sommer als auch im Winter eine Menge zu erleben. Egal, ob Sie es lieber gemütlich oder actionreich mögen, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Feldbergbahn und Feldbergturm: Fahren Sie auf das Höchste im Schwarzwald, den Feldberg (ca. 1.500 m). Machen Sie im Sommer einen ausgedehnten Spaziergang durch die tiefen Wälder vorbei an Bächen und Seen. Im Winter nehmen Sie Ihre Skier mit. Das Feldberggebiet kann mit 36 Abfahrten und 60 km Loipen aufwarten.

Action Forest: In dem Abenteuerpark im Hochschwarzwald können Sie auf 5 unterschiedlich schwierigen Parcours nach Herzenslust klettern. Der Action Forest ist ein Riesenspaß für die ganze Familie. Sie finden den Kletterpark in Titisee-Neustadt.

Haus der Natur und Naturerlebnispfad: Das "Haus der Natur" steht fast auf dem höchsten Punkt des Schwarzwaldes. In der interaktiven Ausstellung erhalten Sie Informationen über die Schwarzwaldlandschaft und deren Erhaltung. Hinter dem Gebäude beginnt ein Naturerlebnispfad für Kinder. Der "Wichtelpfad im Auerhahnwald" führt über 1,5 km durch den Naturpark Feldberg, das größte Auerhahngebiet Deutschlands.

Erichs Schnapshäusle: In dem kleinen Schnapsmuseum mit angrenzender Konditorei in Feldberg-Bärental erhalten Sie Eindrücke in das Schnapsbrennen früher und heute. Donnerstags um 14.30 können Sie bei der Herstellung einer Schwarzwälder Kirschtorte zuschauen.

Glaskunst Altglashütten: Beobachten Sie Peter Eckhardt bei der einmaligen Kunst des Glasblasens. Bei der Herstellung seiner Werke arbeitet er ohne Hilfe von Formen. Dabei folgt er den Traditionen seinen Vorfahren. Bereits 1634 wurde im Feldberger Ortsteil Altglashütten eine Glashütte gegründet.

Reisepakete werden geladen