Ebbs

Urlaub in Ebbs in Tirol

Im Sommer saftig grüne Wiesen, im Winter endlos weiße Pisten. In unberührter Natur, umgeben von beeindruckend mächtigen Felswänden, liegt das kleine Örtchen Ebbs. Das Tiroler Alpendorf am Fuße des Zahmen Kaisers ist nicht nur hübsch anzuschauen, sondern bietet alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub brauchen. Dank zahlreicher Ausflugsmöglichkeiten und sportlicher Aktivitäten wird Ihnen bestimmt nicht langweilig.

Schade, derzeit ist hier kein Reisepaket online!
Schauen Sie sich bitte unsere Alternativen an oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten:
07621 - 91 40 111 (täglich 7.00 - 21.00 Uhr)
Fini - Maskottchen von Spar mit! Reisen

Tirol-Angebote

Ebbs, Österreich

Urlaub in Ebbs

Im Sommer saftig grüne Wiesen, im Winter endlos weiße Pisten. In unberührter Natur, umgeben von beeindruckend mächtigen Felswänden, liegt das kleine Örtchen Ebbs. Das Tiroler Alpendorf am Fuße des Zahmen Kaisers ist nicht nur hübsch anzuschauen, sondern bietet alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub brauchen. Dank zahlreicher Ausflugsmöglichkeiten und sportlicher Aktivitäten wird Ihnen bestimmt nicht langweilig.

Zahmer Kaiser: Ob Skifahren, Langlaufen oder Rodeln - Wintersportfans finden hier alles, was das Herz begehrt. Besonders für Familien sind die zahmen Abfahrten sehr zu empfehlen. Die sanft geneigten Skipisten sind geradezu prädestiniert für Einsteiger und Kinder. Im Sommer sorgt der nahegelegene Walchsee für Abkühlung. Der naturbelassene See ist durch seine sehr gute Wasserqualität und die durchschnittliche Wassertemperatur von 24 Grad bestens zum Baden geeignet.

Raritätenzoo: Lemuren, Mähnenwölfe, Kängurus ... die Liste der exotischen Tiere, die Sie hier finden, ist lang. Mehr als 80 Tierarten, darunter einige sehr seltene und vom Aussterben bedrohte, wurden im Raritätenzoo in Ebbs angesiedelt. Der Park erstreckt sich am Fuße des Zahmen Kaisers auf einer Fläche von 25.000 qm. Dank seiner natürlichen Umgebung wurde der Zoo im Jahr 2011 für seine tiergerechte Haltung und zoologische Betreuung ausgezeichnet. Nicht nur für Kinder ist der Park seit vielen Jahren ein beliebtes Ausflugsziel.

Welt-Haflinger-Zentrum: Gleich 25 Weltsiegerpferde hat das Alpendorf Ebbs bisher hervorgebracht, genauer gesagt das Haflinger-Gestüt Fohlenhof. Das Verbandsgestüt des Pferdezuchtverbandes Tirol wurde im Jahr 1947 gegründet und seitdem kontinuierlich ausgebaut. Mit seinen Stuten, Hengsten und Jungpferden gilt das Gestüt heute als eines der bedeutendsten der Welt. Der Fohlenhof sowie das zugehörige Haflinger- und Kutschenmuseum können täglich besichtigt werden.

Inn-Radweg: Über 500 km ist er lang! Der Inn-Radweg verläuft vom Schweizer Örtchen Maloja über Innsbruck in Österreich bis ins deutsche Passau. Eine der schönsten Stationen unterwegs ist natürlich der Tiroler Ort Ebbs. Auch wenn Sie keine 520 km mit dem Rad zurücklegen wollen, ist das Alpendorf der perfekte Ausgangspunkt für eine Tagestour. Radeln Sie einfach ganz beschaulich am Inn entlang und genießen Sie die Schönheit der Flusslandschaft.

Fotos: Ferienland Kufstein

St. Johann in Tirol

Fest im Sattel durch die Region St. Johann in Tirol

Die Urlaubsregion "Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol" erstreckt sich in einem weiten Tal zwischen Wildem Kaiser und dem Kitzbüheler Horn. Gipfel, Täler, Wiesen, Wälder, das Naturschutzgebiet Kaisergebirge - lockende Touren für den Alpinisten, leichte Pfade und Spazierwege für den Wanderfreund in den sanften Bergen der "Kitzbüheler Alpen".

Diese Region setzt sich aus vier Dörfern zusammen: St. Johann i.T., Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf. Ganz unumstritten bildet St. Johann das Herz dieser Ferienlandschaft. Mit seinen 8.500 Einwohnern ist St. Johann sowohl das wirtschaftliche als auch das touristische Zentrum.

Seit 40 Jahren verwandelt sich die Region einmal jährlich zum größten Radsporttreff der Welt. Mehr als 3.500 Amateure und Profis treten auf einem 40 Kilometer langen Rundkurs um den Radweltpokal und die "UCI-Master-Rad-Weltmeisterschaft" in die Pedale. Die Teilnehmer sind zwischen 18 und 80 Jahre alt und kommen aus 53 Nationen. Mitmachen kann jeder der sich fit auf dem Sattel fühlt.

Darüber hinaus führen mehr als 200 Kilometer Radwege durch die traumhafte Alpenkulisse. Eine der landschaftlich reizvollsten Touren führt von St. Johann aus über Kirchdorf ins Kaiserbachtal. Eine Tour, die auch den Familienausflug zum spannenden Erlebnis macht. Sanfte und mittlere Anstiege, gemütliche Hütten, wildromantischer Kaiserbach entlang der schroffen Felsen des Wilden Kaisers.

(Quelle: Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH)

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen