Maritim Berghotel Braunlage

2 Reisepakete

Größtes Hotel in der Region, trotzdem persönlich, 1973 gebaut, 2000 teilweise renoviert, 4-Sterne-Niveau, der Maritim-Kette angehörig, mit weitläufigen Sportanlagen.

Hotel-Infos kompakt

Größtes Hotel in der Region, trotzdem persönlich, 1973 gebaut, 2000 teilweise renoviert, 4-Sterne-Niveau, der Maritim-Kette angehörig, mit weitläufigen Sportanlagen.

Lage, Anreise

Braunlage liegt im südöstlichen Niedersachsen. Es gehört zum Landkreis Goslar, mitten im Harz, Luftlinie zwischen Halle und Hannover.

Mit dem Auto

Aus dem Nordwesten: Auf der A 7 Hannover-Kassel bis zur Ausfahrt Rhüden/Harz, von dort auf der B 82 / B 6 / B 4 über Goslar und Bad Harzburg nach Braunlage.

Aus dem Norden: Auf der A 395 aus Braunschweig kommend bis Bad Harzburg, von dort auf der B 4 nach Braunlage.

Aus dem Nordosten: Aus dem Raum Magdeburg auf der B 81 / B 27 über Halberstadt, Blankenburg und Elend nach Braunlage.

Aus dem Süd/Südwesten: Auf der A 7 Kassel-Hannover bis zur Ausfahrt Göttingen-Nord, von dort auf der B 27 über Herzberg und St. Andreasberg nach Braunlage.

Aus dem Südosten: Von Nordhausen aus auf der B 4 über Hohegeiß nach Braunlage.

Mit dem Zug

Braunlage ist nicht an das Bahnnetz angeschlossen. Wenn Sie mit der Bahn anreisen möchten, dann fahren Sie bis Bad Harzburg und steigen dort in den Bus (820) nach Braunlage zum ZOB. Von dort aus sind es noch 3 Kilometer zum Hotel.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen