Seeländisch Flandern (Niederlande)

Wo eine "Goldene Flagge" weht, muss es ja toll sein. Richtig! Die Strände an der Küste von Zeeuws-Vlaanderen werden zu den schönsten der niederländischen Küste gerechnet. Und so ist es auch kein Wunder, dass genau diese Region im Jahr 2008 mit der begehrten Auszeichnung für den saubersten Strand versehen wurde. Dass es hier obendrein die meisten Sonnenstunden in den ganzen Niederlanden hat, ist das Sahnehäubchen.

Wortwörtlich übersetzt heißt Zeeuws-Vlaanderen "Seeländisch Flandern". Das rührt daher, weil das Gebiet früher ein Teil Flanderns war, heute gehört es zur niederländischen Provinz Zeeland im äußersten Südwesten der Niederlande. Zeeuws-Vlaanderen ist der südlichste Teil Zeelands und grenzt westlich wie nördlich ans Wasser (Nordsee, Westerschelde) und südlich an das Nachbarland Belgien.

Landeinwärts wird die Region durch eine Polderlandschaft geformt. Überall entlang der Wege finden sich alte Weidenbäume - ein hübsches Fotomotiv. Ob entlang der Dünenrouten oder über ruhige Feldwege: Die Gegend ist ideal für gemütliche Spaziergänge oder ausgedehnte Radtouren.

Reisepakete werden geladen