Aquadome Scheldorado (Niederlande)

Im Hafengebiet von Terneuzen eröffnete vor einigen Jahren das "Scheldorado", ein Erlebnisbad, dessen Bezeichnung "subtropisches Badeparadies" vielleicht einen Tick übertrieben ist. Dennoch kann man hier einige lustige Stunden verbringen, vor allem wenn man zwischen 4 und 14 Jahren jung ist.

Das "Scheldorado" ist in den Sommerferien täglich durchgehend von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet, außerhalb der Ferien zwischen Montag und Freitag erst ab 14.00 Uhr.

Der Eintritt ins "Scheldorado" kostet normal 10 Euro pro Person, für Gäste das Ferienparks "Marina Beach" ist der Eintritt frei. Speziell bei nicht so traumhaftem Wetter kann das eine prima Idee für einen schönen Urlaubstag sein. Sie fahren vom Ferienpark in Hoek rund 20 Minuten nach Terneuzen zum Bad, es sind ziemlich genau 12 Kilometer.

Highlights im "Scheldorado"

  • 60 Meter lange Wasserrutschbahn
  • Wasserdschungel mit Baumhütten
  • Kinderpool mit großem Piratenschiff, Spieltieren und Rutschbahn
  • Wasserattraktionen wie Jetstreams, Kräuterbad, Sprudelbad, Whirlpool, Wasserfall und andere
  • Ruhebereich mit Sauna und Dampfbad
  • Fastfood-Restaurant mit Hamburger-Spezialitäten und großer Eisecke
  • Kidsclub mit Animation und Kinderbetreuung

Reisepakete werden geladen