Schneizlreuth

Verborgene Salzwelten, Wellness und Genüsse

Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land ist auf jahrtausendealten Salzvorkommen gegründet, die traditionsreiche Kurstadt ist das Tor zu den Alpen inmitten grüner Wälder in unmittelbarer Nachbarschaft zu Salzburg und dem Salzkammergut im Osten, dem Pinzgau mit Zell am See im Süden und dem Chiemsee im Westen.

Schneizlreuth-Angebote

Bad Reichenhall

Verborgene Salzwelten, Wellness und Genüsse

Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land ist auf jahrtausendealten Salzvorkommen gegründet, die traditionsreiche Kurstadt ist das Tor zu den Alpen inmitten grüner Wälder in unmittelbarer Nachbarschaft zu Salzburg und dem Salzkammergut im Osten, dem Pinzgau mit Zell am See im Süden und dem Chiemsee im Westen.

"Alles aus der Kraft der Natur" lautet ein Motto, und Bad Reichenhall bleibt den Beweis nicht schuldig. Die Stadt liegt im Talkessel der Saalach, zu Füßen von Predigtstuhl (1.613 m), Zwiesel (1.782 m) und Hochstaufen (1.771 m) und ist mit einem sehr mildem Alpenklima gesegnet.

Woher der Name "Bad Reichenhall"? "Hal" ist keltischen Ursprungs und bezeichnet eine Saline. Die Salzgewinnung war hier spätestens durch die Römer zu bedeutendem Ausmaß gelangt und seit dem Mittelalter der bestimmende Wirtschaftsfaktor des Ortes. 1156 erfolgt die erste urkundliche Erwähnung als "Stadt". 1323 wird mit der Bezeichnung "Reichenhall" erstmals schriftlich der Bedeutung der Stadt und der Salzproduktion Rechnung getragen. Mit der Übernahme durch die bayrischen Herzöge Ende des 15. Jahrhunderts wird das Salzwesen weitgehend Staatsmonopol.

Das letzte Kapitel der Namensgebung wird durch den Großbrand von 1834 eingeleitet, dem weite Teile der Stadt zum Opfer fallen. Der Wiederaufbau bezieht die schon bekannte Wirksamkeit der warmen Solebäder mit ein und Reichenhall entwickelt sich zum beliebten Kur- und Badeort. Seit 1890 darf Reichenhall den Zusatz "Bad" führen, neun Jahre später wird es "königlich bayerisches Staatsbad" und ist "Staatsbad" bis heute, wenn auch der Betrieb 1997 privatisiert wurde.

Während das "Reichenhaller Markensalz" weiterhin aus der örtlichen Saline gewonnen und in ganz Deutschland verkauft wird, glänzt die Stadt heutzutage vor allem als Kur- und Wellnesszentrum von bayrischer Lebensart, noblem Ambiente und Weltruf inmitten der Alpen. Darüber hinaus ist es als Standort der Gebirgsjäger bekannt.

Bad Reichenhall ist eines der renommiertesten Mineralsole-Heilbäder Deutschlands für die Atemwege. Daneben zeichnet es sich durch medizinische und therapeutische Kompetenz in den Bereichen Bewegungsapparat, Haut und Stress aus. Dazu gehört auch die Entdeckung der heilkräftigen Wirkung der Hochland-Latschenkieferextrakte durch Matthias Mack, Apotheker und langjähriger Bürgermeister von Bad Reichenhall, im Jahre 1856 und deren therapeutische Anwendungen, auf die die hiesigen Reha- und Erholungszentren ebenso spezialisiert sind.

Die bekanntesten Einrichtungen der Stadt sind die neue RupertusTherme sowie die Inhalatorien im Gradierhaus und in der Wandelhalle mit dem AlpenSole-Brunnen. Die Alte Saline erzählt von der Wunderwelt des "Weißen Goldes". Auf den Straßen und Plätzen, in der reichen Architektur, in der uralten Pfarrkirche St. Nikolaus und beim Rathaus wird die gehobene bayrische Lebensart gepflegt. Der Kurpark liegt mitten in der Stadt, auch die Philharmonie und Theater, Casino und Kino laden zur Unterhaltung ein. Zahlreiche Veranstaltungen wie zum Beispiel das Sommerfestival Alpenklassik sorgen für Abwechslung. Kultur-Flaneuren bietet sich natürlich ein Abstecher in die nahe Oberösterreichische "Kulturstadt" Salzburg an. Sie kann im Stundentakt mit der S-Bahn erreicht werden, Fahrdauer ab 30 Minuten.

Die Ausflugsziele in der Umgebung beginnen beim Erlebnisbergwerk Berchtesgaden, reichen über den idyllischen Thumsee, den ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift St. Zeno aus dem 12. Jahrhundert und die Seilbahnfahrt auf den Hausberg Predigtstuhl bis in den Alpennationalpark und verlieren sich in den unzähligen Schönheiten des Berchtesgadener Landes.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen