Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Komfort-DZ
  • Eine Flasche Haussekt zur Begrüßung auf dem Zimmer (0,75 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x bayerisches 3-Gänge-Schmankerlmenü im Hotelrestaurant "Seeblick"
  • Gourmetwanderung mit 3 kulinarischen Zwischenstopps: Aperitif im Schlossgut Oberambach, Fischsuppe oder Salat und Hauptgang mit 3 Wahlmöglichkeiten im Landhotel Huber, Dessert im Buchscharner Seewirt (Wert 39,95 Euro, Gesamtstrecke ca. 7,5 km, ohne Führung)
  • 1 x klassische Rückenmassage (ca. 30 min)
  • Nutzung von Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum
  • Leihbademantel
  • WLAN im gesamten Haus
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über den Starnbeger See Ihr Hotel

Hotel-Infos
Landhotel Huber am See

Gemütliches und herzlich geführtes Landhotel der Familie Sebald-Wendl mit eigenem Seezugang und kleinem Wellnessbereich. Die ehemalige Fischerei wurde in den 60er-Jahren zum Hotel erweitert, geblieben sind die sehr gute regionale Küche mit uriger Stub'n und die herrliche Terrasse mit Blick auf den Starnberger See.

Wellness-Anwendungen

Im Wellnessbereich des Landhotel Huber können Sie verschiedene Massage- und Kosmetikanwendungen buchen. Bitte vereinbaren Sie Termine direkt unter Tel. 0 81 77 - 93 20. Hier ein Auszug aus dem Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Klassische Ganzkörpermassage ca. 60 min 80,-
Klassische Rückenmassage ca. 30 min 50,-
Hot-Stone-Massage ca. 60 min, Ganzkörper 77,-
Hot-Stone-Massage ca. 30 min, Teilkörper 55,-
Cranio Sacrale Biodynamik ca. 60 min 75,-
"Gut zu Fuß"
Medizinische Fußpflege ca. 30 min 38,-
Pediküre Peeling, Fußmaske, Blasenbad,
ca. 60 min
55,-
Klassische Fußmassage ca. 30 min 38,-
Klassische Beinmassage ca. 20 min 33,-
Kosmetik
Klassische Gesichtsbehandlung Hals, Dekolletee, Handpackung,
ca. 70 min
98,-
Gesichtsbehandlung
für Herren
Reinigung Gesicht und Nackenmassage, ca. 60 min 70,-
Urlaubsort, Anreise

Ambach gehört zur Gemeinde Münsing und befindet sich am östlichen Ufer des Starnberger Sees, 40 km südlich von München.

Mit dem Auto

Aus allen Himmelsrichtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen nach München. Nehmen Sie bei München die A 95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen bis zur Ausfahrt 6, Wolfratshausen. Sie fahren durch Münsing und biegen am Ende der Ortschaft links ab in Richtung Holzhausen. Folgen Sie den Beschilderungen Richtung Ambach, das Hotel liegt direkt am See.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit dem ICE bis nach München und nehmen Sie dann die S 7 bis nach Wolfratshausen. Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten. Von Wolfratshausen fährt regelmäßig ein Bus der Linie 373 bis nach Ambach. Die Bushaltestelle liegt direkt am Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise donnerstags, Abreise sonntags, buchbar vom 1. 10. bis 20. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Wandern für Feinschmecker und Wellness am See

Starnberg, Bernried oder Pöcking sind wohl die berümtesten Anlaufstellen für einen Kurztrip am Starnberger See. Am Ostufer geht's dafür um einiges entspannter zu. Zwischen Wiesen und Wäldern gib's hier noch richtig authentische Fleckchen und bayerische Herzlichkeit weit ab von Luxus oder Schickimicki. Wenn sich die überlaufene Sommersaison dem Ende zuneigt und sich eine paradiesische Ruhe über die "Badewanne Münchens" legt, haben wir einen Geheimtipp für Sie. Das Landhotel Huber in Ambach.

Tipp vom Producer
Frische Schmankerl aus dem See

Schon bei einem flüchtigen Blick in die Speisekarte ist klar: Fisch spielt im Landhotel Huber eine ganz besondere Rolle. Denn neben dem bekannten Zanderfilet oder Lachssteak sind auch Spezialitäten aus der hauseigenen Räucherei zu finden.

Angefangen hat in Ambach nämlich alles mal ganz anders. Die Hotelierfamilie Sebald-Wendl betrieb einst eine Fischerei mit ein bisschen Landwirtschaft. Erst in den 60er Jahren wurde das Gelände dann zum Hotel mit Restaurant erweitert. Da sich alte Traditionen nur schwer abschütteln lassen, wird bis heute noch selbst gefischt. Am liebsten Starnberger Renke. Wer sich eine der Fischspezialitäten für zu Hause mitnehmen möchte, muss unbedingt beim Hofladen in Ammerland vorbei.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen