Paket-Leistungen
  • 5 x Übernachtung im DZ Classic
  • 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • 5 x kalt-warmes Vital-Frühstück mit regionalen Schmankerln (6.30 - 10.00)
  • 5 x abends reichhaltiges kalt-warmes Buffet mit regionalen und internationalen Spezialitäten im Hotelrestaurant "Luitpold“ (18.00 - 20.00)
  • 1 x Cocktail "Alpenglühen“ in der kultigen Sky-Bar "Schlafende Hex“ (täglich außer montags 16.00 - 23.00, Variante als Mocktail ohne Alkohol möglich)
  • 1 x Berg- und Talfahrt mit der Predigtstuhlbahn (1,9 km vom Hotel entfernt, täglich möglich, erste Bergfahrt 9.00, letzte Talfahrt So. - Mi. 18.00, Do. - Sa. 20.00, Wert 49 Euro)*
  • 1 x Tageseintritt in die Thermen- und Saunalandschaft der RupertusTherme mit Bademantelservice (200 m entfernt, 10.00 - 22.00, Wert 52,50 Euro)
  • Nutzung von Hallenbad (12 x 6 m, 6.00 - 22.00) und finnischer Sauna (16.00 - 22.00)
  • Leihbademantel, -badeslipper und Saunatuch während des Aufenthalts
  • Nutzung des modernen Fitnessraums
  • Teilnahme am professionellen Fitness- und Entspannungsprogramm mit 36 Terminen pro Woche und 13 Angeboten, z. B. Rückenfit, Pilates und QiGong
  • 10-Euro-Einkaufsgutschein des Bad Reichenhaller Gewerbevereins im Rahmen der Kampagne "Das Leben findet Innen Stadt"
  • Highspeed-WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Bad Reichenhall und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Hotel Bayern Vital

Traditionsreiches First-Class-Hotel direkt am Kurpark, immer wieder modernisiert, Wellnessbereich mit Sauna und Hallenbad, familiär und engagiert geführt, großartige Buffets.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise bevorzugt sonntags, Abreise freitags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis

Saisonzeiten
Saison: 7. 1. - 10. 5. 2024;
3. 10. - 24. 12. 2024
Hauptsaison: 10. 5. - 3. 10. 2024

Verfügbarkeit
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Gästebewertungen, Statistik
Noch keine Bewertungen
91 Gäste seit Mai 2023

Die Story zum Angebot
Wellness im königlichen Bad, genießen Sie Alpenglück pur!

Wenn Sie von München immer weiter Richtung Südosten fahren, sich links und rechts an schöner Landschaft freuen, dann kommt kurz vor der österreichischen Grenze ein Ausfahrtschild: Bad Reichenhall. Willkommen in der deutschen Alpenstadt, willkommen im Urlaub! Hier ist alles ein bisschen feiner, eleganter, auch ein bisschen teurer als im Bayerischen Wald oder Allgäu. Denn hier sind Sie eingerahmt, quasi umarmt von deutlich höheren Bergen. Schließlich sind wir in den Alpen. Und das macht etwas mit uns.

Wie schön Bad Reichenhall ist, wussten die Menschen, speziell die Mächtigen, schon früher. Deswegen ist der Ort königlich bayerisches Staatsbad, diverse prächtige Bauten dokumentieren glanzvolle Zeiten als Weltbad. Man kennt die Stadt auch wegen des Salzes, der Salinen und des solehaltigen Heilwassers, dank dem sich Reichenhall seit 1890 vorne mit "Bad" anreden lässt. Da gab es schon lange den wunderbaren Kurpark, auch heute noch Herzstück des Wellness-Teils der Stadt.

Spektakulär - baulich wie inhaltlich - ist die moderne RupertusTherme im Kurpark. Mehrere Innen- und Außenbecken mit wertvoller Sole warten auf Sie, dazu eine reichhaltige Saunalandschaft und Wellness-Angebote aller Art. In der Panoramasauna bewundern Sie beim Schwitzen die Alpenkulisse - einfach herrlich.

Wie Ihr Urlaubshotel, das Bayern Vital, gute 4 Sterne und beste, zentrale Lage gleich am Kurpark. Morgens und abends freuen Sie sich an hochwertigen Buffets mit internationaler Küche und bayerischen Schmankerln, alles frisch und mit Herz gekocht. Ein Highlight des komfortablen Traditionshauses ist die kultige Skybar "Schlafende Hex" mit großer Panorama-Sonnenterrasse. Hier schlürfen Sie einen Cocktail mit sensationellem Blick auf den Predigtstuhl.

Predigtstuhl? Genau, da war noch was. Seit 1928 fährt eine legendäre Seilbahn den 1.614 m hohen Reichenhaller Hausberg rauf und runter, noch immer mit den original Gondeln, das ist weltweit unübertroffen. Die 49 Euro teure Berg-/Talfahrt ist in unserem neuen XXL-Alpen-Paket inklusive. Wie auch der Tageseintritt in die RupertusTherme, komplett mit Bademantel, Bäder- und Saunalandschaft.

5 Ü/HP im Bayern vital mit Bergbahnfahrt, ThermeStilneintritt und weiteren Extras haben wir zum Alpenglück-pur-Preis von nur 499 Euro, in der Hauptsaison 549 Euro. Das ist doch ein Grund, mal von München immer weiter nach Südosten zu fahren ...

Tipp vom Producer
Wie die deutschen Alpen mich mal zu Tränen rührten

Jeder liebt seine Heimat, mein Münsterland hat`s mir da manchmal schwer gemacht. Kirchenglocken, ständig Regen und flach wie eine Flunder. Unser höchster Hügel in den Baumbergen misst 188 Meter. Irgendwann stand ich wegen Spar mit! Reisen zum ersten Mal vor der Zugspitze. Der Hotelchef fragte mich leicht verwundert, ob ich was mit den Augen hätte.

Hatte ich. Es war die Rührung. Dieser mächtige Alpengipfel, unten Sommer, oben Schnee. Meine Grundschullehrerin Frau Lummerich brachte uns Kindern das damals bei: Deutschlands höchster Berg heißt Zugspitze und ist 2.962 Meter hoch. 15 mal Baumberge. Unfassbar.

Die Alpen sind etwas ganz Besonderes, sie machen etwas mit einem. Sie umarmen uns, Giganten der Natur. Mit der Seilbahn raufzufahren ist Minutenglück pur. Genießen Sie es! Und falls Sie das erste Mal in die Alpen reisen: Nehmen Sie ein paar Taschentücher mehr mit ...

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen