Paris

Mode, Natur, Kultur und amour - Paris verzaubert

Es gibt so viele romantische, spannende, urige, frivole, aufregende, künstlerische und kulturelle Dinge und Winkel in Paris zu entdecken, dass Sie immer und immer wieder hierher kommen müssen. Besuchen Sie die Mona Lisa im "Louvre" und statten der Notre-Dame einen Besuch ab. Werden Sie zum Wiederholungstäter und lassen Sie sich infizieren, von der Schönheit und dem Charme dieser pulsierenden Großstadt.

Paris-Angebote

Paris-Infos kompakt

Mode, Natur, Kultur und amour - Paris verzaubert

Es gibt so viele romantische, spannende, urige, frivole, aufregende, künstlerische und kulturelle Dinge und Winkel in Paris zu entdecken, dass Sie immer und immer wieder hierher kommen müssen. Besuchen Sie die Mona Lisa im "Louvre" und statten der Notre-Dame einen Besuch ab. Werden Sie zum Wiederholungstäter und lassen Sie sich infizieren, von der Schönheit und dem Charme dieser pulsierenden Großstadt.

Aber bevor Sie starten, hier ein paar nützliche Informationen und Hinweise zu Paris: Obwohl das Stadtgebiet mit einer Fläche von gerade mal 105,4 Quadratmetern weniger als zwölf Prozent der Fläche Berlins ausmacht, gilt Paris als die größte Stadt Frankreichs. Im Stadtkern leben ungefähr 2 Millionen, im Großraum circa 12 Millionen Menschen. Jeder in einem der 20 Stadtbezirke ("Arrondissements"), die sich von der Altstadt aus spiralförmig nach außen "drehen". Durchbrochen wird die Spirale von der Seine, die die Stadt in ein rechtes und linkes Ufer unterteilt. Rechts wird gehandelt, links gewohnt.

Auf einem Spaziergang merken Sie schnell, wie vielseitig Paris ist. Und damit sind nicht nur die etwa 160 Museen, rund 200 Kunstgalerien, circa 100 Theater, über 650 Kinos und mehr als 10.000 Restaurants gemeint. Ständig gibt es etwas zu sehen, zu entdecken und zu genießen - vom Café zwischendurch über das Pariser Flair bis hin zum süßen Dessert frisch aus der Patisserie.

Sie können kein Wort Französisch und scheuen sich vielleicht deshalb, nach Paris zu reisen? Diese Ausrede zählt nicht! Bei der Touristinformation erhalten Sie zahlreiche Broschüren und Stadtpläne in Ihrer Landessprache. Speisekarten sind oft auf Englisch oder Deutsch übersetzt. Und sollte Ihnen vor lauter Schüchternheit die Spucke weg bleiben, versuchen Sie es mit der guten alten Körpersprache. Die versteht wirklich ein jeder!

Fotos: Paris Tourist Office, Amélie Dupont, Sarah Sergent, Marc Bertrand, Daniel Thierry, David Lefranc, Jair Lanes; Comité Régional du Tourisme Île de France, Hélène Giansily

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen