Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Business Class-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Ein Glas Glühwein oder Winterpunsch an der Bar, für Kinder alkoholfreier Punsch
  • Ein weihnachtlicher Gebäckteller auf dem Zimmer
  • 1 x Eintrittskarte für einen Kinofilm Ihrer Wahl im großen CinemaxX gegenüber vom Hotel
  • 10 % Ermäßigung auf alle Beauty- und Wellness-Anwendungen im Hotel
  • Nutzung von Schwimmbad, Whirlpool und Saunen
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Bremen und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Best Western Hotel zur Post

Berühmtes und beliebtes 4-Sterne-Hotel. Hier nächtigten schon prominente Deutsche wie Gitta Sax, Claudia Roth oder Götz Alsmann. Das Haus hat eine eigene Patisserie und einen 1.600 qm großen Wellnessbereich.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Das Best Western Hotel zur Post überzeugt mit seinem großen Wellnessbereich und vielen Anwendungen für Ihre Schönheit. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Klassische Gesichtsbehandlung Reinigung, Massage und Pflege; ca. 60 min 55,-
Lifting Gesichtsbehandlung gegen Falten, für Festigkeit; ca. 50 min 55,-
Cellulite Behandlung Massagegerät mit Anti-Orangenhaut-Effekt; ca. 60 min 55,-
Leichte Beine Behandlung unterstützt den Venenfluss; ca. 30 min 30,-
Kräuterstempel-
massage
mit warmen Kräutersäckchen; ca. 45 min 45,-
Augenbehandlung gegen Falten; ca. 30 min 25,-
Augenbrauen färben 6,-
Wimpern färben 8,-
Permanent Make up z. B. Lippen komplett 350,-
Maniküre 18,-
Medizinische Fußpflege 22,-
Rückenmassage ca. 30 min 40,-
Fußreflexzonen-
Massage
ca. 30 min 40,-
Hawaii-Massage fließende Ganzkörpermassage, von hawaiianischer Musik und warmen Aromaölen begleitet, ca. 60 min 75,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (meist kurz auch "Bremen"). Zu diesem Zwei-Städte-Staat gehört neben der Stadtgemeinde Bremen noch die 60 Kilometer nördlich gelegene Stadtgemeinde Bremerhaven. Bremen ist die zehntgrößte Stadt Deutschlands.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Sie fahren auf die A27 und nehmen die Ausfahrt Vahr/Stadtmitte, Richtung Zentrum. Dann fahren Sie 4,9 Kilometer bis zur Ampel Kurfürstenallee/Schwachhauser Heerstraße und biegen links ab Richtung Stadtmitte unter der Eisenbahnüberführung hindurch. Sie ordnen sich links ein in Richtung Oldenburg und weiter Richtung Hauptbahnhof. Auf dem Breitenweg ganz rechts bleiben und bis zum "CinemaxX" (rechts) fahren. Am Kino rechts abbiegen und direkt auf das Hotel zufahren. Rechter Hand befindet sich die Garageneinfahrt des Hauses. Sollten Sie von der A1 kommen, nehmen Sie die Ausfahrt Hemelingen/Stadtmitte. Nach 3,8 Kilometer biegen Sie rechts ab Richtung Zentrum in Richtung Hauptbahnhof. Dann weiter wie oben beschrieben. Sollten Sie ein Navigationsgerät besitzen, geben Sie bitte "Hugo-Schauinsland-Platz" oder Breitenweg 27 ("CinemaxX") ein.

Mit dem Zug

Das Hotel befindet sich direkt gegenüber dem Bremer Hauptbahnhof. Hier halten die ICE's und IC's der Deutschen Bahn sowie Regionalzüge und Busse des VBN Bremen/Niedersachsen. Das Hotel ist sowohl mit Bussen, als auch mit Straßenbahnen der BSAG hervorragend zu erreichen. Nahezu jede Linie kreuzt den Hauptbahnhof! Direkt vor dem Flughafen hält die Straßebahn-Linie Nr.6, die eine direkte Anbindung zum Hauptbahnhof hat (ca. 20 Minuten Fahrzeit).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 24. 11. bis 24. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.03 / 10 10 Bewertungen
302 Gäste seit August 2012

Das Hotel verfügt über eine zentrale Lage, war ganz nach unserem Geschmack und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Bei Abreise stellten wir fest, dass uns zu viel Geld für die Tiefgarage berechnet wurde, die zuviel gezahlte Differenz wurde uns auf der Kreditkarte wieder gutgeschrieben. Der Winterpunsch und das Weihnachtsgebäck erhielten wir in der Hotelbar und im Anschluss erkundeten wir den attraktiven Weihnachtsmarkt.

Dezember 2018
Volker Hohlfeld,
02689 Sohland

Die Stadt Bremen gefiel uns sehr gut und vor lauter schönen Weihnachtsmärkten hatten wir keine Zeit mehr uns die Altstadt und die wunderschönen Häuser anzusehen. Wir werden mit Sicherheit wieder nach Bremen fahren. Wir haben uns alle Weihnachtsmärkte in Bremen angesehen, jedoch der Markt am Weserufer gefiel uns besonders gut. Mit dem Best Western Hotel zur Post waren wir zufrieden, das Personal war freundlich und die Verpflegung war vorzüglich.

Dezember 2017
Betina Gäbler,
07389 Peuschen

Wir waren in Bremen und im Best Western Hotel zur Post gut untergebracht. Die Verpflegung war vorzüglich und das Personal war freundlich. Den Mittelalterlichen Markt an der Schlachte direkt am Weserufer haben wir besucht und die zugesagten Extras haben wir auch erhalten.

Dezember 2017
Dietmar Brüggert,
16515 Oranienburg

Die Weihnachtsmärkte
Bremer Weihnachtsmarkt

(in der historischen Altstadt an Rathaus und Roland)

Die Adventszeit bringt Bremen zum Leuchten: Lichterketten, Kerzenschein und liebevoll geschmückte Stände schaffen ein besonderes Flair, das jedes Jahr immer mehr Besucher begeistert. Über allem liegt der wohlige Duft von frisch gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein. Direkt vor dem 600 Jahre alten Rathaus, das zum UNESCO-Welterbe geadelt wurde, auf dem historischen Marktplatz und in den Ladenpassagen, sind für Sie ca. 170 weihnachtliche Stände aufgebaut - festlich romantisch und weihnachtlich schön. Der Bremer gilt als einer der schönsten im Lande. Seine historische Kulisse, die liebevoll dekorierten Buden und Stände, die romantische Beleuchtung - all das macht sein besonderes Flair aus.

Der Tipp vom Producer
Es muss nicht immer eine Schifffahrt sein

Schiffstouren durch maritime Hafenstädte sind beliebte Klassiker, doch die wirklich interessanten Bereiche sind meist gesperrt. In Bremerhaven war es lange Zeit nicht denkbar, dass Besucher den Überseehafenbereich besichtigen dürfen. Erst seit 2007 fährt der sogenannte "Hafenbus" je nach Saison einmal bis dreimal pro Tag durch alle Bereiche, die früher den Augen verborgen blieben.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen