Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Eine Tasse Weihnachtspunsch zur Begrüßung
  • 1 x 2-Gänge-Weihnachtsmenü oder Buffet
  • Tageseintritt Autostadt in Wolfsburg und Zauberhafte Winterwelt
  • Sauna mit winterlichem Aufguss
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Best Western Premier hotel alte mühle

Das moderne 4-Sterne-Superior-Haus liegt am Stadtrand von Wolfsburg und lässt an Komfort nichts missen. 2010 und 2011 wurden alle Zimmer renoviert und klimatisiert sowie die Bäder kernsaniert. 2016 und 2017 wurden die Lobby und Hotelbar renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Großstadt Wolfsburg wurde 1938 zur Produktion des Volkswagens gegründet. Sie liegt im Osten des Landes Niedersachsen am Südrand des Aller-Urstromtals am Mittellandkanal. Nächste größere Städte sind Braunschweig, 26 Kilometer südwestlich und Magdeburg, 64 Kilometer südöstlich. In den Harz sind es 40 Kilometer.

Mit dem Auto

Aus Richtung Hannover/Berlin: Sie fahren auf der A 2 bis zur Ausfahrt Kreuz Wolfsburg/Königslutter. Dann fahren Sie auf der A 39 Richtung Wolfsburg, ca. 10 Kilometer nach der Ausfahrt Wolfsburg-West nehmen Sie die Ausfahrt Nummer 1 Richtung Gifhorn "Weyhausen", anschließend biegen Sie rechts ab. Das Hotel finden Sie in 300 Metern an der linken Straßenseite.

Mit dem Zug

Wolfsburg hat einen großen Hauptbahnhof. Dieser wird auch vom ICE und IC angefahren. Das Hotel ist 10 Kilometer vom Bahnhof entfernt. Mit der Buslinie 170 kommen Sie bequem zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 24. 11. bis 30. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.09 / 10 11 Bewertungen
286 Gäste seit Oktober 2017

Im Großen und Ganzen waren wir mit dem Hotel alte Mühle zufrieden. Unser Zimmer war groß, leider mit getrennten Betten ausgestattet. Die Mitarbeiter waren freundlich, leider war am ersten Abend das hoteleigene Restaurant ausgebucht und an der Hotelbar erhielten wir ebenso kein Essen. Wir sind daraufhin im Ort in einem Griechischen Restaurant eingekehrt. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und am zweiten Abend erhielten wir das 2-Gänge-Weihnachtsmenü. Den Weihnachtsmarkt haben wir besucht, es sind relativ wenig Buden vorhanden, diese bieten Essen und Getränke an, jedoch kaum Souvenirs. Der Weihnachtsmarkt verfügt zudem über eine Schlittschuhbahn und einen Rodelberg und ist somit ideal für Kinder. Den Besuch der Autostadt haben wir wahrgenommen, jedoch aus zeitlichen Gründen die Show der Zauberhaften Winterwelt nicht gesehen.

Dezember 2018
Birgit Wobig,
12103 Berlin

Mit dem Hotel waren wir zufrieden und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Den Besuch in der Autostadt haben wir wahrgenommen, ebenso am Programm der Zauberhaften Winterwelt teilgenommen. Unser Aufenthalt war schön.

November 2018
Enrico Weber,
07545 Gera

Wir waren alle sieben Reisenden zufrieden mit unserem Aufenthalt in der Alten Mühle und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Der Weihnachtsmarkt fand unser Wohlwollen und wir tranken dort köstlichen Glühwein. Die Autostadt sagte uns zu und wir stellten fest, dass die zauberhafte Winterwelt eine tolle Anlage ist.

November 2018
Manfred Hoffmann,
48485 Neuenkirchen

Der Weihnachtsmarkt

Auch dieses Jahr verwandelt sich die Wolfsburger Innenstadt in der Adventszeit in ein Weihnachtsdorf mit reizenden Holzhütten, festlicher Beleuchtung und einem vielfältigen Rahmenprogramm. Bei Ihrem Besuch der Innenstadt werden Sie durch den Duft winterlicher Köstlichkeiten und den Glanz der Lichtdekorationen in das weihnachtliche Flair hineingezogen. Die Lichtinstallationen spielen in Wolfsburg eine besondere Rolle; der große Konenbaum, die vier T1 Bullis und die "Elfenwerkstatt" erstrahlen besonders schön im Takt weihnachtlicher Musik dank aufwändig programmierter LED-Technik. Täglich von 17 bis 19 Uhr können Sie diesem in Deutschland einzigartigen Lichtspektakel zuschauen.

Der Tipp vom Producer
Viel mehr als nur Autos

Ich muss zugeben, dass das Thema Autos nicht unbedingt mein Lieblingsthema ist. Klar, ich habe auch meine ein bis zwei Traumautos, die ich gerne einmal fahren würde und dem ein oder anderen schaue ich auch einmal auf der Straße nach, mehr aber nicht. Doch die Autostadt hat auch mich in ihren Bann gezogen. Hier gibt es weitaus mehr als "nur" Autos. Zum Beispiel ist in Ihrem Tageseintritt bereits eine einstündige Panoramatour auf dem Mittellandkanal inkludiert.

Besonders beeindruckt hat mich der Wintermarkt mit dem 25 Meter hohen Weihnachtsbaum und zahlreichen Holzhütten in denen kulinarische Spezialitäten oder Geschenkartikel angeboten werden. Kinder können in der Schneelandschaft spielen und rodeln oder gemeinsam mit Ihnen auf der großen Eisfläche eine Runde mit den Schlittschuhen drehen. Zudem können Sie sich auf wöchentlich wechselnde Eisshows freuen. Im Sommer gibt es stattdessen ein Festival mit den verschiedenen Shows, einem Straßenzirkus und Wasserspaß.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen