Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Weihnachtliche Gebäckvariation bei Ankunft auf dem Zimmer
  • Ein hausgemachter Glühwein zur Begrüßung
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen regionalen Produkten
  • Abends 3-Gänge-Menü mit 3 Wahl-Hauptgängen
  • Ein Kräuterschnaps zum Abendessen
  • Eintrittskarten für das internationale Krippenmuseum "Gustl 's Krippenwelt" mit mehr als 2.400 Weihnachtskrippen und Passionskrippen aus der ganzen Welt
  • Nutzung der hoteleigenen Sauna und des Dampfbades
  • Leihbademantel und Saunatücher
  • Wanderinformationen und Routenvorschläge
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Waldbreitbach und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Hotel zur Post

Gemütliches, familiär geführtes Hotel im Zentrum von Waldbreitbach, mit hervorragender regionaler Küche und einem kleinen Wellnessbereich, 1777 gebaut, 2018 teilrenoviert.

Standard-EZ: ca. 15 qm, Ausstattung wie Standard-DZ, nur kleiner, kein Zustellbett möglich

Urlaubsort, Anreise

Waldbreitbach liegt im Norden von Rheinland-Pfalz im Landkreis Neuwied, im westlichen Teil des Westerwaldes. Koblenz ist nur 37 km entfernt, Bonn 45 km.

Mit dem Auto

Aus Richtung Frankfurt (A 3): Fahren Sie bis zur Ausfahrt Neuwied (36), nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt und folgen Sie der B 256 ca. 1 km, um dann links auf die L 270 abzubiegen. Folgen Sie der L 270 für 3 km und biegen Sie anschließend links auf die K 2 ab. Folgen Sie nun der Straßenführung ca. 8 km, bis Sie in Waldbreitbach ankommen. Sie finden das Hotel zur Post am Ende der Deutschherrenstraße auf der linken Seite.

Aus Richtung Ruhrgebiet (A 3): Fahren Sie bis zur Ausfahrt Neustadt/Wied (35) und biegen Sie anschließend rechts ab auf die K 78. Folgen Sie dieser 1 km, um anschließend rechts auf die L 270 abzubiegen. Dieser folgen Sie 1,5 km, dann biegen Sie rechts auf die Fritz-Haber-Straße ab. Folgen Sie der L 256 etwa 2 km, um dann links auf die K 88 abzubiegen. Dieser folgen Sie bis zur K 90, auf die Sie rechts abbiegen. Folgen Sie nun der Straßenführung ca. 5 km, bis Sie in Waldbreitbach ankommen. Sie finden das Hotel zur Post am Ende der Deutschherrenstraße auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Fahren Sie mit verschiedenen Fern- und Regionalzügen über Bonn bis nach Linz am Rhein. Nehmen Sie den Bus 136 in Richtung Roßbach Mitte bis zur Haltestelle "Altes Kreuz Waldbreitbach". Ihr Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 28. 11. bis 23. 12. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Ihr Besuch im Weihnachtsparadies Waldbreitbach

Die meiste Zeit des Jahres über ist Waldbreitbach für seine zahlreichen Wanderwege und bemerkenswerten Aussichtspunkte bekannt, doch im Winter, besonders zur Weihnachtszeit, verwandelt sich ganz Waldbreitbach in ein magisches Weihnachts- und Krippendorf. Die bekannteste Weihnachtsattraktion Waldbreitbachs ist die größte Naturwurzelkrippe der Welt. Diese wurde erstmals 1989 aufgebaut und ist seit 1998 sogar im Guinessbuch der Rekorde eingetragen. Die prachtvolle Krippenlandschaft wird aus tausend von Hand gesammelten Wurzeln, 40 Figuren, 85 Tieren und unzähligen echten Pflanzen zusammengestellt und kann von Jedermann kostenlos bestaunt werden. Doch Waldbreitbach ist dank der beeindruckenden Weihnachtsattraktionen nicht nur einmal, sondern gleich zweimal Weltrekordträger. Der zweite Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde erfolgte im Jahr 1999 für den "Stern von Bethlehem“, welcher ein 1,9 km langer Wanderweg im Wald über Waldbreitbach ist. Beleuchtet von 3.500 Glühbirnen führt der Wanderweg vorbei an über 50 Krippen auf den Klosterberg der Waldbreitbacher Franziskanerinnen.

Zwar nicht im Guinessbuch der Rekorde eingetragen, dennoch trotzdem rekordverdächtig, ist der überdimensionale Adventskalender, welcher ein historisches Fachwerkhaus in der Gemeinde schmückt, sowie die 8 Meter hohe und sich drehende Weihnachtspyramide, der schwimmende Adventskranz mit 8 Metern Durchmesser, die lebensgroßen Weihnachtsfiguren aus dem Erzgebirge, das Glockenspiel mit über 60 traumhaften Melodien, "Gustl 's Krippenwelt" mit mehr als 2.400 Weihnachtskrippen und Passionskrippen aus der ganzen Welt und vieles mehr. Worauf warten Sie noch? Kommen Sie nach Waldbreitbach und lassen Sie sich vom Weihnachtszauber einhüllen.

Tipp vom Producer
In der bunten Stadt am Rhein

Bei einem Besuch in Waldbreitbach gehört ein Abstecher an den Rhein zum Pflichtprogramm. Sie stellen sich nur die Frage: wohin? Bei so vielen sehenswerten Orten entlang des Rheins fällt die Auswahl aber auch schwer. Recht haben Sie! Dennoch sticht eine Stadt für mich besonders hervor. Ich spreche von Linz am Rhein. 119 Fachwerkhäuser, romantische Gassen und eine unter Denkmalschutz stehende Altstadt sorgen bereits seit 1920 dafür, dass die Kleinstadt von ihren knapp 6.500 Einwohnern nur noch liebevoll „die Bunte Stadt am Rhein“ genannt wird. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst, ob sie diesen Namen auch verdient. Die Stadt liegt nur knapp 20 Fahrminuten von Ihrem Hotel entfernt. Es lohnt sich!

Reisepakete werden geladen