Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Eine Tasse Glühwein (wahlweise auch Kaffee oder Tee) mit Gebäck zur Begrüßung
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Katamaran-Schifffahrt über den Bodensee von Friedrichshafen nach Konstanz und wieder zurück, inklusive Besuch des Konstanzer Weihnachtsmarktes (ca. 50 min pro Strecke, Wert 21 Euro)
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit finnischer Sauna, Hallenschwimmbad, Ruheraum und Teebar
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel City-Krone

Sehr schickes Komforthotel in bester City-Lage, in dritter Generation von den Inhabern geführt, 1970 gebaut, 2009 umfangreich erweitert, 2016 renoviert.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Damit Sie sich von Kopf bis Fuß wohlfühlen, bietet das Hotel City-Krone ein Angebot an Wellness- und Beauty-Behandlungen an. Im gemütlichen Wellness-Bereich stehen feine Tees für Sie bereit. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot:

Rückenmassage ca. 30 min 29,-
Ganzkörpermassage ca. 60 min 59,-
Hot Stone-Massage ca. 60 min 69,-
Hot Stone Rückenmassage ca. 30 min 30,-
Aromakerzen Massage ca. 50 min 55,-
Asiatische Honigmassage ca. 45 min 39,-
Fußreflexzonenmassage ca. 20 min 17,-
Anti-Stress-Massage ca. 45 min 39,-
Kopf-Nacken-Schultern-Massage ca. 20 min 20,-
Kräutertempelmassage Massage entlang der Meridian- oder Energiebahn mit in heißem Öl getränkten Kräuterstempeln, ca. 40 min 45,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Friedrichshafen liegt ganz im Süden Deutschlands, direkt am Bodensee, in dem die Grenze zu Österreich und der Schweiz verläuft. Ihr Urlaubsort liegt ungefähr in der Mitte zwischen West- und Ostrand des Sees; Ihr Hotel befindet sich ufernah in der Altstadt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie können die A 81 oder A 7 nehmen. Die A 81 fahren Sie bis ans Ende, dort am Kreuz Hegau auf die A 98 Richtung Stockach/Ludwigshafen und fahren wiederum bis ans Autobahnende, wo Sie dann auf die B 31 Richtung Überlingen, weiter nach Meersburg und Friedrichshafen fahren. In Friedrichshafen fahren Sie zur Stadtmitte, von der Friedrichsstraße geht's rechts ab in die Schanzstraße/Fußgängerzone, wo Sie das Hotel nach nur wenigen Metern auf der rechten Seite sehen.

Von der A 7 kommend, wechseln Sie am Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen und verlassen diese bei Wangen-West auf die B 32 Richtung Ravensburg. Nach ca. 10 km biegen Sie dann ab Richtung Bodnegg, fahren weiter über Tettnang nach Friedrichshafen. Dort orientieren Sie sich wiederum nach der Stadtmitte, fahren am besten über die Friedrichsstraße in die Schanzstraße (Fußgängerzone), wo das Hotel nach wenigen Metern auf der rechten Seite steht.

Aus dem Westen: Sie fahren auf der A 8 bis zum Kreuz Stuttgart, dort auf die A 81 Richtung Singen und am Autobahnende beim Kreuz Hegau auf die A 98 Richtung Stockach/Ludwigshafen. Restliche Strecke wie bei der anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Osten: Auch hier können Sie die A 8 (Richtung Stuttgart) nehmen, wechseln beim Kreuz Ulm-Elchingen auf die A 7 Richtung Memmingen/Kempten und später am Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen. Restliche Strecke wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Wenn Sie von der A 6 kommen, wechseln Sie beim Kreuz Feuchtwangen-Crailsheim auf die A 7 Richtung Ulm/Memmingen/Kempten und dann beim Kreuz Memmingen auf die A 96 Richtung Wangen. Restliche Strecke wiederum wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Süden bzw. aus der Schweiz: Von Romanshorn fährt eine Autofähre direkt nach Friedrichshafen. Sie können auch am See entlang fahren; es gibt rund um den See Bundes- und Schnellstraßen, über die Sie zu Ihrem Urlaubsort gelangen.

Mit dem Zug

Friedrichshafen ist gut ans Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen; der Bahnhof Friedrichshafen ist knapp einen Kilometer von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreisetag flexibel, buchbar vom 28. 11. bis 23. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.45 / 10 18 Bewertungen
823 Gäste seit November 2007

Mit der City-Krone waren wir zufrieden und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Die Schifffahrt fand aufgrund eines Sturmes leider nicht statt. Wir gelangten daraufhin über umständliche Wege, mit dem Bus über verschiedene kleine Ortschaften doch noch zum Konstanzer Weihnachtsmarkt, dieser war schön, sodass sich Fahrt doch gelohnt hat.

Dezember 2018
Melanie Hermann,
72221 Haiterbach-Unterschwandorf

Im Großen und Ganzen war der Aufenthalt schön. Meiner Freundin habe ich die Reise zum Geburtstag geschenkt und in der City-Krone waren wir gut untergebracht. Wir sind mit dem Katamaran zum Weihnachtsmarkt gefahren, aufgrund der vielen Weihnachtsmarktbesucher gestaltete sich die Rückfahrt sehr umständlich - der Katamaran fuhr nicht mehr, wir haben dann eine ziemlich umständliche Rückfahrt mit Fähre und Bus auf uns nehmen müssen. Anschließend haben wir erstmal zur Entspannung einen Glühwein getrunken.

Dezember 2018
Kerstin Junghof,
5040 Schöftland

Uns sagte die Reise und der gesamte Aufenthalt zu. In der City-Krone waren wir gut untergebracht und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Wir hatten Glück, dass wir an der Katamaran-Schifffahrt teilnehmen konnten, da an diesem Tag das Wetter mitspielte. Der Weihnachtsmarkt gefiel uns gut, dieser ist schnuckelig klein, es gab günstige Angebote in den verschiedenen Buden.

Dezember 2018
Berthold Eichelmann,
88512 Mengen

Der Tipp vom Producer
Zeitreise ins Jahr 1936

Die Geschichte der Zeppeline begann bereits Anfang des 18. Jahrhunderts. Für die Laien unter uns, mich eingeschlossen, hat alles im Jahr 1936 angefangen. Denn damals im März hatte die Hindenburg ihre Jungfernfahrt - insgesamt 63 Mal eroberte sie fortan die Lüfte. Nur ein Jahr später passierte die Kathastrophe: Das größte jemals gebaute Luftfahrzeug stürzte im amerikanischen Lakehurst in die Tiefe und riss 35 Passagiere mit in den Tod.

Video

Weihnachtsmarkt Friedrichshafen

Direkt am See gelegen und die schneebedeckten Alpen im Hintergrund - romantischer könnte die Kulisse nicht sein. Mit rund 70 Ständen lockt der Friedrichshafener Weihnachtsmarkt in der Adventszeit Besucher aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Bodensee. Der Duft von Glühwein, feinem Lebkuchen, heißen Waffeln und gebrannten Mandeln stimmt auf das bevorstehende große Fest ein. Die "Bodensee-Weihnacht" verwandelt den Buchhornplatz für mehr als 20 Tage in ein winterliches Hüttendorf.

Weihnachtsmarkt Konstanz

Der größte und beliebteste Weihnachtsmarkt am Bodensee zieht jährlich mehr als 450.000 Besucher an. Über 160 Kunsthandwerker, Händler und Gastronomen breiten in den wunderschön geschmückten Hütten und auf dem Weihnachts-Schiff ihre vielfältigen Angebote aus. Tausende glitzernde Lichter, stimmungsvolle Musik, duftende Leckereien und bunte Waren sorgen für ein weihnachtliches Flair. Bei Glühwein oder Punsch und typischen Gerichten werden auf dem Weihnachtsmarkt Gaumenfreuden geweckt.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen