Hop-On-Hop-Off-Tour Aachen

Stadtrundfahrt einmal anders: Bei der Hop-On-Hop-Off-Bustour erkunden Sie Aachen auf eigene Faust. Sie starten Ihre Citytour an einem der 16 Haltepunkte und steigen an einem anderen wieder aus. Ein Reiseleiter informiert Sie im Bus über die Sehenswürdigkeiten der Umgebung, vor Ort erkunden Sie Carolus Thermen, Tivoli Co. individuell nach Ihren Wünschen. Auf der rund 90-minütigen Tour passieren Sie die attraktivsten Sehenswürdigkeiten von Aachen, wie beispielsweise den Lousberg, die Uniklinik oder die Lindt Schokoladenfabrik.

Einmalig bei dieser Rundfahrt: Der Bus fährt sogar bis zum höchsten Berg der Niederlande, dem Dreiländerpunkt. Hier steht eine 20-minütige Pause an. Genug Zeit, um mit wenigen Schritten die Ländergrenzen von Deutschland, Belgien und den Niederlanden zu überqueren.

Ihre Fahrkarte ist einen ganzen Tag lang gültig. Wenn Sie die Citytour nach 13 Uhr antreten, können Sie sogar noch am Folgetag damit fahren.

Die Haltepunkte

  • 1. Am Elisenbrunnen
  • 2. Suermondt Ludwig Museum
  • 3. Ludwig Forum
  • 4. Carolus Thermen
  • 5. CHIO Tivoli
  • 6. Quellenhof / Eurogress / Spielcasino
  • 7. Ehrenmal / Lousberg
  • 8. RWTH
  • 9. Bendplatz / Lindt Schokoladen
  • 10. Uniklinik
  • 11. Schloss Bloemendaal / Vaals Niederlande
  • 12. Niederlande / Dreiländerpunkt (20 Minuten Pause)
  • 13. Vaals Grenze Stadtauswärts
  • 14. Hauptbahnhof
  • 15. Kurklinik An der Rosenquelle
  • 16. Theaterplatz

Lage, Anfahrt

Sie können Ihre Stadtrundfahrt an einem der 16 Haltepunkte beginnen und später weiter fortsetzen. Wenn Sie die Hop-On-Hop-Off-Tour nach 13 Uhr beginnen, bleibt das Ticket auch am Folgetag gültig.

Fahrtzeiten, Preise

Fahrtzeiten: April - Oktober, Mi. - So. 10.30, 13.00, 15.30, November/Dezember Sa. 13.00 ab Elisenbrunnen
Preise:

Tagesticket (mit Aus- und Einstieg), bei Tourstart nach 13 Uhr gültig an zwei aufeinander folgenden Tagen, Erwachsene 15,- Euro, Kinder/Jugendliche (4 - 14 Jahre) 5,- Euro, Kinder (0 - 3 Jahre) frei

(Foto: aachen tourist service e. v.)

Reisepakete werden geladen