Karte
Karte anzeigen

Köln: Reisen für jeden Jeck

Sie ist eine der meistbesuchten Städte Deutschlands – Köln. Kein Wunder, die Millionenstadt hat ja auch einiges zu bieten: Dom, Rhein, Kölsch, Karneval und 2.000 Jahre Geschichte. Das macht der Metropole in Nordrhein-Westfalen so schnell niemand nach.

Köln-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Reisethemen
Reisethemen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Los!

Städtereise Köln

Köln: Urlaub mit Kölsch und Karneval

Sie ist eine der meistbesuchten Städte Deutschlands – Köln. Kein Wunder, die Millionenstadt hat ja auch einiges zu bieten: Dom, Rhein, Kölsch, Karneval und 2.000 Jahre Geschichte. Das macht der Metropole in Nordrhein-Westfalen so schnell niemand nach.

Köln. Einwohner: 1,1 Millionen, Alter: 2.000 Jahre, Wahrzeichen: Hohe Domkirche Sankt Petrus. Wirtschaftsmetropole, Kulturzentrum, älteste Kunstmesse der Welt, Universitätsstadt, Karnevalshochburg – wenn man sich über die Stadt informieren will, steht man ganz schnell vor einem riesigen Haufen beeindruckender Fakten und weiß nicht so recht, wo anfangen. Daher haben wir für Sie die wichtigsten und interessantesten Tipps gebündelt, damit Sie Ihre Städtereise nach Köln in aller Ruhe genießen können und wissen, welche Highlights Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Sehenswürdigkeiten in Köln

Klar, der weltberühmte Dom und das historische Rathaus Köln dürfen natürlich auf keinem Urlaub in Köln fehlen, aber auch sonst gibt es in der nordrhein-westfälischen Metropole einiges zu entdecken. Ein großer Favorit ist zum Beispiel das Schokoladenmuseum Köln. Große und kleine Naschkatzen können hier alles über den Anbau und die Produktion der beliebten Süßspeise lernen und natürlich darf auch mal probiert werden. Ein besonderes Erlebnis gibt es bei TimeRide in Köln. Begeben Sie sich auf eine Virtual-Reality-Tour durch die Vergangenheit der Stadt und sehen Sie, wie diese sich über die Jahrzehnte verändert hat. Wo wir gerade bei Geschichte sind: Auch das Römisch-Germanische Museum erweckt die Vergangenheit der Metropole wieder zum Leben – von den Römern bis zu den Franken. Ein einzigartiges Museum in Köln ist außerdem das Karnevalsmuseum. Hier heißt es das ganze Jahr über „Kölle Alaaf!“, ideal für alle, denen der eigentliche Karneval zu turbulent ist, aber die trotzdem gerne etwas über die bekannteste Tradition der Stadt erfahren möchten. Dom, Karneval, hmmm da war doch noch was, wofür die Metropole berühmt ist. Nein, wir reden nicht vom Kölsch, das ist zwar lecker, aber Bier gibt es schließlich überall. Es geht um das Kölnisch Wasser 4711, auch bekannt als Eau de Cologne, das 1709 von Johann Maria Farina hier erfunden wurde. Ein Besuch beim Dufthaus 4711 darf daher bei keinem Kurztrip nach Köln fehlen. Es ist gleichzeitig Stammsitz, Flagstore und Museum der Marke und duftet noch heute nach Bergamotte, Zitrone, Lavendel und Rosmarin. Wer von den ganzen Dämpfen leicht benebelt ist, setzt sich danach am besten in einen der Hop-On-Hop-Off-Busse und genießt eine gemütliche Stadtrundfahrt in Köln. Übrigens, eine Fahrt mit den Bussen ist in mehreren Reisepaketen von Spar mit! Reisen bereits enthalten und eine Stadterkundung gehört bei einem Köln Wochenendtrip einfach dazu.

Entspannen in Köln

Nach so viel Sightseeing ist eine kurze Pause angesagt. Auch mitten in der Großstadt findet man herrliche Ruhezonen und für eine kurze Verschnaufpause eignen sich beispielsweise die Stadtparks. Der schönste ist sicherlich die Flora Köln. Bestaunen Sie die Blumenpracht im 11,5 Hektar großen botanischen Garten direkt gegenüber vom Zoo. Noch größer ist der Rheinpark: Auf ganzen 40 Hektar kann man Natur und Rhein genießen und den Alltag vergessen. Das Wetter spielt nicht mit? Kein Grund zur Verzweiflung. Wie wäre es mit etwas Wellness statt Park? In der Stadt gibt es mehrere Bäder, wie das Mediterana Köln oder das Neptunbad. Wahre Wellnesskenner gehen aber in die Claudius Therme, welche zu den schönsten Thermalbädern Europas zählt. Sie ist im römischen Stil angelegt und punktet mit unzähligen Pflege- und Wellnessprogrammen, Heilwasserbecken und großem Saunabereich. Am einfachsten ist es, wenn Sie unser Paket mit inklusivem Aufenthalt in der Therme buche, dann fahren Sie schon entspannt in den Urlaub. Köln mit Kindern? Auf ins Aqualand Köln. Während Sie sich bei der Wellness erholen, kann sich der Nachwuchs auf den sieben aufregenden Rutschen in der Badewelt austoben und nach Herzenslust planschen – so macht ein Köln Städtetrip Spaß!

Freizeitaktivitäten in Köln

Wer sich beim Stadtrundgang die Füße noch nicht wund gelaufen hat, kann das im Phantasialand nachholen. Der Freizeitpark befindet sich nur wenige Kilometer südlich des Stadtzentrums und sorgt mit jeder Menge Achterbahnen und Wasserfahrten für den erwünschten Adrenalinkick, ideal für einen Familienurlaub in Köln.. Sportbegeisterte sollten unbedingt dem Sport- und Olympiamuseum einen Besuch abstatten. Hier wird die Sportgeschichte von der Antike bis zur Moderne präsentiert. Auf dem Dach des Gebäudes können Besucher selbst Fußball, Tennis, Volleyball oder Basketball spielen und gleichzeitig die fantastische Aussicht über den Rhein genießen. Köln und Shopping passen übrigens auch wunderbar zusammen. Die Stadt zählt zu den beliebtesten Shoppingmetropolen in der Bundesrepublik und bietet Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack: Von Luxusläden in der Mittelstraße über trendige Vintageshops im Belgischen Viertel bis zu den geläufigen Modeketten in der Innenstadt – Köln ist ein wahres Einkaufsparadies.

Sie merken, es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Köln: Museum, Dom, Park, Ausflugsziele um Köln herum und, und, und. Egal, ob Sie einen Köln Urlaub mit Kindern planen oder mit einer Freundin zum Städtetrip in Köln sind, Spar mit! Reisen hat das richtige Reisepaket für Sie. Viel Spaß beim Stöbern!

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen