Willebadessen

2 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen

Willebadessen

Wer "Willebadessen" zum ersten Mal hört, verbindet damit nicht unbedingt auf Anhieb einen Ort, sondern denkt vielleicht eher an etwas Kulinarisches oder gibt unter Umständen sogar als Antwort: "Nein, ich will nicht bald essen!" Scherz beiseite: so außergewöhnlich der Name, umso schöner der Ort. Willebadessen liegt im Osten von Nordrhein-Westfalen, malerisch im Naturpark Eggegebirge, das zum südlichen Teutoburger Wald gehört. Nach Niedersachsen und Hessen sind es jeweils nur ca. 20 Kilometer. Willebadessen ist staatlich anerkannter Luftkurort und daher durch ein gesundes Klima, opulente Wälder auf Höhenrücken und ein ausgedehntes Wanderwegenetz gekennzeichnet. Familien, aber auch Sportler finden hier eine ideale Kombination aus Erholung, Naturerlebnis und Aktivurlaub.

Dank seiner 12 Untergemeinden ist Willebadessen ein kleines Städtchen mit knapp 9.000 Einwohnern. Aushängeschild der Gemeinde ist das Benediktinerinnenkloster aus dem 12. Jahrhundert mit seinem großen Park und dem darin gelegenen Skulpturenpfad. Die Anlage ist seit 1978 zugleich Sitz der gemeinnützigen "Stiftung Europäischer Skulpturenpark". Im Kloster finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen und Feste statt. Idyllisch im Wald eingebettet ist ein weiteres kleines Wahrzeichen der Stadt: die Vituskapelle (oben links), die nach dem Schutzpatron der Gemeinde, Sankt Vitus, benannt ist.

Es gibt im Ort auch einen schönen Kurpark mit Teichen und ein Tiergehege mit Schwarz-, Rot-, Damm-, Muffel- und Sikawild. Einen Ausflug wert sind auch das Wasserschloss und der Aussichtsturm "Bierbaums Nagel" im Stadtteil Borlinghausen. Ebenfalls in Borlinghausen kann man die imposanten Teutoniaklippen und eine tausendjährige Eiche bewundern. Legenden zu Folge soll der alte Baum von Karl dem Großen eigenhändig gepflanzt worden sein.

Apropos Baum: Die Gegend um Willebadessen und ums Eggegebirge ist gesegnet mit prachtvollen Wäldern und wildromantischer Natur und daher bei Wanderern sowie Naturliebhabern sehr beliebt. Direkt an Willebadessen führt der 70 Kilometer lange Eggeweg vorbei, der Teilstrecke des Europäischen Fernwanderweges "E 1" von Schweden nach Italien ist. Sportbegeisterte finden in Willebadessen ein breites Angebot vor. Neben den gängigen Sportarten gibt es auch spezielle Radrouten, Nordic Walking-Parcours, die Möglichkeit zum Angeln und im Winter zum Skilanglauf und Schlittschuhfahren.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen