Quality Hotel Abaca Messidor

Charmantes, inhabergeführtes Stadthotel mit 700 qm großem, privatem Garten, 1970 gebaut, regelmäßig renoviert.

Schade, derzeit ist hier kein Reisepaket online!
Schauen Sie sich bitte unsere Alternativen an oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten:
07621 - 91 40 111 (täglich 7.00 - 21.00 Uhr)
Fini - Maskottchen von Spar mit! Reisen

Paris-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Charmantes, inhabergeführtes Stadthotel mit 700 qm großem, privatem Garten, 1970 gebaut, regelmäßig renoviert.

Lage, Anreise

Paris liegt im Norden von Frankreich, in der Region Ile-de-France, etwa 1.055 km von Berlin, 838 km von München und nur 516 km von Frankfurt am Main entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Nordwesten und Osten: Als Hauptstadt von Frankreich ist Paris schon oft frühzeitig auf den Autobahnschildern in Deutschland angeschrieben. Falls nicht, fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen über Aachen, durch Belgien, hinüber nach Frankreich: Immer gen Westen auf der A 2 halten. Vorbei an Namur, Charleroi und Valenciennes. Die A 2 "verschmilzt" nahe Combles mit der A 1, der Autoroute du Nord, die geradewegs nach Paris führt. Bleiben Sie auf der A 1 bis zur Ausfahrt in Richtung Rouen/Périphérique und fahren dann rund 13 km auf dem Boulevard Périphérique. Nehmen Sie die Ausfahrt in Richtung Place des Martyrs de la Résistance/Port de Sèvres und anschließend bei eben diesem Platz die zweite Ausfahrt in die Rue Louis Armand Richtung Issy-les-Moulineaux. Biegen Sie bei der Rue de la Porte d'Issy nach links, dann bei der Rue Victor Hugo nach rechts ab. Beim Place de la Porte de Versailles wenden Sie und fahren nach rechts in die Rue de Vaugirard. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Aus der Mitte Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Saarbrücken und über die Grenze nach Frankreich. Ab jetzt kann nicht mehr viel schief gehen, wenn Sie sich immer auf der A 4 halten, vorbei an den wunderschönen Städten Metz und Reims. Die Autoroute de l'Est bringt Sie auf direktem Weg nach Paris. Bei Paris nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Rouen und biegen nach rechts auf den Boulevard Périphérique ab. Nach rund 7 km nehmen Sie die Ausfahrt in Richtung Place des Insurgés de Varsovie, dann beim Place des Insurgés de Varsovie die zweite Ausfahrt Avenue de la Porte de la Plaine in Richtung N189. Anschließend biegen Sie beim Boulevard Lefébvre nach links und bei der Rue de Vaugirard nach rechts ab. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Aus dem Süden und Südwesten: Das "Tor" zu Frankreich lautet Strasbourg. Bleiben Sie auf der A 4 und lehnen Sie sich (fast) entspannt zurück. Die A 4 führt Sie über Metz und Reims auf der Autoroute de l'Est nach Paris. Weitere Anfahrtsbeschreibung siehe oben "aus der Mitte Deutschlands".

Mit dem Zug

Mit dem Thalys oder ICE 5-mal täglich von Köln nach Paris in nur 3 Stunden und 15 Minuten. Mit dem TGV 4-mal täglich von Karlsruhe in 3 Stunden, von Stuttgart und Freiburg im Breisgau in 3 Stunden 40 Minuten und von München in ca. 6 Stunden nach Paris. Vom Ihrem Ankunftbahnhof in Paris holen Sie mit öffentlichem Verkehr die U-Bahn (Métro) Linie 12 Richtung "Mairie d'Issy" ein. An der Station "Convention" aussteigen. Von hier sind es noch etwa 50 m Fußweg bis zum Hotel.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen